Formel 1 - Jerez-Übersicht: So wollen die Teams testen

Es geht wieder los!

Die Formel 1 nimmt die neue Saison mit den ersten Testfahrten des Jahres in Angriff. Motorsport-Magazin.com zeigt, wer an welchem Tag ins Cockpit klettert.
von

Motorsport-Magazin.com - Es geht wieder los: Zum ersten Mal im neuen Jahr feuern die Teams die Motoren an und lassen ihre Autos auf die Rennstrecke. Im spanischen Jerez steigen vom kommenden Dienstag bis Freitag die ersten Testfahrten der Saison. Die ersten Zeiten dürfen nicht überbewertet werden - schließlich müssen die Boliden erst einmal Testkilometer sammeln - doch zumindest gibt es einen ersten Hinweis über die Stärken der einzelnen Autos. Einzige Ausnahme: Williams. Das Team reist mit dem Vorjahresauto nach Jerez, erst in Barcelona kommt der Neue zum Einsatz.

Ein prominenter Name fehlt auf den Testlisten: Fernando Alonso zieht es vor, sich abseits des F138 Ferrari auf die neue Saison vorzubereiten. Er stößt erst bei den zweiten Tests zum Team, stattdessen darf zum Auftakt Testfahrer Pedro de la Rosa ran. Natürlich wird auch Lewis Hamiltons erste Runde im Silberpfeil heiß erwartet. Jerez: Die Spannung steigt und Motorsport-Magazin.com hält Sie natürlich permanent auf dem Laufenden. Hier finden Sie die Übersicht, welcher Fahrer an welchem Tag ins Cockpit klettert.

Die Fahreraufstellung in der Übersicht

Team Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Red Bull: Webber Webber Vettel Vettel
Ferrari: Massa Massa Massa De la Rosa
McLaren: Button Perez Button Perez
Lotus: Grosjean Grosjean Räikkönen Räikkönen
Mercedes: Rosberg Hamilton Rosberg Hamilton
Sauber: Hülkenberg Hülkenberg Gutierrez Gutierrez
Force India: Di Resta Di Resta/Rossiter Rossiter/Di Resta Bianchi
Williams: Maldonado Maldonado Bottas Bottas
Toro Rosso: Ricciardo Ricciardo Vergne Vergne
Caterham: Van der Garde Van der Garde Pic Pic
Marussia: Chilton Chilton offen offen

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x