Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 5. Februar

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

18:17 Uhr - Und damit machen wir hier heute die Schotten dicht. Rumms und zu und Feierabend - zumindest für den Tickerer, der sich jetzt hüpfend und singend von seinen Kollegen in den Feierabend verabschiedet. Wir hoffen, euch heute wieder gut unterhalten zu haben und freuen uns, wenn ihr auch morgen wieder einschaltet.

18:02 Uhr - Heute verewigt sich Ferrari-Mechaniker Giuseppe Rizzo auf der Genesungswunsch-Pinnwand der Scuderia. "In Gedanken bin ich bei einer außergewöhnlichen Person, einem Motorsport-Champion und über all dem einem Gentleman. Michael, du hast viele Rennen gewonnen, viele Weltmeisterschaften, und du bist eine Legende der Formel 1. Jetzt musst du den schwierigsten Kampf gewinnen. Werde bald wieder gesund. Meine Wünsche aus tiefstem Herzen. Beppe."

17:39 Uhr - Wenn es in der Formel 1 ruhig ist, schauen wir uns halt die Rallye-WM an. Red Bull macht's genauso und drückt dem anderen Seb bei der Rallye Schweden die Daumen. Nicht dem Vettel Seb, sondern dem Ogier natürlich. Vorsicht, Verwechslungsgefahr. Sind schließlich beide Weltmeister. Ich glaube, ich würde meinen Sohn auch Seb nennen und ihn früh ins Kart setzen - könnte sich auszahlen.

17:12 Uhr - Klingeling bei Marussia! Pünktlich um 16:00 Uhr britischer Zeit starten in der Teamfabrik in Banbury die Boxenstopp-Tests. Manchmal glaubt man gar nicht, dass das für viele ein Vollzeitjob ist.

16:31 Uhr - 2 Räder, 4 Räder - völlig egal, Hauptsache #Vollgas! Wir haben ein paar Rennfahrer gefunden, die gern mal zwischen Motorrad und Formel-1-Auto hin- und herwechseln. Unter anderem am Start: Valentino Rossi und Max Biaggi. Viel Spaß beim Durchklicken!

16:16 Uhr - Bernie tippt schonmal den Weltmeister - und setzt sein Geld auf Mercedes und Nico Rosberg. Die Silberpfeile hätten bislang den besten Eindruck hinterlassen, argumentiert Ecclestone. Was glaubt ihr: Hat Rosberg wirklich eine Chance auf die WM? Oder doch eher Hamilton?

16:09 Uhr - Heute wurde bekannt, dass Igor Mazepa, Teambesitzer von Russian Time, im Alter von 40 Jahren verstorben ist. Der Russe war ein absoluter Racing-Enthuiast und wird in der Motorsportwelt schmerzlich vermisst werden. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

15:56 Uhr - Beim Durchforsten unseres schier unendlichen Fotoarchivs sind wir in der Redaktion auf eine lustige Lackierung gestoßen: McLaren war 1979 in den USA im Löwenbräu-Look unterwegs. Der offizielle Teamname lautete sogar: Löwenbräu Team McLaren.

Bei McLaren wurde nicht Champagner sondern Löwenbräu getrunken - Foto: Sutton

15:11 Uhr - Nur noch 38 Mal schlafen und dann heulen die Motoren im Albert Park auf. Wer sich noch nicht auf den neuesten Stand gebracht hat, der sollte das JETZT nachholen.

13:02 Uhr - Da ist das Ding! Kollege Schajer hat für euch in unserem Bild-Archiv gewühlt und die hässlichsten Autos in der Geschichte der F1 herausgekramt. Hui, da sind wirklich ein paar grauenhafte Kisten dabei - aber schaut selbst.

12:13 Uhr - Mercedes macht Twitter-Spaß am Vormittag. Der eine oder andere Silberpfeil-Mann war in den vergangenen Jahren berüchtigt für seine Statistik-Liebe. Das Erbe lebt weiter - wenn auch etwas lockerer: "Phallische Anspielungen auf den W05: 0".

11:48 Uhr - Wir basteln übrigens gerade an einer Bilderserie mit den hässlichsten Autos in der Geschichte der Formel 1. Wer ist euer Favorit? In der Redaktion brüllt der Kollege Pappelau gerade lauthals durchs halbe Büro: "March 711 von 1971!"

Urgs: Ronnie Peterson im March 711

11:37 Uhr - Hier nochmal die Erinnerung an unsere Umfrage, welches der neuen Autos euch am besten gefällt. Aktueller Stand: Der Mercedes liegt mit 32% vor Red Bulls RB10 mit 21%. Der Ferrari F14 T belegt Platz drei mit 18%.

