WRC - M-Sport präsentiert neuen Boliden

Denken noch nicht an die WM

M-Sport präsentiert den neuen Fiesta WRC. Das Team hat sich Siege als Ziel gesteckt, an den WM-Titel will man nicht denken.
von

Motorsport-Magazin.com - Nach dem werksseitigen Ausstieg von Ford schien die WRC-Zukunft des Teams düster. "Die letzten drei Monate waren die härtesten in meinem Geschäftsleben. Durch das reduzierte Investment von Ford standen wir unter Druck, schnell einen neuen Investor zu finden", erinnerte sich Teamchef Malcolm Wilson. Doch M-Sport schaffte es dank eines Deals mit Qatar das WRC-Programm für 2013 zu sichern.

"Wir haben jetzt Qatar an Bord, die eine riesige Lücke geschlossen haben. Es liegt zwar noch ein weiter Weg vor uns, aber ich bin überzeugt, dass wir dieses Jahr einige gute Ergebnisse einfahren können - und das bringt uns noch weitere Investoren", sagte Wilson. Am Donnerstag stellte das Team auf einer Automobilshow den neuen Fiesta WRC der Öffentlichkeit vor. "Mit dem Fiesta WRC haben wir ein konkurrenzfähiges Auto gebaut, denn das Letzte, was wir wollten war, mit einem nicht konkurrenzfähigen Auto anzutreten", erklärte Wilson.

Mads Östberg testet in Frankreich: (3:00 Min.)

Mads Östberg, der neben Evgeny Novikov und Thierry Neuville 2013 für M-Sport an den Start gehen wird, lobte den neuen Boliden bereits nach den ersten Testfahrten im Dezember. "Das Auto fühlte sich gut an", sagte Östberg. "Über die WM werden wir erst über die Saison hinweg nachdenken, aber zuerst muss es unser Ziel sein, gute Ergebnisse und Siege einzufahren."

Dass M-Sport 2013 über einen ziemlich jungen Fahrerkader verfügt, bereitet Wilson keinerlei Kopfzerbrechen. "Es stimmt, dass unsere drei Piloten noch sehr jung sind, aber nichtsdestotrotz verfügen sie über viel Potenzial, wie man letztes Jahr sehen konnte", meinte Wilson. Östberg fügte hinzu: "Malcolm hat schon viele Piloten in Siegfahrer verwandelt und ich bin überzeugt, dass er auch mit uns einen Plan hat. Wir werden alles tun, damit dieser Plan aufgeht."


Weitere Inhalte:

Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x