Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Bahrain-GP 2020

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Mittwoch, 25. November 2020

Beiträge: 43418
Es geht weiter. Spannend wird wohl nur der Kampf um Rang drei in der Konstrukteurs-WM und Rang vier der Fahrer-WM. Immerhin sind die Rennen da meistens gut.

Beitrag Donnerstag, 26. November 2020

Beiträge: 23532
Ich denke mal Renault wird zurückschlagen im Kampf um P3. Die Strecke sollte denen liegen.

Ist Binotto eigentlich vor Ort? :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 26. November 2020

Beiträge: 43418
Ich hoffe, Racing Point macht das Rennen.

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 23532
Ferrari sieht wieder nach Mittelmaß aus. Aber gut, weiß nicht genau was für ein Programm sie gefahren sind.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 43418
Ich denk mir mal wieder, wieso fährt man in Bahrain ein Nachtrennen? Ist ja nicht mal die Kulisse schön.

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 6610
Dann sieht man dem Drumrum nix mehr :D Manche finden Wueste vielleicht nicht toll, mir wuerds taugen von daher, aber ist sicher immer gut fuer "show" wenn man sagt, hey Nachtrennen.
Kimi Raikkonen

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 9586
Geht wohl doch eher um die mitteleuropäischen Fernsehzeiten - obwohl ich letzte Woche F1 beim Mittagessen auch cool fand...

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 1786
Für die USA ist die Zeit schon angenehmer.

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 23532
Böser crash von Albon. Vielleicht war das jetzt der Sargnagel. Wenigstens ist er unverletzt.

Kaum war das Training wieder eröffnet, sorgte ein Hund wieder für rot..... :lol: :lol:

Ferrari sieht schlecht aus. Mercedes wieder top, Max nicht weit weg und Perez auch stark.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag, 27. November 2020

Beiträge: 6610
Fuer USA funktioniert auch nur an der East Coast ;) Ist immer noch 6 in der frueh an der West Coast und das macht fuer mich keinen Unterschied :D Ist das gleiche mit Liberty's Arguemnt fuer die 1500 Uhr Startzeit. Ob das 5 oder 6 in der Frueh ist, ist grad egal, ist und bleib zu Frueh :D
Kimi Raikkonen

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 43418
Iceman's good hat geschrieben:
Dann sieht man dem Drumrum nix mehr :D Manche finden Wueste vielleicht nicht toll, mir wuerds taugen von daher, aber ist sicher immer gut fuer "show" wenn man sagt, hey Nachtrennen.


Energieverschwendung.

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 6610
Genau das hab ich mir heut im QLF auch gedacht, aber wie gesagt, kann man sagen man hat ein "Nachtrennen"
Kimi Raikkonen

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 353
Wenig überraschendes in der Quali. Hamilton macht da weiter, wo er zuletzt aufgehört hat. Wenigstens hat Albon mal sein Minimalziel Platz 4 erreicht, auch wenn er die üblichen 6/10 vom Teamkollegen bekommen hat.

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 9586
MichaelZ hat geschrieben:
Iceman's good hat geschrieben:
Dann sieht man dem Drumrum nix mehr :D Manche finden Wueste vielleicht nicht toll, mir wuerds taugen von daher, aber ist sicher immer gut fuer "show" wenn man sagt, hey Nachtrennen.


Energieverschwendung.

Das interessiert die Bahraini sicher am allerwenigsten... Als ich das letzte Mal dort war hat der Taxi-Fahrer mir stolz erklärt dass das Hotel-Viertel auf der rechten Seite komplett auf aufgeschüttetem dem Meer abgenommenen Land gebaut wäre... Auf meine Frage ob man nicht auch die angrenzende brachliegende Wüste hätte nutzen können meinte er nur "Schon, aber das wäre ja nicht so cool...". Die Dekadenz dort fand ich noch um Welten schlimmer als in den Emiraten...
Bin gespannt wie die F1 das angehen wird wenn sie doch schnellstmöglich CO2-neutral werden wollen...

Beitrag Samstag, 28. November 2020

Beiträge: 23532
Habe mich heute Vormittag noch gefragt ob Binotto in Bahrain ist. Am Quali-Ergebnis konnte ich dann ablesen, dass er zuhause geblieben ist. :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 1786
Ich glaube spätestens hier kann man sagen dass die HALO Entscheidung gut war.

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 9066
schaut wohl so aus.... Da hat der Grosjean massiv Glück gehabt....
GO Lewis

Beitrag Sonntag, 29. November 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
formelchen hat geschrieben:
Habe mich heute Vormittag noch gefragt ob Binotto in Bahrain ist. Am Quali-Ergebnis konnte ich dann ablesen, dass er zuhause geblieben ist. :lol: :lol:


Sei ehrlich, dass hast du doch aus der Epoche Time....

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 23532
Wahnsinns Glück für Grosjean. Ohne Halo wäre er wohl tot.

Gut auch dass er bei Bewusstsein war und selbst aussteigen konnte. Das Feuer hat ja schon noch 10-20 Sekunden weiter gebrannt.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 3363
Großes Glück für Grosjean. Das wäre vor 20 Jahren sicher anders gewesen. Halo hat Grosjean das Leben gerettet. Vielleicht gibt es in Zukunft auch wieder mehr Kiesbetten. Das hätte so einen Unfall bestimmt verhindern können...

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 353
Bin komplett sprachlos. Dass Grosjean nach 26 Sekunden (laut ORF) aus diesem Inferno rauskommt, ist wohl gleich mehreren Schutzengeln zu verdanken.

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 9066
KLOKRIECHER hat geschrieben:
Großes Glück für Grosjean. Das wäre vor 20 Jahren sicher anders gewesen. Halo hat Grosjean das Leben gerettet. Vielleicht gibt es in Zukunft auch wieder mehr Kiesbetten. Das hätte so einen Unfall bestimmt verhindern können...


was hätte da ein Kiesbett verhindert? Gar nichts, der fährt auf der Geraden Zickzack (wohl um einen Teil auszuweichen) und biegt an einer außergewöhnlichen Stelle ab, wo die Leitplanke keine 5 m neben der Strecke steht - was hätte da ein Kiesbett verändert? 5 km/h weniger Einschlag, wenn überhaupt....
GO Lewis

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 3363
automatix hat geschrieben:
KLOKRIECHER hat geschrieben:
Großes Glück für Grosjean. Das wäre vor 20 Jahren sicher anders gewesen. Halo hat Grosjean das Leben gerettet. Vielleicht gibt es in Zukunft auch wieder mehr Kiesbetten. Das hätte so einen Unfall bestimmt verhindern können...


was hätte da ein Kiesbett verhindert? Gar nichts, der fährt auf der Geraden Zickzack (wohl um einen Teil auszuweichen) und biegt an einer außergewöhnlichen Stelle ab, wo die Leitplanke keine 5 m neben der Strecke steht - was hätte da ein Kiesbett verändert? 5 km/h weniger Einschlag, wenn überhaupt....
Zumindest hätte ein Kiesbett das Auto stärker abbremsen können. Dann wäre das Auto nicht so zerfetzt. Es erinnert mich ein bisschen an die Tragödie von Hubert in Spa...

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 43418
Da müssen Reifenstapel hin.

Aber gut, dass es so ausgegangen ist

Beitrag Sonntag, 29. November 2020

Beiträge: 3363
Torpedo-Kvyat schon zum ZWEITEN MAL heute! Unglaublich. Es ist wie in Sotchi. Damals wurde der Russe übrigens gefeuert.

Nächste

Zurück zu Allgemein