Stťphane Lefebvre Portrait, Chronik, Statistik - WRC-Fahrer

Der WRC-Rennfahrer St?phane Lefebvre in der WRC-Datenbank. Hier finden Sie ein ausfŁhrliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu St?phane Lefebvre mit einer ‹bersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. St?phane Lefebvre und WRC bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport fŁr echte Fans!

>
>
>
Stéphane LefebvreTeam: Citroen World Rally Team
Stéphane Lefebvre
FR
Geschlecht:   männlich
Geburtstag:   16.03.1992
Alter:   26 Jahre
Geburtsort:   Noeux-les-Mines
Nationalität:   Frankreich
Wohnort:   unbekannt

Loebs Schützling kämpft sich heran

Stephane Lefebvre wurde der Sport in die Wiege gelegt, denn bereits sein Vater nahm an Rallyes teil. Allerdings versuchte sich Lefebvre zunächst vier Jahre lang im Kartsport, ehe er 2010 parallel dazu anfing, Rallyes zu bestreiten. Drei Jahre später war der Mann aus Noeux-les-Mines im hohen Norden von Frankreich bereits offizieller Fahrer von Peugeot Sport. Er wurde Juniormeister im 208 Rally Cup und nahm an seinen ersten internationalen Rallyes teil.

2014 absolvierte Lefebvre vier Starts in der europäischen Rallyemeisterschaft ERC mit der Peugeot Rally Academy, der auch Craig Breen und Kevin Abbring angehörten. Parallel dazu ging Lefebvre mit Citroen in der Junior-WRC an den Start und testete erstmals WRC-Boliden. Als erster Fahrer wurde er im gleichen Jahr Juniorchampion in der ERC und WRC. Sein Talent erkannte und förderte fortan sowohl der Getränkehersteller Red Bull, als auch Landsmann Sebastien Loeb.

2015 ging Lefebvre sechs Mal in der WRC2 in einem Citroen DS3 RRC beziehungsweise R5 von PH Sport an den Start. Außerdem gab er mit Citroen bei der Rallye Deutschland sein Debüt in der WRC und konnte auf Anhieb punkten. Über fünf Rallyes hinweg pilotierte er den Citroen DS3 WRC und fuhr in Großbritannien mit Platz acht sein bestes Ergebnis ein.

2016 war Lefebvre Teil des privaten Abu Dhabi Total World Rally Teams und ging bei ausgewählten Events mit seinem neuen Beifahrer Gabin Moreau an den Start. Bei der Rallye Deutschland verunfallte das Duo schwer und musste verletzungsbedingt wochenlang pausieren. Die Saison 2017 verlief für Lefebvre mit einem fünften Platz als Highlight enttäuschend. Für 2018 hat Lefebvre einen Vertrag mit Citroen, muss jedoch in die zweite Reihe zurücktreten und in der WRC2 starten.

WRC-Chronik
Jahr Team Hersteller W PKT ST S P SR
2018 Citroen World Rally Team CitroŽn 26. 1.00 1 0 0 0
2017 Citroen World Rally Team CitroŽn 13. 30.00 7 0 0 0
2016 Abu Dhabi Total World Rally Team CitroŽn 13. 14.00 3 0 0 0
2015 Citroen World Rally Team CitroŽn 19. 5.00 3 0 0 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden
Statistik