WRC - Bouffier wird Testfahrer bei Hyundai

Entwicklung des i20 WRC schreitet voran

Nach Juho Hänninen in der Vorwoche hat Hyundai am Dienstag bereits den zweiten Testfahrer für das Testprogramm des i20 WRC vorgestellt.
von

Motorsport-Magazin.com - Hyundai Motorsport hat am Dienstag den französischen Rallye-Fahrer Bryan Bouffier als einen der Haupt-Testfahrer für 2013 bestätigt. Damit bildet Bouffier ein Team mit dem Finnen Juho Hänninen, dessen Engagement bereits in der Vorwoche bekanntgegeben wurde. Beide Fahrer werden dieses Jahr zusammen mit einigen anderen Piloten den Kern des Testprogramms für den neuen i20 WRC bilden.

Bouffier ist dreimaliger Gewinner der polnischen Rallye-Meisterschaft und wurde 2010 Meister in der französischen Meisterschaft. Neben diesen Erfolgen hat der Franzose auch noch den Sieg in der legendären Rallye Monte Carlo im Rahmen der International Rallye Championship 2011 und den ersten Platz bei der Tour de Corse als Station der European Rallye Championship vorzuweisen. Seine große Erfahrung als Testfahrer und seine Fähigkeiten, das Fahrverhalten eines Fahrzeugs bis ins kleinste Detail zu analysieren, waren laut Hyundai die ausschlaggebenden Argumente, ihn zu engagieren.

Ich bin sicher, wir haben nun ein starkes und gut zusammengestelltes Fahrerpaar für unser Testprogramm.
Michel Nandan

Während Bouffiers Kollege Juho Hänninen den Hyundai i20 WRC bereits im Mai erstmals testen konnte, wird der Franzose erst am Dienstag erstmals Fahrten durchführen. "Seine einzigartigen Fähigkeiten, seine Erfahrung bei WRC-Rallyes und sein Speed auf allen Terrains werden uns in unserem Vorhaben helfen. Ich bin sicher, wir haben nun ein starkes und gut zusammengestelltes Fahrerpaar für unser Testprogramm", meinte der Leiter von Hyundai Motorsport, Michel Nandan. Auch Bouffier selbst zeigte sich sehr erfreut über seine Verpflichtung. "Es ist ein sehr aufregendes Programm und ich bin überzeugt, dass der Sommer ebenso arbeitsreich wie produktiv sein wird", meinte der Franzose nach seiner Präsentation.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x