Formel 1 - Live-Ticker: Qualifying beim Abu Dhabi GP

Hamilton holt sich die Pole beim Finale

Das Finale: Rosberg oder Hamilton - wer wird F1-Champion 2016? Wir begleiten den finalen Showdown der Mercedes-Piloten im Live-Ticker direkt von der Strecke.
von

22:00 Uhr
Auf Wiedersehen!
Der Qualifikationstag der Formel 1 in Abu Dhabi ist vorüber. Wir verabschieden uns für heute, sind aber natürlich morgen schon wieder für euch da. Dann gibt es das Rennen und die Entscheidung im WM-Kampf.

Der Sonnenuntergang in Abu Dhabi - Foto: Sutton

21:38 Uhr
Wird Rosberg morgen Weltmeister?
Nico Rosberg hat im WM-Kampf die besten Karten. Mit zwölf Punkten reicht ihm bereits der dritte Platz zum Titel, vollkommen unabhängig davon, was Lewis Hamilton macht. Scheidet der Brite beim Start aus, ist der Titelkampf schon vor Rennende entschieden.

21:04 Uhr
Schönes Geschenk zum Massa-Abschied
Zum Abschied hat Felipe Massa von Williams noch einen großen Comic im Bilderrahmen geschenkt bekommen. Darin zu sehen: Die 16-Jährige Karriere des Brasilianers.

Massas Karriere-Comic - Foto: Sutton

20:33 Uhr
Vettel kurz und bündig
In der Presserunde wurde Sebastian Vettel um eine Kurzzusammenfassung seiner Saison gebeten. "Viele Höhen und Tiefen, nicht so gut wie erwartet", antwortete er kurz und knapp. Die Presse wartete erst und brach in Gelächter aus. Seb hakte nochmal nach: "War das kurz genug oder darfs auch etwas länger sein?"

20:02 Uhr
Kekse für Massa
Sein 250. Formel-1-Rennen wird zugleich das letzte sein. Felipe Massa hat beim Saisonfinale der F1-Saison 2016 sicherlich gemischte Gefühle. Vielleicht können ihn diese wunderschönen Kekse davon ein wenig ablenken.

19:33 Uhr
Ruhiger Abend
Sowohl Lewis Hamilton als auch Nico Rosberg gönnen sich am Vorabend zum WM-Showdown einen ruhigen Abend. Rosberg hat seine Frau Vivian bei sich und wird mit ihr essen gehen. Sein Vater ist nicht da. "Der schaut lieber zu Hause, wo er drei Monitore mit den Infos hat", erklärt der Titel-Favorit. Hamilton hingegen wird mit seinem besten Freund, seiner Mutter, zu Abend essen gehen. Routine ist dem Briten dabei überhaupt nicht wichtig.

Vivian darf sich über ein gemütliches Abendessen freuen - Foto: Sutton

19:05 Uhr
Konfuse Frage
Pascal Wehrlein war nach einer Frage in seiner Presserunde nach der Qualifikation ein wenig verwirrt. Ob Mercedes nicht vielleicht schon einen Vertrag für ihn unterzeichnet habe. "Scherzt du jetzt? Glaubst du ernsthaft Mercedes würde in meinem Namen irgendwo unterschreiben ohne mir was zu sagen?", entgegnete Wehrlein. Er betonte noch einmal, dass er noch kein Cockpit für das kommende Jahr hat.

18:27 Uhr
Verrückte Holländer
Es ist keine schwere Frage zu sagen, wem diese Fans wohl zujubeln. Fraglich ist jedoch eher, ob sie den langen Weg mit dem Wohnmobil hinter sich gebracht haben, oder ob der Verstappen-Teppich noch die ein oder andere magische Eigenschaft hat.

Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen, bitte. - Foto: Sutton

17:59 Uhr
Noch einmal schlafen bis zur Entscheidung
In Abu Dhabi ist es gleich 21:00 Uhr - das Paddock leert sich langsam aber sicher.

17:37 Uhr
Silberpfeile im Qualifying fast unschlagbar
Mercedes sichert sich in Abu Dhabi die 20. Pole Position am 21. Rennwochenende. Das ist neuer Rekord!

17:07 Uhr
Wann ist das Finale?
Damit ihr den Showdown auf garkeinen fall verpasst - egal wo ihr euch gerade befindet, haben wir hier alle Grand-Prix-Beginnzeiten für euch:

16:29 Uhr
Glücksbringer am Sonntag
Sowohl Nico Rosberg, als auch Lewis Hamilton können sich bekanntlich morgen zum Weltmeister krönen. Damit dies auch gelingt, haben sich beide ein paar "Glücksbringer" in die Wüste eingeladen. So fiebert für Hamilton morgen nicht nur seine Mutter mit, sondern auch Popstar Rihanna, während Rosberg seine Frau Vivian einfliegen ließ.

16:00 Uhr
Das beste Gefühl, dass du haben kannst!
Lewis Hamilton feiert in Abu Dhabi seine 61. Pole. Ob er auch morgen einen Grund zum feiern haben wird?

15:40 Uhr
Die Girls in Abu Dhabi
Natürlich ist auch in Abu Dhabi das schöne Geschlecht vertreten. Die schönsten Bilder haben wir in einer Galerie zusammengefasst.

15:21 Uhr
Wer hat wie viele Runden?
Nico Rosberg führt weiter die Wertung der fleißigsten Piloten an, doch Felipe Massa und Jolyon Palmer sind dem Mercedes-Piloten auf die Pelle gerückt. Nur noch zwei Runden beträgt der Vorsprung des Deutschen bei den Fahrern. Bei den Teams hat Williams die Silberpfeile hinter sich gelassen. Mit 192 Runden hat das Team aus Grove jetzt eine Runde mehr zu Buche stehen.

