Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 01. Juli

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

Motorsport-Magazin.com - 18:24 Uhr - Alles hat einmal ein Ende - so auch unser Tag im Formel-1-Ticker :) Wir hoffen, euch gut unterhalten und informiert zu haben und wünschen noch einen schönen Abend. Zum Abschied für heute gibt es noch ein kleines Video-Schmankerl aus der langen und verrückten Historie Silverstones. Seht selbst:

17:37 Uhr - Zuckerbrot und Peitsche für Renault. Red Bull Teamchef Christian Horner lobt zwar die kundenfreundliche Herangehensweise der Franzosen bei der Entwicklung des neuen Turbo-Motors, hebt jedoch die Nachteile für sein Team deutlich heraus: "Renault hat versucht, dafür zu sorgen, dass alle Kunden zufrieden bleiben, was bewundernswert ist. Und sie haben versucht, sie alle gleich zu behandeln, aber auf diese Weise ist man nicht wettbewerbsfähig", verdeutlichte der Red-Bull-Teamchef.

17:05 Uhr - Kleines Video zwischendurch: WM-Leader Nico Rosberg blickt für euch auf das Rennen in Silverstone voraus:

Rosberg blickt auf Silverstone voraus: (01:30 Min.)

16:19 Uhr - Droht der Formel 1 der Wegfall einer Kultstätte??? Geht es nach Bernie Ecclestone, steht eine gemeinsame Zukunft mit der 'Ferrari-Heimstrecke' Monza auf der Kippe: Ich denke nicht, dass wir einen weiteren Vertrag machen werden", schockte Bernie Ecclestone die Monza-Verantwortlichen. Wenn es nach dem Formel-1-Zampano geht, gastiert die Formel 1 2016 zum letzten Mal im Königlichen Park. "Der alte Vertrag war aus kommerzieller Sicht ein Desaster für uns. Daher: nach 2016, bye, bye."

16:11 Uhr - Formel-1-Boxenfeeling gefällig? Falls ihr gerade zufällig in London seid, ab zur Finsbury Avenue! Von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr dürfen die Fans ihr Können im Kampf gegen die Uhr beweisen - beim Wechseln der Reifen an einem original Mercedes-F1-Boliden! Coole Aktion und traut euch :)

15:45 Uhr - Beeindruckendes Jubiläum für Felipe Massa! Beim Großbritannien GP am Sonntag wird der Brasilianer zum 200. Mal in ein Formel-1-Rennen gehen! Wer sonst noch zu diesem illustren 'Club der 200er' gehört, sehr ihr in unserer Spezial-Bilderserie:

Felipe Massa gab beim Australien GP 2002 in Diensten von Sauber sein Formel-1-Debüt - Foto: Sutton

15:00 Uhr - Caterham-Rookie Marcus Ericsson hat seine Vorbereitung für den GP von Großbritannien abgeschlossen...eine Radtour über 100 km, und das im Regen :/ Na dann! Immerhin kann ihm nun sicher auch mögliches 'britisches Wetter' am Wochenende nichts mehr anhaben!

14:30 Uhr - Was macht eingentlich Daniel Ricciardo an seinem Geburtstag? Natüüürlich - er fährt Rennen. Wir sind der Meinung: Auch im Kart macht der Australier eine gute Figur!

14:00 Uhr - Das Rennen in Silverstone steht vor der Tür und für viele Teams steht einiges auf dem Spiel. Einen kompakten Überblick über die Situation, Aussichten und jüngsten Vorfälle in den einzelnen Rennställen liefert unsere große Team-für-Team-Vorschau:

13:30 Uhr - Wie schneidet Lewis Hamilton beim Heimrennen in Silverstone ab? Entscheidet selbst und stimmt ab!

13:15 Uhr - Die Rennen in Silverstone bieten traditionell Action und Rennsport vom Feinsten. Wir haben euch in einer kleinen Bilderserie eine Übersicht der letzten zehn Rennen zusammengestellt:

13:00 Uhr - Wir hatten euch vorhin nach den in England beheimateten Teams und den Stadorten gefragt! Hier kommt die Auflösung:

TeamStandort
MercedesBrackley
Red BullMilton Keynes
Force IndiaSilverstone
WilliamsGrove
McLaren Woking
LotusEnstone
MarussiaBanbury
CaterhamLeafield

12:30 Uhr - Seit vergangener Woche sind die stehenden Restarts nach einer Safety-Car-Phase für die Saison 2015 beschlossene Sache. "Wir müssten einige Simulationen durchführen, um herauszufinden, wie lange sie in der Startaufstellung stehen - das ist etwas, was wir uns genau ansehen werden", erklärte Pirelli Motorsportchef Paul Hembery, der noch weitere mögliche Probleme identifiziert: "Es geht auch darum, dass die Autos vielleicht überhitzen, daher muss das alles noch perfektioniert werden".

