DTM - Green: Erster Arbeitstag bei Audi

Sitzprobe im A5

Jamie Green ist nun endgültig bei Audi angekommen. In dieser Woche nahm der ehemalige Mercedes-Star zum ersten Mal im A5 DTM Platz.
von

Motorsport-Magazin.com - Jamie Green lebt sich bei seinem neuen Arbeitgeber für die kommende DTM-Saison ein. Der Brite absolvierte in dieser Woche seinen ersten Termin bei Audi Sport in Ingolstadt. Für die obligatorische Sitzprobe nahm der ehemalige Mercedes-Pilot erstmals im Audi A5 DTM Platz. Zudem gab es noch eine kleine Führung durch das Audi-Museum, damit der 30-Jährige nach seiner langen Zeit bei den Silberpfeilen schnell die neue Umgebung kennen lernt.

Audi hat bislang sieben Fahrer für die kommende Saison bestätigt. Zittern muss derzeit Rahel Frey, die noch nicht für Audis DTM-Programm bestätigt wurde. Möglicherweise muss die Schweizerin ihr Cockpit räumen, kann aber zumindest auf einen Platz im GT3-Programm von Audi hoffen. Miguel Molinas Zeit bei den Ingolstädtern in der Tourenwagenserie ist hingegen abgelaufen, wie Motorsportchef Wolfgang Ullrich zuletzt mitteilte.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x