15:06 Uhr
Hamilton auf der Pole!
Lewis Hamilton sicherte sich die Pole Position für das letzte Saisonrennen. Nico Rosberg blieb knapp hinter der Bestzeit des Briten, hat aber mit Startplatz zwei eine starke Ausgangslage für den Titelkampf.

14:41 Uhr
Red Bull ärgert Mercedes
Nach einer ersten Runde mit dem superweichen Reifen wechselten die Red-Bull-Piloten im zweiten Abschnitt doch noch auf die ultraweichen Pneus. Damit fuhren sie aber keine gezeitete Runde mehr. Für Valtteri Bottas, Jenson Button, Esteban Gutierrez, Romain Grosjean, Jolyon Palmer und Pascal Wehrlein war nach dem Q2 dann auch der Arbeitstag vorbei.

14:19 Uhr
Q1 ist vorbei
Das war der erste Qualifikationsabschnitt der Formel 1 in Abu Dhabi. Für Esteban Ocon, Marcus Ericsson, Daniil Kvyat, Carlos Sainz Jr., Felipe Nasr und Kevin Magnussen ist der Arbeitstag vorbei. Das waren die Top-Ten:
1. Hamilton
2. Räikkönen
3. Vettel
4. Verstappen
5. Rosberg
6. Perez
7. Hülkenberg
8. Ricciardo
9. Massa
10. Button

14:00 Uhr
Die Qualifikation beginnt
Jetzt geht es um die Wurst. Holt Lewis Hamilton die Pole, ist Nico Rosberg schneller, oder spuckt den Silberpfeilen vielleicht noch ein Konkurrent in die Suppe?

13:41 Uhr
Kleine Airshow zum anheizen
Bevor es in die letzte Qualifikation des Jahres geht, präsentieren die Organisatoren des Abu Dhabi GP noch eine kleine Airshow.

13:25 Uhr
Wer holt die Pole?
Es geht um die letzte Pole Position der Saison. Hier noch einmal zur Erinnerung, wer bisher die Pole Positionen in diesem Jahr eingefahren hat. Ganz klar vorne: Lewis Hamilton.

13:06 Uhr
Strafe für Bottas
Nach Lewis Hamilton ist mit Valtteri Bottas der nächste Tempo-Sünder bestraft worden. Der Finne in Williams-Diensten wurde mit 81,7 km/h geblitzt, was einer Strafe von 200 Euro entspricht.

12:38 Uhr
Countdown zum Qualifying
Bald geht es weiter. Um 14 Uhr ist Qualifying. In der Pirelli-Garage steht man schon bereit.

12:02 Uhr
Bestzeit für Vettel
Das ist durchaus eine Überraschung! Sebastian Vettel sichert sich die Bestzeit bei der Generalprobe für das Qualifying. Auf Platz zwei folgt Max Verstappen, Dritter wird Kimi Räikkönen. Erst auf den Rängen vier und fünf kommen Lewis Hamilton und Nico Rosberg.

11:31 Uhr
Entwarnung von Mercedes
Der Check an der Box hat ergeben: An Hamiltons Wagen ist alles in Ordnung. Der Brite wurde nur zur Vorsicht angehalten, langsam zur Garage zurückzukehren.

11:28 Uhr
Das ERS macht Probleme
Wie es aussieht, macht das Energierückgewinnungssystem an Hamiltons Wagen Probleme. Im Silberpfeil des Briten steckt zwar bereits der Rennmotor, er hätte für den Fall der Fälle aber auch noch eine weitere Power Unit zur Verfügung, die er straffrei einsetzen könnte.

11:24 Uhr
Hamilton in Problemen
Lewis Hamilton vermeldet einen Leistungsabfall. Mercedes untersucht das Problem momentan an der Box.

10:33 Uhr
Nico Rosberg ist bereit
Auch der vielleicht bald-Weltmeister ist schon am Yas Marina Circuit angekommen - und strahlt.

09:49 Uhr
Wann läuft das finale Qualifying?
Solltet ihr jedoch das Qualifying nicht von Europa aus verfolgen, dann könnte sich diese Grafik als hilfreich für euch erweisen ;):

09:40 Uhr
Zeitplan für den Abu Dhabi GP am Samstag
11:00 - 12:00 Uhr: 3. Freies Training (LIVE: Sky; Zusammenfassung: RTL um 12:45)
14:00 - 15:00 Uhr: Qualifying (LIVE: Sky, RTL, ORF1, SRF2)

09:28 Uhr
Das Paddock füllt sich
In Abu Dhabi ist es derweilen schon Mittagszeit - und die Piloten trudeln langsam ein zum dritten Freien Training am Nachmittag, wie hier Romain Grsojean:

09:20 Uhr
Rochade bei den Stewards
Nicht nur auf dem Fahrermarkt geht es momentan rund, auch bei den Stewards herrscht ein Kommen und Gehen. Wie die FIA mitteilt, wird Paul Gutjhar aufgrund "außerordentlicher Umstände" für den Rest des Rennwochenendes von Hans-Gerd Ennser, Präsidiumsmitglied des DMSB, ersetzt. Am Freitag war Gutjhar noch von Silvia Bellot vertreten worden.

09:15 Uhr
Guten Morgen
Wir begrüßen euch auch heute wieder aus Abu Dhabi. Noch ein Tag, dann erhalten wir endlich die Antwort auf die Frage: Macht es Nico Rosberg oder fängt ihn Lewis Hamilton noch ab? Verfolgt den WM-Showdown doch mit uns!


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter