Formel 1 - Toro Rosso-Fabrik: Zwei Bauarbeiter verletzt

Decke fiel herunter

Zwei Bauarbeiter wurden in der Toro Rosso-Fabrik in Faenza verletzt. Der Zustand der beiden ist laut Team-Auskunft nicht besorgniserregend.
von

Motorsport-Magazin.com - In der Fabrik von Toro Rosso in Faenza ereignete sich am Donnerstag ein Unfall mit zwei Verletzten. Wie der Rennstall in einer offiziellen Mitteilung bekanntgab, passierte während der Arbeiten auf der zweiten Etage ein Unfall. "Die Decke fiel herunter und verletzte zwei Bauarbeiter. Nach der Erstversorgung wurden die Männer ins Krankenhaus gebracht." Der Zustand der beiden verletzten Bauarbeiter gilt nicht als besorgniserregend. "Wir wünschen beiden eine schnelle Genesung", hieß es seitens Toro Rosso.

Erst vor zwei Monaten wurde die erste Baustufe mit der Kunststoffabteilung in Faenza abgeschlossen bzw. die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt aufgenommen. Dieser soll im Sommer nächsten Jahres fertig gestellt sein. Das bestätigte Toro Rosso-Teamchef Franz Tost gegenüber Motorsport-Magazin.com. "Jetzt gilt es, die einzelnen Abteilungen richtig zu ordnen und die richtigen Verstärkungen zu finden. Auf diesem Gebiet werden in den kommenden Monaten einige neue Ingenieure zu uns stoßen. Auch hier sehe ich uns auf dem richtigen Weg", erklärte der Österreicher.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x