IndyCar - Hunter-Reay verlängert bei Andretti

DHL bleibt Sponsor

Ryan Hunter-Reay wird auch in Zukunft für Andretti Autosport an den Start gehen. Eine mehrjährige Vertragsverlängerung wurde unter Dach und Fach gebracht.
von

Motorsport-Magazin.com - Ryan Hunter-Reay und Andretti Autosport gehen auch über die laufende Saison hinaus gemeinsame Wege. Das Team und Hunter-Reay einigten sich auf eine mehrjährige Verlängerung des bereits seit 2010 bestehenden Vertrags.

"Ich kann gar nicht genug zu dieser Partnerschaft und wie viel wir gemeinsam erreicht haben sagen", freute sich der Champion von 2012. "Wir sind als Team gewachsen, wir sind als Familie gewachsen. Andretti Autosport fühlt sich für mich an wie eine Familie. Mit dieser Sicherheit und Kontinuität weiß ich, dass wir in Zukunft noch viele Erfolge feiern können."

Wie das Team zudem bekanntgab, wurde der Sponsorvertrag mit DHL verlängert, sodass Hunter-Reays Wagen auch künftig in Gelb erstrahlen wird. "Einen engagierten Fahrer wie Ryan und einen unterstützenden Partner wie DHL zu haben, ist, was sich jedes IndyCar-Team wünscht", so Teamchef Michael Andretti.


Weitere Inhalte:

nach 15 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x