MotoGP - Hayden bald Teamkollege von Bradl?

Als Production Racer bei LCR Honda

Lucio Cecchinello will Nicky Hayden! Was dem italienischen Teamchef noch zur Erfüllung seines Traums fehlt.
von

Motorsport-Magazin.com - Nicky Hayden könnte 2014 zum Teamkollegen von Stefan Bradl bei LCR Honda werden. Teamchef Lucio Cecchinello bestätigte am Samstag in Indianapolis entsprechende Gerüchte aus italienischen Medien. "Das wäre ein absoluter Traum von mir, es gibt aber eine kleine Chance, dass es passiert", sagte er während der Live-Übertragung des 4. Trainings auf der offiziellen Seite der MotoGP.

Wir sprechen aktuell mit HRC über diese Möglichkeit und HRC spricht mit Honda America.
Lucio Cecchinello

Hayden würde allerdings keinen Prototypen bekommen, sondern müsste mit einem Production Racer von Honda Vorlieb nehmen. "Wir sprechen aktuell mit HRC über diese Möglichkeit und HRC spricht mit Honda America, ob sich da etwas machen ließe", führte der Italiener aus. Sollte die nordamerikanische Sparte des Herstellers finanzielle Mittel locker machen, könnte Hayden der MotoGP erhalten bleiben.

Bei Ducati war für den Weltmeister von 2006 nach fünf Jahren. in denen er nur drei dritte Plätze holte, kein Platz mehr. Seine Desmosedici übernimmt im kommenden Jahr Cal Crutchlow.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x