Dakar - Start und Ziel 2015 in Buenos Aires

Wie keine andere

Die Rallye Dakar wird 2015 eine Rundfahrt von und nach Buenos Aires sein und erneut durch Chile und Bolivien führen.
von

Motorsport-Magazin.com - Bei der siebten Ausgabe der Rallye Dakar in Südamerika werden Start und Ziel in Buenos Aires liegen, um die Stadt zu würdigen, in der die 'neue' Dakar ihren Anfang nahm. Am 3. Januar 2015 werden die Fahrer vor dem Casa Rosada, dem Präsidentenpalast, vorgestellt, ehe sie auf Etappen durch Argentinien, Chile und Bolivien, das dieses Jahr seine Premiere als Gastgeberland feierte, geschickt werden. 2014 machten jedoch nur die Bikes und Quads den Abstecher über die Grenze, 2015 werden auch die Autos in Bolivien unterwegs sein.

In den letzten drei Jahren bestritten nur Bikes und Quads sogenannte Marathon-Etappen, bei denen sie zwei Tage lang auf sich allein gestellt sind. Denn im Biwak sind nur Fahrer zugelassen, die sich demnach um etwaige Reparaturen selbst kümmern müssen. 2015 werden sich auch die Auto- und Truck-Piloten dieser Herausforderung stellen müssen.

Neu sind auch getrennte Ruhetage für Bike-/Quad- und Auto-/Truck-Piloten. Während Letztere am 10. Januar in Iquique Station machen werden, pausieren Erstere am 12. Januar. Zwischen dem 4. und 17. Januar werden die Piloten insgesamt etwa 9.000 Kilometer zurücklegen.

Die 2015er Ausgabe wird laut den Veranstaltern auf den Erfahrungen seit der Übersiedlung der Rallye nach Südamerika im Jahr 2009 aufbauen und wie keine andere sein. Eine Besonderheit wurde bereits bekannt: Peugeot setzt seine Geschichte bei der Rallye Dakar fort.

Die Etappen der Rallye Dakar 2015:

04.01: Buenos Aires - Villa Carlos Paz
05.01.: Villa Carlos Paz - San Juan
06.01.: San Juan - Chilecito
07.01.: Chilecito - Copiapo *
08.01.: Copiapo - Antofagasta *
09.01.: Antofagasta - Iquique *
10.01.: Ruhetag (Autos/Trucks); Iquique - Uyuni (Bikes-Quads)
11.01.: Iquique - Uyuni (Autos/Trucks); Uyuni - Iquique (Bikes-Quads)
12.01.: Ruhetag (Bikes-Quads); Uyuni - Iquique (Autos-Trucks)
13.01.: Iquique - Calama *
14.01.: Calama - Salta
15.01.: Salta - Termas de Rio Hondo
16.01.: Termas de Rio Hondo - Rosario
17.01.: Rosario – Buenos Aires

*Die Bestätigung der chilenischen Behörden steht noch aus


Weitere Inhalte:

Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x