Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Formel-1-Wintertests 2021

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 9491
Wow - da sieht's nach den Tests mal so aus als wäre RedBull auf Augenhöhe und die Lewis-Kreischer können vor Zittern nicht mehr... :D) :D) :D)

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 971
Mäxchens Kaffeefahrten dürften jetzt erst mal vorbei sein. :drink:

Auf Augenhöhe war das RB-Auto öfters, nur die Fahrer nicht.


--------------


Weitere gute News aus dem Lande:
Die Nazi-Partei erhält immer weniger Zustimmung -
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 9491
Du solltest es mit Fußball versuchen - Rennsport übersteigt Dein Niveau bei weitem...

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 23396
Ich hab jetzt einfach mal Kohle auf Verstappen als WM gesetzt. Die Quote von 4:1 ist noch ganz nett und könnte in 2 Wochen schon deutlich schlechter sein.

Auf Seb habe ich auch einen kleinen Betrag gesetzt, da ist die Quote natürlich richtig hoch. :D
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 971
Mav05 hat geschrieben:
Du solltest es mit Fußball versuchen - Rennsport übersteigt Dein Niveau bei weitem...


Das lass mal meine Sorge sein -

Sieh mal zu, dass deine Tipps diese Saison besser platziert sind. Deine 13 vorhergesagten VER-Siege zeugten nicht gerade von Sachverstand.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 1717
Mich würden ja mal die Rundenzeiten der legalen Umläufe interessieren. Von Max waren da wenig dabei.

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 9491
Er war mit den soft deutlich außen weil er ausweichen musste - aber das war eher langsamer... Wenn Du rechnest wieviel er auf der Medium-Runde verloren hat als ihm Mazepin voll in den Weg gefahren ist brauchst Du Dir darum eher weniger Gedanken machen...

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 1717
Mav05 hat geschrieben:
Er war mit den soft deutlich außen weil er ausweichen musste - aber das war eher langsamer... Wenn Du rechnest wieviel er auf der Medium-Runde verloren hat als ihm Mazepin voll in den Weg gefahren ist brauchst Du Dir darum eher weniger Gedanken machen...


Ich meinte eher das er konsequent (auf jeder Runde die ich von ihm sehen konnte) am Ausgang von Turn 4 zu weit fuhr.
Sicher, er war nicht der Einzige und bei Tests ist es auch egal. Ich mache ihm da auch keinen Vorwurf.
Aber interessant wäre es trotzdem mal bereinigte Zeiten zu sehen.
Aber gut ... in 2 Wochen haben wir das ja.

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 1717
Wobei ... ich muss mich korrigieren.
Ich habe mir mal die Pole-Runde von Lewis aus dem letzten Jahr angeschaut und der vergewaltigt die Streckenführung da ja genauso. Von daher scheint es wohl erlaubt zu sein. Von daher, alles gut ...

Lewis 2020: https://www.youtube.com/watch?v=FhZxM6jNz8A
Mas 2021: https://www.youtube.com/watch?v=2o9LXhOjVYc

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 23396
Tsunoda soll übrigens immer schön früh das DRS aufgemacht haben am Beginn der Geraden. Das ist bei den Tests völlig legal, aber verfälscht das Bild.

Norris scheint das aufgefallen zu sein, er hat sich auf Twitter darüber lustig gemacht.

Das erklärt dann wohl auch Tsunodas gute Zeit.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 43246
Mav05 hat geschrieben:
Wow - da sieht's nach den Tests mal so aus als wäre RedBull auf Augenhöhe und die Lewis-Kreischer können vor Zittern nicht mehr... :D) :D) :D)


Ich denke nur die wenigsten hätten was dagegen, wenn die WM mal spannender wäre oder gar mal ein anderer sich den Titel holt.

Beitrag Montag, 15. März 2021

Beiträge: 23396
MichaelZ hat geschrieben:
Mav05 hat geschrieben:
Wow - da sieht's nach den Tests mal so aus als wäre RedBull auf Augenhöhe und die Lewis-Kreischer können vor Zittern nicht mehr... :D) :D) :D)


Ich denke nur die wenigsten hätten was dagegen, wenn die WM mal spannender wäre oder gar mal ein anderer sich den Titel holt.


Formel@ hat auf jeden Fall was dagegen.

