GP2 - Campos verpflichtet Kimiya Sato

Logischer Schritt

Der Japaner Kimiya Sato geht 2014 für Campos Racing in der GP2 an den Start und brennt bereits auf seine neue Herausforderung.
von

Motorsport-Magazin.com - Das Fahrer-Line-Up von Campos Racing für die GP2-Saison 2014 ist komplett. Der spanische Rennstall gab die Verpflichtung des Japaners Kimiya Sato bekannt, der Teamkollege von Arthur Pic wird. Sato trat in der Vorsaison in der Auto GP an und beschloss die Serie als Zweiter, zudem durfte er für Sauber im Rahmen der Young Driver Tests im Formel-1-Wagen Platz nehmen.

Sato und Adrian Campos nach der Vertragsunterschrift - Foto: Campos

"Ich freue mich sehr, mich Campos anzuschließen und mit ihnen in dieser Saison in der GP2 anzutreten", erklärte der 24-Jährige. "Die GP2 war immer der nächste logische Schritt für mich, nachdem ich in der Auto GP Zweiter wurde und ich bin sehr froh, eine Vereinbarung mit einem Top-Team wie Campos getroffen zu haben."

Teamchef Adrian Campos sagte: "Ich bin erfreut, dass Kimiya mit uns die Saison bestreitet. Ich glaube, er wird in puncto Qualität einen Schritt nach vorne machen, obwohl er sich bereits zuvor in anderen Serien exzellent geschlagen hat. Wir werden ohne jeden Zweifel einen großartigen Job mit ihm machen."

Das GP2-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Russian Time
Carlin Julian Leal
Racing Engineering
DAMS Jolyon Palmer Stephane Richelmi
ART Grand Prix Stoffel Vandoorne Takuya Izawa
Hilmer Motorsport Daniel Abt Facu Regalia
Rapax Simon Trummer
Arden International Rene Binder Andre Negrao
Caterham Racing Alexander Rossi Rio Haryanto
MP Motorsport Daniel De Jong
Trident
Campos Arthur Pic Kimiya Sato
Venezuala GP Lazarus

Weitere Inhalte:

nach 8 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x