Formel 1 - UBS vor Ausstieg aus der Formel 1

Eine Formalität

von

Motorsport-Magazin.com - Seit 2010 engagiert sich die Schweizer Bank UBS als Sponsor in der Formel 1, nach vier Jahren soll damit nun aber Schluss sein. Wie die Zeitung Schweiz am Sonntag berichtet, soll der Sponsoringvertrag, der der Königsklasse jährlich 40 Millionen Euro einbringt, nach Ende der Saison nicht mehr verlängert werden. Laut dem Bericht soll die offizielle Entscheidung in Kürze fallen, allerdings handle es sich dabei lediglich um eine Formalität, da konzernintern der Ausstieg bereits beschlossen wurde.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x