Bikes - WSS - Coghlan will an die Spitze

Zweite Saison mit DMC Racing

Nach einer eher durchwachsenen Rookie-Saison will Kev Coghlan in seiner zweiten Supersport-Saison ernsthaft die Spitze attackieren.
von

Motorsport-Magazin.com - Kev Coghlan, der frühere CEV- und Europameister der Supersport, wird für eine zweite Saison bei seinem Team DMC Racing in der Supersport-Weltmeisterschaft bleiben. The 25-jährige Schotte hatte eine durchwachsene Rookie-Saison, in der er gelegentlich sehr schnell war, aber auch einige Stürze aufhäufte.In der zweiten Saisonhälfte verbesserte sich Coghlan und erzielte mit Platz drei auf dem Nürburgring sein erstes WSS-Podium. In seiner zweiten Saison will er seine Resultate verbessern und konstanter werden. Sein Ziel ist es, in jedem Rennen an der Spitze mitzufahren.

"Ich werde mit DMC Racing in der Supersport-WM bleiben", stellt Kev Coghlan klar. "Das Team hat mich zwei Jahre lang großartig unterstützt und ich bin glücklich, dass ich mit ihnen weitermachen kann. Ich hoffe, dass ich mich gegenüber letztem Jahr verbessern und auf die guten Ergebnisse aufbauen kann, die wir erzielt haben. Bald wird das Team einen interessanten Wechsel bekanntgeben von dem wir hoffen, dass er uns stärkt." Für Coghlan ist klar, auf was er sich 2014 fokussieren will: "Ich muss konstanter werden. Letztes Jahr waren wir ab und zu sehr schnell und hatten ein paar gute Ergebnisse, in dieser Saison müssen wir regelmäßig unter die ersten Fünf fahren und hoffentlich ein paar Podestplätze erzielen."

Das Team will nächste Woche tiefgreifende Veränderungen bekanntgeben und vom 19. Bis 20. Januar in portugiesischen Portimao testen.


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x