Formel 1 - Anthony Hamilton: Lewis holt Titel mit Mercedes

Erster Erfolg binnen drei Jahren

Der Papa ist sich sicher: Lewis Hamilton wird mit dem Werksteam von Mercedes definitiv die Weltmeisterschaft gewinnen.
von

Motorsport-Magazin.com - Lewis Hamilton wird in der kommenden Saison nicht mehr für seinen langjährigen Arbeitgeber McLaren fahren, sondern für Mercedes - so viel ist sicher. Doch ob die Silbernen tatsächlich dazu in der Lage sein werden, dem jungen Briten zu dem zweiten Weltmeisterschaftstitel seiner Formel-1-Karriere zu verhelfen, ist stark umstritten. Eine Person hat diesbezüglich aber keinerlei Zweifel: nämlich Anthony Hamilton, Lewis' Vater und ehemaliger Manager. Dieser äußerte sich unlängst positiv ob der Zukunft seines Juniors.

"Ich bin mir sicher, dass Lewis innerhalb seiner ersten drei Jahre bei Mercedes Weltmeister werden wird", erklärte Anthony Hamilton der Nachrichtenagentur SID. Dass sein Sohn den Vertragsabschluss mit Mercedes aufgrund der gegenwärtig schlechten Ergebnissen des Rennstalls schon jetzt bereue, dementierte er: "Lewis ist mit seinem Wechsel sehr glücklich und freut sich auf diese neue Herausforderung." Bis vor einigen Jahren betreute Anthony die Arbeit von Lewis bei McLaren. Die beiden hatten sich jedoch beruflich voneinander getrennt, nachdem es vermehrt zu Meinungsverschiedenheiten über die Laufbahn des Champions von 2008 gekommen war.

Brawn gänzlich unbesorgt

Gleichzeitig unterstrich Mercedes-Teamoberhaupt Ross Brawn, mit Hamilton einen Klassefahrer an Bord geholt zu haben. Er entgegnete den Befürchtungen, dieser könne durch die zahlreichen Höhen und Tiefen in seinem Privatleben nicht der Richtige für den Rennstall sein: "Alle Eindrücke, die ich von Lewis habe, sind das Resultat persönlicher Gespräche die ich mit ihm hatte; alles andere kann ich nicht beurteilen", verriet er im Gespräch mit El País. Brawn habe einen rationalen und intelligenten Jungen kennengelernt - irgendwelche Sorgen mache er sich darum mitnichten.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x