Formel 1 - Forum: Top-Themen der Woche

Diskussionen erwünscht

Dr. Markos Schelte für Mark Webber, das spannende Duell bei der Dakar, Sergio Perez' erster Tag bei McLaren - darüber diskutieren die User im Forum.
von

Motorsport-Magazin.com - Red Bulls Motorsportchef Dr. Helmut Marko ließ kurz nach Jahreswechsel mit seiner Schelte für Mark Webber aufhorchen. Im Forum entbrannte daraufhin eine Debatte über den polarisierenden Österreicher und seine Aussagen. User AWE meint: "Egal was er vom Stapel lässt, man kann nur den Kopf schütteln. Der Talentscout und Förder-Chef der roten Bullen ist ja bei seinen Jungs so beliebt wie das gelbe Fleckfieber. Das muss ja Gründe haben." User formelchen nimmt Marko hingegen in Schutz: "Marko wirkt tatsächlich nicht immer sympathisch. Und natürlich ist er nicht ganz neutral, denn Vettel ist ja mehr oder weniger auch sein Schützling. Aber machen wir uns nichts vor, in der Sache hat er zu 100% Recht."

Die erste Woche der Rallye Dakar ist beinahe vorüber. Für Carlos Sainz ist das Rennen bereits zu Ende. Sein Teamkollege Nasser Al Attiyah kämpft aber mit Stephane Peterhansel im MINI von X-raid um den Sieg. User Babaco meint, Peterhansels Teamchef würde sich im Understatement üben: "Sven Quandt schob den heckangetriebenen Karren ja schon die Favoritenstellung zu, aber das ist eigentlich ganz klar ein Vorwand, um einen eigenen Sieg hochzureden..."

Die kommende Formel-1-Saison wirft ihre Schatten voraus. McLaren präsentierte diese Woche in Woking offiziell Neuzugang Sergio Perez den Medien. Wozu ist der Hamilton-Nachfolger fähig? Diese Frage bewegt die User. Juergen meint dazu: "Button wird punktemäßig klar vor Perez sein, im Quali wirds knapp." MichaelZ glaubt hingegen an den Mexikaner: "Ich glaube, das Gegenteil wird der Fall sein: Perez hat eine Quali-Schwäche (oder lag das auch am Sauber?), im Rennen wird er stark sein."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x