Formel 1 - Vergne bekommt neuen Renningenieur

Pujolar übernimmt

Jean-Eric Vergne erhält mit Xevi Pujolar einen neuen Renningenieur. Der Spanier war zuvor für Williams tätig.
von

Motorsport-Magazin.com - Bereits im November berichtete Motorsport-Magazin.com, dass Xevi Pujolar von Williams zu Toro Rosso wechselt. Nun ist auch klar, welche Rolle der Spanier einnehmen wird. Pujolar fungiert künftig als Jean-Eric Vergnes Renningenieur, da Phil Charles, der diese Aufgabe bisher ausgeübt hatte, zu Toro Rossos Chefingenieur aufsteigt.

"In dieser Woche habe ich zum ersten Mal mit meinem neuen Trainer Juuso gearbeitet", verriet Vergne weitere Änderungen in seinem persönlichen Umfeld. "Überraschung, es ist wieder ein Finne und Antti, der mit mir gearbeitet hat, seit ich in der Formel 1 bin, hat die ersten Tage mit uns verbracht, um den Stab zu übergeben."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x