Bin ja mal gespannt was er sagt, wenn sich Hamilton weiter so oft dreht. Er könnte Vettels Dreherorgien überbieten.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 16. März 2021

Beiträge: 9491
Das sagt einiges über den engine mode im RedBull...

https://www.youtube.com/watch?v=gE3kMdy5i2Y

Beitrag Dienstag, 16. März 2021

Beiträge: 1717
Oder Tsunodas kreative DRS Nutzung.
DRS war ja auf der gesamten Strecke nutzbar und nicht nur in den Zonen.

Beitrag Dienstag, 16. März 2021

Beiträge: 23396
Mav05 hat geschrieben:
Das sagt einiges über den engine mode im RedBull...

https://www.youtube.com/watch?v=gE3kMdy5i2Y


Ich hab es doch schon oben geschrieben: Tsunoda hat beim DRS getrickst, man kann es bei Testfahrten ganz beliebig nutzen. Mittlerweile berichtet auch f1 total darüber.

Also leg dich wieder hin, der Honda Motor ist nicht überlegen. :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 16. März 2021

Beiträge: 9491
DRS mag alles sein aber man hört deutlich die Unterschiede. Der RB ist wohl schwerer und Tsunoda vim engine mode relativ scharf. Ich vermute mal bei RB war noch Luft während man dem Rookie ein paar echte Qualy-Runs gegönnt hat...

Beitrag Dienstag, 16. März 2021

Beiträge: 43246
Ja, Marko hat schon angedeutet, dass man noch nicht alles rausgeholt hat.

Beitrag Donnerstag, 18. März 2021

Beiträge: 971
Die Ergebnisse der Longruns:

ME -- 0,00
RB -- +0,39
AM -- +0,73
ML -- +0,76
AL -- +0,89
FE -- +1,58
AT -- +1,76
AR -- +1,90
WI -- +2,02
HA -- +2,88
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Donnerstag, 18. März 2021

Beiträge: 9491
:D) :D) :D) Und das wo die bei Mercedes noch nicht mal nen vernünftigen Longrun gefahren sind... :D) :D) :D)

Beitrag Donnerstag, 18. März 2021

Beiträge: 23396
Mav05 hat geschrieben:
DRS mag alles sein aber man hört deutlich die Unterschiede. Der RB ist wohl schwerer und Tsunoda vim engine mode relativ scharf. Ich vermute mal bei RB war noch Luft während man dem Rookie ein paar echte Qualy-Runs gegönnt hat...


Dass bei Red Bull und den anderen stärkeren Teams noch Luft nach oben ist, das ist doch keine nennenswerte Erkenntnis. Dazu muss man ja nur die gefahrenen Zeiten mit den Qualizeiten aus 2020 vergleichen. Pirelli sagte die Rundenzeiten werden 2021 sehr ähnlich sein wie 2020.

Und dass ein kleineres Team mit einem neuen Fahrer auch mal ans Limit geht um den neuen Fahrer daran zu gewöhnen und auch seinen Speed zu sehen, das ist auch keine Überraschung.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 18. März 2021

Beiträge: 23396
formel-at hat geschrieben:
Die Ergebnisse der Longruns:

ME -- 0,00
RB -- +0,39
AM -- +0,73
ML -- +0,76
AL -- +0,89
FE -- +1,58
AT -- +1,76
AR -- +1,90
WI -- +2,02
HA -- +2,88


Aston auf P3 wäre schön, aber das entspricht nicht den Einschätzungen der Fachpresse.

Übrigens auch nicht Mercedes auf 1.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 18. März 2021

Beiträge: 971
Mav05 hat geschrieben:
:D) :D) :D) Und das wo die bei Mercedes noch nicht mal nen vernünftigen Longrun gefahren sind... :D) :D) :D)


Ich glaub du hast die falschen smilies verwendet :drink:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Donnerstag, 18. März 2021
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2414
formel-at hat geschrieben:
Mav05 hat geschrieben:
Du solltest es mit Fußball versuchen - Rennsport übersteigt Dein Niveau bei weitem...


Das lass mal meine Sorge sein -

Sieh mal zu, dass deine Tipps diese Saison besser platziert sind. Deine 13 vorhergesagten VER-Siege zeugten nicht gerade von Sachverstand.



Nur 13? Wie bescheiden....

Beitrag Samstag, 20. März 2021

Beiträge: 971
2019 nach dem erst Wintertestlauf

Marko Red Bull.:
Im Moment sind wir Nummer zwei knapp hinter Ferrari, die sehr gut aussehen. Vielleicht zwei oder drei Zehntel. Aber wir sind schneller als Mercedes und das liegt nicht nur an unserem guten Auto, sondern auch am Motor.“

Ergebnis 2019
MER 739P
RB 417P
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Vorherige

Zurück zu Allgemein