Formel 1 - Tippspiel: Wer gewinnt in Belgien?

Die Favoriten der Redaktion

Legen die Silberpfeile in Spa-Francorchamps die nächste Triumphfahrt hin oder gibt es gar eine rote Sensation? Die Motorsport-Magazin.com-Redakteure tippen.
von

Motorsport-Magazin.com - Samy Abdel Aal: Geschlossene Gesellschaft im Silberland! In Spa fahren die Mercedes von Nico Rosberg und Lewis Hamilton wieder in einer eigenen Liga. Nachdem die Konkurrenz von Williams und Red Bull vor der Pause näher gekommen schien, verteilte Mercedes beim Qualifying in Spa eine rechte 'Watschn'. Der Kampf um den Sieg zwischen den beiden wird spannend und eng, ich halte es hier jedoch mit Lewis Hamilton. Rang drei sichert sich Sebastian Vettel, der mit einer Topleistung zeigt, dass er nichts verlernt hat.

Samys Top-3-Tipp: 1. Hamilton, 2. Rosberg, 3. Vettel

Stephan Heublein: Fünfter Sieg für den König von Spa! Geht nicht? 2009 hat Kimi schon mal mit einem roten Traktor in Spa gewonnen. 2,5 Finnen auf dem Podium! Und statt Champagner gibt es Eimer voller Eiswasser! Der Iceman wird ihnen schon zeigen, wie man die schnell leer trinkt...

Stephans Top-3-Tipp: 1. Räikkönen, 2. Bottas, 3. Rosberg

Philipp Schajer: Ich lehne mich unglaublich weit aus dem Fenster und prognostiziere einen Mercedes-Doppelsieg - allerdings wird Hamilton auf der obersten Stufe des Treppchens stehen. Platz drei sichert sich Sebastian Vettel, der die Silberpfeile dank Red Bulls überraschend hohen Top-Speeds sogar unter Drucken setzen wird.

Philipps Top-3-Tipp: 1. Hamilton, 2. Rosberg, 3. Vettel

Fabian Schneider: Wenn das Wetter so verrückt spielt wie am heutigen Nachmittag, wird das Rennen am Sonntag zu einer großen Lotterie. Solange es nicht komplett drunter und drüber geht, wird Mercedes die Sache aber locker nach Hause schaukeln. Dahinter trumpft Valtteri Bottas auf, der schon mit einer Bestzeit im Training überzeugen konnte.

Fabians Top-3-Tipp: 1. Rosberg, 2. Hamilton, 3. Bottas

Heiko Stritzke: Rosberg steht zwar auf Pole, doch bislang hat Hamilton den schnelleren Eindruck am Wochenende gemacht. Da man in Spa wesentlich besser überholen kann, wird Hamilton irgendwann vorbeigehen und davonziehen. Dahinter läuft es wie immer: Sebastian Vettel ist Anfangs best of the rest, fällt aber durch die Strategie zurück, Daniel Ricciardo nutzt die entstandene Lücke und holt sich den letzten Podiumsplatz.

Heikos Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Ricciardo

Markus Zörweg: Ich rechne mit einer Wetterlotterie und wechselnden Verhältnisse. Das in solchen Rennen Fernando Alonso immer zu den heißesten Sieganwärtern zählt, hat er erst in Budapest bewiesen, als er sich nur Daniel Ricciardo im Red Bull geschlagen geben musste. In Spa kann der Ferrari aber mit den roten Bullen mithalten. Alonso ist daher beinahe der logische Sieger.

Markus' Top-3-Tipp: 1. Alonso, 2. Hamilton, 3. Ricciardo

Christian Menath: Wer Hamilton bei Regen schlägt, der kann was. Der kann auch das Rennen gewinnen. Wenn beide auf identischen Strategien fahren lege ich mich fest: Rosberg gewinnt. Dahinter dürfte es klar sein, denn die Mercedes kann niemand angreifen. Platz drei hingegen wird spannend. Vettel oder Bottas? Ich tippe auf Bottas.

Christians Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Hamilton 3. Bottas


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x