Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Nicholas Latifi

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Freitag, 06. Dezember 2019

Beiträge: 45272
Ich mach mal einen Thread auf über den neuen Fahrer für 2020.

Ich denke, er wird näher dran sein an Russell als Kubica, aber wirklich gefährlich wird er ihm nicht. Ein 22:0 wirds nicht geben, aber ein 19:3 oder so.

Beitrag Samstag, 04. Juli 2020

Beiträge: 45272
Der erste Crash des Jahres geht an ihn...

Beitrag Sonntag, 15. November 2020

Beiträge: 9403
insgesamt finde ich ihn enttäuschend - sehr sehr viele Fehler und immer langsamer als Russel - der muß schon viel Geld haben, um seinen Platz zu sichern....
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Sonntag, 15. November 2020

Beiträge: 45272
Ja der fährt nur wegen der Kohle.

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 0
Wurde gerade von Ralf Schumacher angesprochen und finde ich durchaus mal erwähnenswert:
Latifi liegt in der WM vor Russell weil er eben die besseren Rennergebnisse hat. Von "fährt nur wegen der Kohle" kann man da mMn nicht wirklich reden.
Klar, Russell ist insgesamt der überzeugendere Fahrer. Aber der wird ja auch nicht umsonst als künftiger Weltmeister gesehen.

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 45272
Naja, er kam halt bei den Rennen, in denen viele ausfielen, ins Ziel – siehe Österreich oder auch Imola. Die Renn- und Qualipace von Russell ist klar besser. Und ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob er wirklich ein kommender Weltmeister ist...

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 25480
Russell führt im Quali Duell 14:0. Ich finde das sagt alles aus.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 45272
Und Russell hat alle Qualiduelle bisher gewonnen – 36 an der Zahl. Nur Senna (44) und Schumacher (56) haben mehr Qualiduelle in Folge gewonnen.

Beitrag Sonntag, 06. Dezember 2020

Beiträge: 45272
Aitken kam Latifi gefährlich nahe und da reden wir vom 14. oder so in der Formel 2. Für Latifi auch kein Ruhmesblatt.

Beitrag Samstag, 12. Dezember 2020

Beiträge: 845
Starke Aktion von Latifi einmal mehr. Dreher in der letzten Kurve vor der schnellen Runde wohl aufgrund zu kalter Reifen. Nach 17. Qualifyings sollte einem solche Anfängerfehler auch nicht mehr passieren.
Und dann noch hinter einem Pietro Fittipaldi in seinem zweiten Qualifying, der wirklich eine ähnlich unfahrbare Kiste hat.

Beitrag Sonntag, 13. Dezember 2020

Beiträge: 25480
Der Fehler war wirklich peinlich. Aber im Endeffekt ist es am Ende egal, ob er Letzter oder Vorletzter ist.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 13. Dezember 2020

Beiträge: 45272
Er hätte im Sakhir-Quali auch fast gegen Aitken verloren. Das fand ich fast noch peinlicher. Latifi fährt nur wegen seines Vaters da.

Beitrag Sonntag, 13. Dezember 2020

Beiträge: 9403
Ja, überzeugt hat er nicht dieses Jahr, anderseits ist er auch nicht stärker abgefallen als Kubica im Vorjahr - und wenn ein Giovinazzi eine weitere Saison bekommt hat sie auch Latifi verdient.
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Sonntag, 13. Dezember 2020

Beiträge: 45272
Ja, aber beide bräuchte man nicht. Die fahren halt wegen Geld und Kontakten.

Beitrag Dienstag, 15. Dezember 2020

Beiträge: 45272
Latifi war im Schnitt mehr als 1,2 Sekunden langsamer als Russell im Quali. Mehr ist dazu nicht zu sagen, wie "gut" er ist.

Beitrag Mittwoch, 16. Dezember 2020

Beiträge: 25480
Latifi raus, Hülkenberg rein. Dann hätte Williams ne tolle Fahrerpaarung. Und für Hülkenberg würde sich ein Kreis schließen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch, 16. Dezember 2020

Beiträge: 45272
Williams braucht halt das Geld.

Beitrag Sonntag, 27. März 2022

Beiträge: 25480
Zwei Crashs am Wochenende, insgesamt 3 Crashes innerhalb von 3 Rennen. Zuviel!
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 02. April 2022

Beiträge: 845
Unabhängig von dem Kleinholz, das erst regelmäßig produziert. Albon hat ihn seit dem ersten Training komplett im Griff, was ihm ja wirklich zu denken geben sollte.

Beitrag Samstag, 02. April 2022

Beiträge: 25480
Ja, wobei Latifi 2021 auch einige male gut aussah und sogar Russell ab und zu geschlagen hat.

Dennoch ist er wohl der schlechteste Fahrer im Feld und müsste eigentlich ausgetauscht werden, wäre das Team nicht auf die Kohle angewiesen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 03. April 2022

Beiträge: 45272
Naja Latifi war 2021 im Quali genau 2x besser als Russell und das jeweils mit weniger als einem Zehntel Vorsprung. Amsonsten war Russell meistens mehrere Zehntel schneller, sechs Mal sogar mehr als fünf Zehntel.

Latifi ist nur des Geldes wegen in der Formel 1 und 2022 klar der schlechteste Fahrer.

Beitrag Sonntag, 10. April 2022

Beiträge: 9403
ich denke nicht, daß Latifi die Saison zu Ende fährt... der zeigt ja keinerlei Lernkurve in seinem 3. F1 Jahr....
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Sonntag, 10. April 2022

Beiträge: 25480
automatix hat geschrieben:
ich denke nicht, daß Latifi die Saison zu Ende fährt... der zeigt ja keinerlei Lernkurve in seinem 3. F1 Jahr....


Aber das Team ist angewiesen auf die Kohle des Daddies.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 17. April 2022

Beiträge: 45272
Genau so ist es. Dem Papa gehören ja ordentlich Anteile am Team. Dass er nur deswegen fährt, ist ja kein Geheimnis. Daran ändern jetzt auch die Unfälle nichts.

Beitrag Sonntag, 17. April 2022

Beiträge: 25480
Die Frage ist inwieweit die neuen Teameigentümer auf das Geld der Latifis angewiesen sind.

Zudem muss man ja auch gegenrechnen was er an Schrott fabriziert. Er hat jetzt innerhalb von 4 Rennen ganze 4 mal das Auto geschrottet. Da kommt auch schon eine beachtliche Summe zustande.

Letztlich sehen wir ja auch bei Haas, dass es Situationen gibt in denen ein Team bereit ist auf einen fetten Geldgeber zu verzichten.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Nächste

Zurück zu Die Fahrer

cron