12:00 Uhr - Das traditionelle Goodwood Festival of Speed am vergangenen Wochenende war einmal mehr ein voller Erfolg. Beim Sommerklassiker in seiner Heimat durfte natürlich auch Superstar Lewis Hamilton nicht fehlen...ebenso wenig wie seine Donuts:

11:45 Uhr - Was hält eigentlich WM-Leader Nico Rosberg von der Mythos-Strecke in Silverstone? In seiner Motorsport-Magazin-com-Kolumne erfahrt ihr es:

11:15 Uhr -Großes Heimwochenende in Silverstone! Nicht weniger als ACHT Formel-1-Teams bezeichnen den Großbritannien Grand Prix als ihr Heimrennen, sind sie doch in England angesiedelt. Könnt ihr die acht Teams und ihre Standorte aufzählen? Die Auflösung gibt es ein wenig später...

Acht Teams und somit 16 Autos im Feld absolvieren in Silverstone ihren Heim Grand Prix - Foto: Sutton

10:45 Uhr - Und noch einmal Michael Schumacher! Heute vor 13 Jahren holte Schumi beim Frankreich GP seinen 50. Sieg in der Formel 1! Es sollten noch weitere 41 Triumphe folgen...Hier geht es zur Bildergalerie:

10:35 Uhr - Wir haben ein fröhliches Geburtstagskind, dem wir natürlich herzlich gratulieren wollen: Red-Bull-Sunnyboy Daniel Ricciardo wird heute 25 - und wir gratulieren dem Montreal-Sieger herzlich! Zugegebenermaßen vermuten wir nur, dass er gerade fröhlich ist...aber kann sich jemand vorstellen, dass er ausgerechnet heute nicht mit einem Dauergrinsen unterwegs ist? ;)

10:30 Uhr - Gutes Omen für Nico Rosberg? Im Vorjahr siegte der Mercedes-Pilot bei Lewis Hamiltons Heimrennen, nachdem diesem in Führung liegend ein Reifen platzte und der nächste Leader Sebastian Vettel mit einem Getriebeschaden ebenfalls ausfiel. Auch in diesem Jahr blieb das Pech bislang eher Hamilton treu, Rosberg scheint vorerst alle Trümpfe im WM-Kampf in der Hand zu halten...

10:10 Uhr - Wer erinnert sich? 1998 holte sich Michael Schumacher seinen unbestritten kuriosesten Silverstone-Sieg...in der Boxengasse! Nach einem Überholmanöver unter gelber Flagge gegen Alex Wurz bekam der Ferrari-Star eine 10-Sekunden-Stop-and-Go-Strafe aufgebrummt. Diese zögerten er und Ferrari jedoch bis zur letzten Runde hinaus. Als Schumacher letztlich seine Strafe absaß, hatte er die Ziellinie in der Boxengasse bereits überquert und verbüßte die Strafe als Sieger. Der Protest von McLaren wurde später von der FIA abgeschmettert.

Michael Schumachers umstrittenes 'Siegmanöver' in der Silverstone-Box 1998 bleibt unvergessen - Foto: Sutton

09:51 Uhr - Wir beginnen den Tag mit einer wahren Legende des Motorsports, die einer anderen wahren Legende ihre Sympathie ausdrückt. Alex Zanardi, nach einem Horrorunfall bei den Champ Cars 2001 beidbeinig amputiert, freut sich über die guten Nachrichten aus dem Schumacher-Camp. "Ich wusste immer, dass Michael es schaffen würde, denn er war noch nie einer, der aufgegeben hat. Ich kann es nicht erwarten, ihn wieder aufstehen zu sehen."

09:30 Uhr - Einen wunderschönen guten Morgen an alle Leser und Fans der Motorsport-Königsklasse! Auch heute halten wir euch in unserem Lifeticker natürlich über alle Vorkommnise rund um die Formel 1 auf dem Laufenden. Stay tuned und viel Spaß.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x