Formel 1 - China GP: Der Donnerstag im Live-Ticker

Auftakt im Reich der Mitte

Heute stehen in Shanghai die üblichen Presserunden auf dem Programm. Motorsport-Magazin.com hält euch auf dem Laufenden.
von

18:15 Uhr - Das war es für heute. Wir sind morgen wieder für euch da, wenn um 4 Uhr unserer Zeit die Motoren in Shanghai zum ersten Freien Training aufheulen. Bis dahin eine gute Nacht!

17:11 Uhr - Red Bull hat den fünften Teil der Video-Serie 'Die Formel 1 von A bis Z' veröffentlicht. Diesmal geht es unter anderem um das Reglement und den Undercut.

Die Formel 1 von A bis Z - Teil 5: (02:23 Min.)

17:01 Uhr - Last but not least wollte ein Fan wissen, wie Magnussen seine bisherigen Erfahrungen in der Formel 1 beschreiben würde. Seine Antwort: "In three words... pretty damn cool". Das muss man wohl nicht übersetzen...

Kevin Magnussen beantwortete die Fragen der Fans. - Foto: Twitter/McLaren

16:42 Uhr - Was Magnussen noch verriet? Er würde gerne mit seinem Vater als Teamkollegen bei den 24 Stunden von Le Mans antreten, sein liebstes chinesisches Essen sind Frühlingsrollen und er ist abergläubisch - er zieht immer erst den rechten Handschuh an und steigt immer von links ins Auto.

16:27 Uhr - Kevin Magnussen stellte sich heute auf Twitter den Fragen der Fans - etwa, ab welchem Alter er wusste, dass er Rennfahrer werden will. Seine Antwort: "Das habe ich immer gewusst!"

16:10 Uhr - Daniil Kvyat hat zwar erst nächste Woche Samstag Geburtstag, ein Fan machte ihm aber schon ein Geschenk. Da wird Romain Grosjean sicher neidisch...

15:50 Uhr - F1 meets Turntables - ob McLaren DJ GIEDO mit diesem Video inspirieren kann?

Mit dem F1-Auto an die Turntables: (01:01 Min.)

15:42 Uhr - Als Bestrafung für seinen Horrorcrash mit Esteban Gutierrez muss Pastor Maldonado in China bekanntlich um fünf Startplätze zurück. "Natürlich sollte man als Fahrer einen Unfall vermeiden, aber gleichzeitig sind wir hier zum Rennfahren", findet der Lotus-Pilot das nicht fair. "Ich finde, die Stewards sollten ein bisschen flexibler sein."

14:56 Uhr - Wird die Weltmeisterschaft noch einmal spannend? Immerhin 46 Prozent unserer User glauben, dass Red Bull noch an Mercedes herankommen kann. 23 Prozent halten die Silberpfeile hingegen für konkurrenzlos.

14:35 Uhr - Ein bisschen Werbung in eigener Sache: Das druckfrische Motorsport-Magazin ist da! Schlagt zu, es lohnt sich.

14:14 Uhr - Für Jenson Button ist klar, wer den China GP gewinnen wird: "Ich denke, niemand wird für lange Zeit auch nur in die Nähe von Mercedes kommen", so der McLaren-Pilot.

13:27 Uhr - Bevor es an der chinesischen Ostküste dunkel wird, absolvieren die Teams noch Boxenstoppübungen.

13:12 Uhr - Kimi Räikkönen ist über den Wechsel an der Ferrari-Spitze überrascht. Was Marco Mattiacci betrifft, kann der Finne nur wenig sagen. "Ich kenne ihn nicht. Wir haben uns vermutlich schon einmal getroffen", meinte er. Fernando Alonso hat mit dem neuen Teamchef übrigens auch noch nicht gesprochen.

12:44 Uhr - 2014 ist in China das Jahr des Pferdes. Ob dieser Umstand der Scuderia Glück bringt?

11:52 Uhr - Wir waren in den letzten Tagen fleißig unterwegs und haben niemand geringeren als Alain Prost getroffen.

