Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Quiz-Thread Februar 2012

Das Formel 1 Forum früherer Tage...
Beitrag Samstag, 25. Februar 2012

Beiträge: 945
Also eines möchte ich da schon mal klarstellen:

Rekordhalter ist John Watson!
Er gewann in Long Beach 1983 vom 22. Startplatz aus das Rennen!

Beitrag Samstag, 25. Februar 2012

Beiträge: 45398
Eben, sagte ich ja:)

Beitrag Samstag, 25. Februar 2012

Beiträge: 21
Stimmt Watson Long Beach. Hab mich von Detroit verwirren lasse ist natürlich nicht dasselbe :oops:
Also den ersten Teil schon mal richtig beantwortet das ganze geschah im übrigen ist das worüber sich das Team so aufgeregt hat nicht viel nach dem Rennen. Ärger gab es aber erst daheim in der Fabrik.

Beitrag Samstag, 25. Februar 2012

Beiträge: 1679
oha, da hatte ich mich aber auch zu sehr auf detroit 1982 fokussiert und long beach ein jahr später ausser acht gelassen. :oops:

und oph ist schuld. :drink:

Beitrag Samstag, 25. Februar 2012
0ph 0ph

Beiträge: 1356
ihr müsst nur richtig lesen ;) :D

Beitrag Montag, 27. Februar 2012

Beiträge: 21
So ich glaube ein Tipp wäre nicht schlecht. Die Person die über die Aussage von Watson am meisten verärgert war John Barnard :wink:
So jetzt ist es aber zu machen was hat Watson gesagt was das Team so verärgert hat und wieso.

Beitrag Mittwoch, 29. Februar 2012

Beiträge: 45398
Naja vermutlich, dass das Auto nicht gut sei oder sowas in diese Richtung.

Beitrag Mittwoch, 29. Februar 2012

Beiträge: 21
MichaelZ hat geschrieben:
Naja vermutlich, dass das Auto nicht gut sei oder sowas in diese Richtung.

Geht na ran aber nicht ganz.
Man muss wissen halt wissen warum Watson schneller war als Lauda im Rennen. Dann lommt man vielleicht drauf.
In der jetztigen F1 wird ja auch sehr viel über die gesuchte Antwort diskutiert.
Da ich morgen sowie so auflösen muss (oder irre ich mich da??) reicht mir wenn das ganze jemand beim Namen nennt :wink:

Beitrag Mittwoch, 29. Februar 2012

Beiträge: 45398
Na dann hatte er einen schlechteren oder falschen Reifensatz?

Auflösen muss man nicht. Nur leider ist hier in Yesterday zur Zeit tote Hose.

Eigentlich bin ich ja nur noch wegen Yesterday hier. Wenn jemand ein Forum weiß (deutschsprachig), in der viel historisches los ist, dann bitte mitteilen, dann spar ich mir den Ärger mit den Moderatoren...

Beitrag Donnerstag, 01. März 2012

Beiträge: 21
MichaelZ hat geschrieben:
Na dann hatte er einen schlechteren oder falschen Reifensatz?

Auflösen muss man nicht. Nur leider ist hier in Yesterday zur Zeit tote Hose.

Eigentlich bin ich ja nur noch wegen Yesterday hier. Wenn jemand ein Forum weiß (deutschsprachig), in der viel historisches los ist, dann bitte mitteilen, dann spar ich mir den Ärger mit den Moderatoren...

Lauda hatte einen anderen Reifensatz richtig und das hat Watson in einem Interview nach dem Rennen gleich noch mitgeteilt welchen Reifen er gewählt hatte.
Das brachte die McLaren Mannschaft auf die Palme was dazu führte das man ihm gleich mal sagte so gehts nicht.
Technische Informationen sind sind Sache des Teams über die der Fahrer nicht zu sprechen habe.
Watson meinte dazu das sei der Begin der modernen F1 und einer neuen Philosophie, denn wir sehen ja wie es heute läuft da gibt man auch nicht so gerne Informationen raus :wink:

Beitrag Donnerstag, 01. März 2012

Beiträge: 45398
Oph hat den ersten Teil der Frage beantwortet. Meinetwegen darf er die nächste Frage stellen.

Vorherige

Zurück zu Historisches