Superbike - Althea Racing verabschiedet Ducati 1198

In Magny-Cours den passenden Salut abfeuern

Zwar haben weder Carlos Checa noch Davide Giugliano noch etwas mit der Meisterschaft zu tun, dennoch kommen sie hochmotiviert zum Saisonfinale nach Frankreich.
von

Motorsport-Magazin.com - Noch vor einem Jahr konnte Althea-Pilot Carlos Checa die Superbike WM in Frankreich gewinnen. Der Spanier siegte in beiden Rennen auf dem Circuit de Nevers in Magny Cours souverän. Die Voraussetzungen in diesem Jahr sind etwas anders: Checa reist zum Saisonfinale auf Rang vier liegend ohne Titelchancen. Teamkollege Davide Giugliano hat 125 Punkte im Gepäck und belegt damit aktuell Rang elf. Für Ducati ist es ein spezieller Grand Prix. Die Ducati 1198 wird in Frankreich ihr letztes Rennen bestreiten, sie wird im kommenden Jahr durch die 1199 Panigale ersetzt.

Ich denke im Moment nicht an die Punkte für die Gesamtwertung, ich habe immer jedes Rennen für sich selbst gesehen, und so wird es auch an diesem Wochenende sein.
Carlos Checa

Auch wenn es für Checa nicht mehr um den Titel geht, der zweite Gesamtrang ist theoretisch noch in Reichweite. Der Spanier zeigt sich davon jedoch unbeeindruckt und möchte unbedingt ein starkes Einzelresultat erzielen: "Ich denke im Moment nicht an die Punkte für die Gesamtwertung, ich habe immer jedes Rennen für sich selbst gesehen, und so wird es auch an diesem Wochenende sein. Ich werde alles daran setzten, die Saison 2012 auf die beste Weise zu beenden."

Auch Teamkollege Davide Giugliano hat beste Erinnerungen an den Kurs in der französischen Einöde: "Letzte Saison hatte ich einen grandiosen Besuch auf dieser Strecke - definitiv das Highlight meiner Karriere", spielt er auf seinen Meistertitel in der STK 1000 an, den er eben dort sichern konnte. Ein klares Ziel hat Giugliano für das Saisonfinale auch vor Augen: "Mein Ziel dieses Wochenende ist, die Meisterschaft so gut wie möglich abzuschließen, hoffentlich mit genügend Punkten, um am Ende unter den Top-10 zu sein."


Weitere Inhalte:

nach 9 von 13 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x