WRC - Umfrage: Östberg-Wechsel zu Citroen richtig

Wirklich konkurrenzfähiges Auto

Die Mehrheit der User von Motorsport-Magazin.com glaubt, dass es für Mads Östberg der richtige Schritt war, M-Sport in Richtung Citroen zu verlassen.
von

Motorsport-Magazin.com - Mads Östberg hatte unlängst berichtet, dass er seinen Fahrstil beim Umstieg vom Ford Fiesta RS WRC auf den Citroen DS3 WRC umstellen musste. Er musste sich daran gewöhnen, viel mehr auf der Vorderachse zu fahren und mit mehr Untersteuern. In einer Umfrage von Motorsport-Magazin.com meinten nur sieben Prozent der User, dass Östberg mit seinem Wechsel zu Citroen nicht die richtige Entscheidung getroffen hat, da sein Fahrstil nicht zum Auto passt und es zu lange dauert, einen neuen zu erlernen.

32 Prozent waren noch unschlüssig, ob der Wechsel zur Saison 2014 die richtige Entscheidung war und wollen bis zum Saisonende abwarten. Mit 61 Prozent ist die Mehrheit davon überzeugt, dass Östberg genau das Richtige getan hat, da er nun in einem wirklich konkurrenzfähigen Auto sitzt.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x