Exklusiv

Formel 1 - Interview - Pastor Maldonado

Hier kann was gehen

Pastor Maldonado macht im Gespräch mit Motorsport-Magazin.com einen zuversichtlichen Eindruck im Hinblick auf das Rennwochenende in Abu Dhabi.
von

Motorsport-Magazin.com - Pastor, wie war dein erster Trainingstag hier?
Pastor Maldonado: Sehr gut, das Auto verhält sich jetzt wieder wie früher und wir waren auch in der Rennsimulation sehr schnell. Wir müssen morgen abwarten, aber es ist schon einige Zeit her, dass wir am Freitag unter den Top-10 waren, auch weil Williams da immer mit mehr Sprit fährt. Von daher sieht es gut aus. Unser Ziel ist auf jeden Fall das Q3 und ich hoffe, dass hier auf dieser Strecke auch im Q3 noch ein bisschen was gehen könnte.

Was ist das Spezielle an diesem Kurs?
Pastor Maldonado: Die Strecke ist sehr technisch. Genau darüber nachzudenken, wie man da wirklich überall das Optimum herausholen kann, kann sehr viel bringen. Wir haben ein bisschen Probleme damit, die Reifen richtig aufzuwärmen, aber wenn wir das noch besser verstehen und dann die einzelnen Sektoren gut zusammen bekommen, dann kann wirklich was gehen.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x