WRC Formel1 F1 online News Motorsport-Magazin.com

Rallye Portugal, Rallye Portugal, Matosinhos - WRC-Strecken 2012

>
>
>
>

pt Rallye Portugal
WM-Lauf:   4 von 13
Zeitraum:   29.03. - 01.04.2012
Land:   Portugal
Ort:   Matosinhos
Strecke:   1.564,260 km
Adresse:   Automóvel Club de Portugal
Rua General Humberto Delgado, 3
2685-340 PRIOR VELHO
Telefon:   + 351 219 429 187
Telefax:   + 351 219 429 192
Internet:   www.rallydeportugal.pt/

Die Route

Ein sehr beliebtes Event auf technisch anspruchsvollen und kniffligen Schotterstraßen rund um Matosinhos in der Nähe von Porto im Norden des Landes.

Auf den zeremoniellen Start in Guimarães folgt eine abendliche Super Special Stage auf dem Lousada-Rallyecross-Kurs.

Der erste volle Tag findet im Norden auf neu konfigurierten Prüfungen rund um Viano do Castelo in der Nähe der Grenze zu Spanien statt. Der Tag endet mit zwei Prüfungen auf den historischen Straßen von Braga.

Der Samstag ist die längste Etappe und führt die Piloten in den Osten auf anspruchsvolle Straßen in den Cabreira Bergen und beinhaltet auch eine brandneue Prüfung.

Am Sonntag geht es in erster Linie um Fafe und gewaltige Zuschauermassen. Alle vier Prüfungen liegen in dem Bezirk, zwei Fahrten über die legendäre Fafe-Prüfung eingeschlossen.


Die Herausforderungen

Sandige Straßen bieten wenig Grip. Das ist ein Nachteil für die frühen Starter bei der ersten Durchfahrt.

Steine und tiefe Spurrillen stellen bei der zweiten Durchfahrt ein weiteres Wagnis dar. Sie erfordern von den Teams eine Erhöhung der Bodenfreiheit an den Autos, um mechanische Beschädigungen zu verhindern.


Die Auto Spezifikation

Schotter-Aufhängung.

Hart oder weich? Das ist die große Reifenfrage der Fahrer. Es geht um den besten Grip und gleichzeitig darum, den Reifenverschleiß über die Prüfungen zu managen.


Die Geschichte

Sie fand erstmals 1967 statt und ist eines der Gründungsevents der Einführung der WRC im Jahr 1973.

Zunächst wurde sie auf gemischtem Untergrund ausgetragen, bevor sie zur reinen Schotter-Rallye umgewandelt wurde. Sie verlor ihren Platz im Kalender, als schlechtes Wetter das Event 2001 ruinierte.

Die Organisatoren zogen aus dem Norden um in die Ferienregion an der Algarve. 2007 gewann das Event seinen Platz im Kalender zurück.

Zog 2015 in den Norden zurück.

Sie wurde insgesamt fünf Mal zur besten Rallye der Welt gekürt


Was ist 2017 neu

Doppelter Spaß auf einer neuen, 1,9 Kilometer langen Zuschauerprüfung im Zentrum von Braga, die am Freitagabend zwei Mal gefahren wird. Sie ersetzt eine ähnliche Prüfung in Porto.

Es gibt drei neue Prüfungen: Zwei Fahrten über Cabeceiras de Basto am Freitag und jeweils eine Fahrt über Luilhas und Montim am Sonntag.

Strecken-Chronik

OFFICIAL WEBSITE: WRC LIVE:

Partner und Sponsoren der WRC