11:17 Uhr - Bei McLaren liegen jede Menge Mützen bereit. Ob sie Ron Dennis höchstpersönlich so fein säuberlich sortiert hat?

11:01 Uhr - Morgen kommen im ersten Freien Training übrigens wieder ein paar Reservefahrer zum Einsatz. Bei Williams steigt Felipe Nasr ins Cockpit und Sauber lässt Giedo van der Garde ans Steuer.

10:56 Uhr - Von Sebastian Vettel gab es im Vorfeld des China GP nur ein knappes Statement zur Berufung seines Teams gegen die Disqualifikation seines Teamkollegen. "Wir hatten unsere Gründe, gegen die Disqualifikation vorzugehen. Sie wurden leider nicht so interpretiert, wie wir es uns gewünscht hätten. Wir müssen das Ergebnis so hinnehmen."

10:30 Uhr - Wir machen einen kleinen Ausflug in die Geschichte. Heute vor exakt 20 Jahren gewann Michael Schumacher den Pacific GP und Rubens Barrichello (in Diensten von Jordan) fuhr als Dritter zum ersten Mal auf das Podium.

Foto: Sutton

09:58 Uhr - "Es wird noch viel besser werden, aber wir benötigen Zeit und Geduld", sagt Adrian Sutil. Der Sauber-Pilot wartet noch auf die ersten Punkte in dieser Saison und erhofft sich für den Europa-Auftakt in Barcelona einen großen Sprung nach vorne.

09:30 Uhr - Die Pressekonferenz ist gerade zu Ende gegangen. Unter anderem saß Fernando Alonso auf dem Podium. Der Spanier meint, dass Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali aus eigenen Stücken zurückgetreten ist. Ob wir ihm das abnehmen können?

08:48 Uhr - Fakten, Fakten, Fakten. Alle wichtigen Zahlen und Daten zum China GP haben wir in einer Bilderserie zusammengestellt. Klickt euch durch!

08:16 Uhr - Grosjean hat auch noch eine Torte bekommen. Lass es dir schmecken, Romain!

08:13 Uhr - Valtteri Bottas muss sich in Shanghai wie zuhause fühlen... oder war hier doch nur ein gekonnter Photoshopper am Werk?

07:59 Uhr - Bernie Ecclestone möchte unter dem Namen "Historic Formula One" eine Rennserie für ehemalige F1-Piloten starten. Ob sich Nigel Mansell und Co. noch einmal in ein Renncockpit quetschen wollen?

07:49 Uhr - Romain Grosjean wird heute 28 Jahre alt. Der Franzose hat auch schon ein Geburtstagsgeschenk überreicht bekommen. Am sehnlichsten wünscht er sich jedoch vermutlich die ersten Punkte der Saison - ob dieser Wunsch am Sonntag in Erfüllung geht?

Happy Birthday, Romain Grosjean - Foto: Sutton

07:26 Uhr - Für alle, die ihr Osterwochenende exakt nach der Formel 1 ausrichten wollen, haben wir hier den Zeitplan für die kommenden Tage:

Freitag:
04:00 - 05:30 Uhr: 1. Freies Training
08:00 - 09:30 Uhr: 2. Freies Training
Samstag:
05:00 - 06:00 Uhr: 3. Freies Training
08:00 - 09:00 Uhr: Qualifying
Sonntag:
09:00 Uhr: Rennen

07:16 Uhr - Mittlerweile hat es allerdings aufgehört zu regnen. Die Teams nutzen die Zeit am Donnerstag wie gewohnt, um die Strecke per pedes zu erkunden.

07:11 Uhr - Ihr könnt es an den Bildern sehen, in Shanghai hat es geregnet. Auch für den Samstag ist Niederschlag angesagt. Alles weitere dazu lest ihr in unserer Wetterprognose für das vierte Rennwochenende.

07:05 Uhr - Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans. Seid ihr schon ausgeschlafen? Wir halten euch an dieser Stelle über alles, was im Vorfeld des China GP passiert, auf dem Laufenden.


Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x