IndyCar - Daly will zurück in die USA

Europa zu teuer

von

Motorsport-Magazin.com - Conor Daly, der die diesjährige GP3 auf dem sechsten Gesamtrang beendete, kann sich gut vorstellen, Europa wegen seiner finanziellen Situation zu verlassen. Nach zwei Jahren GP3 wäre der nächste Schritt auf der Karriereleiter fällig, doch dem US-Amerikaner fehlt das Geld. "Europa ist großartig gewesen, ich habe eine Menge gelernt", sagte Daly, der am Montag seinen 21. Geburtstag feiert, gegenüber der offiziellen IndyCar-Webseite. "Aber wir haben nicht genügend finanzielle Mittel, um auf das nächste Level zu kommen." Vor kurzem testete er den Dallara DW12 von A.J. Foyt Racing. Doch auch für den Schritt zu den IndyCars bräuchte er noch mehr Sponsoren, gibt er zu.


Weitere Inhalte:

nach 14 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x