11:18 Uhr - Rapper 50 Cent steigt in den Motorsport ein. Curtis Jackson - wie er mit bürgerlichem Namen heißt - sponsert das Swan Racing Team in der NASCAR, um seine Linie SMS Audio mit Kopfhörern und anderem Zubehör zu promoten. Ob er wohl auch Gefallen an der Formel 1 findet? 2015 könnte schließlich ein US-amerikanisches Team an den Start gehen. Wir schmeißen demonstrativ ein paar Fuffies in den Club...

11:13 Uhr - Bisschen kalt draußen. Dann kommt doch einfach hier in den News-Ticker, wir haben da was Heißes für euch... Guten Morgen, Susie, tolles Bild!

10:45 Uhr - An dieser Stelle nutzen wir die Gelegenheit, ganz unverfroren Werbung für unsere Facebook-Fanseite zu machen. Aber hey, 243.711 Fans können sich schließlich nicht irren. Habt ihr auch schon auf 'Gefällt mir' geklickt?

10:33 Uhr - Red Bull atmet auf: Geox bleibt 2014 Team-Partner. Haha. Ist ungefähr so witzig wie Christian Horners Spruch dazu: "Unsere Ingenieure und Mechaniker verbringen viele Stunden auf ihren Füßen, und das unter oftmals harten Bedingungen. Deshalb ist es sehr wichtig, ihre Arbeit so komfortabel wie möglich zu gestalten." Klar, die Füße sind das Allerwichtigste an der Geschichte.

10:17 Uhr - So, zurück zu Seriösem. Na ja, irgendwie zumindest. Die Gerichtsverhandlungen rund um Bernie Ecclestone und den Bestechnungsfall sollen am 24. April in München beginnen. Der Fall könnte sich 'ne Weile hinziehen, laut SZ sind 26 Verhandlungstage anberaumt.

10:13 Uhr - Habt ihr die Geschichte mit dem aktuellen Cover der Satire-Zeitschrift Titanic mitbekommen? Das Magazin zeigt ein Bild von Niki Lauda mit der Unterschrift "Erstes Foto nach dem Unfall: So schlimm erwischte es Schumi". Lauda selbst reagierte empört: "Das Cover ist eine bodenlose Frechheit, absolut indiskutabel und völlig pietätlos. Wer bitte druckt so einen Schwachsinn?" Wie ist eure Meinung dazu?

10:01 Uhr - Also wir finden Nico Rosbergs neuen Helm ja mal ziemlich geil. Weg mit dem Gelb, her mit aggressivem Schwarz! An dieser Stelle ein Dank an Nicos Verlobte Vivian, die sich für den Farbwechsel eingesetzt hat. Wir haben für euch das große Nico-Rosberg-erklärt-seinen-neuen-Helm-Video.

Rosberg zeigt neues Helmdesign: (1:00 Min.)

09:55 Uhr - Puuh, ganz schön windig rund um die Mercedes-Teamfabrik in Brackley. Dort scheint es so zu pfeifen, dass das Team überlegt, die Windkanal-Arbeiten nach draußen zu verlegen. Wäre auf jeden Fall einiges billiger und wirklich mal ein Schritt in Richtung 'Grüne Formel 1'.

09:47 Uhr - Wir hatten ja gestern schon von dem möglichen Lotus-Test in Jerez am kommenden Wochenende berichtet, jetzt ziehen einige italienische Medien nach. Der Test dürfte auch Motorenpartner Renault sehr interessieren, da gab es zuletzt ja ein paar Probleme mit der neuen Power Unit...

09:26 Uhr - Marcus Ericsson kommt gerade in der rauen Welt der Formel 1 an - das heißt: Burger-Verbot! Der Caterham-Rookie macht Diät und sagt: "Mittags und abends esse ich keine Burger mehr. Essen muss ich aber trotzdem, schließlich trainiere ich jeden Tag hart."

09:17 Uhr - Ross Brawn sagte ja kürzlich, dass mit der Formel 1 Schluss ist. Gewöhnen wir uns also schonmal an dieses Bild. Angler Ross im unkonventionellen Overall.

09:06 Uhr - Neuer Tag, neues Spiel! In diesem Sinne wünscht das Team von Motorsport-Magazin.com euch allen da draußen einen guten Morgen und beste Unterhaltung. Wir nominieren noch gerade ein paar Leute bei Facebook für das Socialbeergame und schauen uns diverse Lebensfilme an, fann geht's auch schon los...


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x