Formel 1 - Interview - Vijay Mallya: Momentum aufrechterhalten

Extrem zufrieden

Vijay Mallya spricht über die starke Performance von Force India und gibt einen Ausblick auf den Start der Europasaison der Formel 1.

Motorsport-Magazin.com - Vijay, Force India hat aus den ersten vier Rennen 54 Punkte geholt und liegt an der dritten Stelle der Weltmeisterschaft. Wie zufrieden sind Sie?
Vijay Mallya: Ich denke, wir können mit unserer Performance in den ersten vier Rennen extrem zufrieden sein. Wir waren bei jedem Rennen in den Punkten, Sergio war auf dem Podium und Nico kam nie schlechter als Sechster ins Ziel. Wir haben bereits 70% der Punkte des Vorjahres erzielt, was uns in eine fantastische Position bringt, unsere bislang beste Saison zu erleben.

Was sind Ihre Erwartungen für Barcelona und die folgenden Rennen?
Vijay Mallya: Es ist ermutigend, dass wir uns auf unterschiedlichen Strecken gut geschlagen haben, daher bin ich optimistisch, dass wir unsere konkurrenzfähige Form auch in Barcelona beibehalten können. China war nie eine besonders starke Strecke für uns, dort zehn Punkte zu holen, ist also eine sehr gute Leistung. Wir erwarten, dass sich unser Auto unter wärmeren Bedingungen noch besser schlägt - ein paar der bevorstehenden Rennen sollten demnach unseren Stärken liegen. Gleichzeitig wissen wir aber, dass die Formel 1 nie stillsteht und Barcelona immer ein entscheidender Moment im Entwicklungsrennen ist. Aber ich bin optimistisch, dass wir das Momentum aufrechterhalten.

Auch abseits der Strecke läuft es gut. Das Team hat eine wichtige Partnerschaft mit Smirnoff bekanntgegeben…
Vijay Mallya: Es ist eine aufregende Zeit für uns. Smirnoff ist eine weitere globale Marke, die Teil unserer Reise ist und die Vorteile der Marketing-Power der Formel 1 genießt. Diese Partnerschaft bedeutet, dass wir bereits zehn neue Partner in den letzten sechs Monaten gewonnen haben, was ganz entscheidend zu unserer Konkurrenzfähigkeit in diesem Jahr beiträgt.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x