Nabil Jeffri Portrait, Chronik, Statistik - Formel 2-Fahrer

Der Formel 2-Rennfahrer Nabil Jeffri in der Formel 2-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Nabil Jeffri mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Nabil Jeffri und Formel 2 bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>

Nabil Jeffri MY

Formel 2 Fahrer

Nabil Jeffri
Geschlecht: männlich
Geburtstag:
Alter: 25 Jahre
Geburtsort: Kuala Lumpur
Nationalität: Malaysia
Wohnort: Kuala Lumpur
Familienstand: ledig
Hobbies: Fahrradfahren
Internet:

Nabil Jeffri hat in seiner jungen Karriere schon etwas erreicht, von dem unzählige Nachwuchstalente im Motorsport träumen. Der Malaysier durfte bereits im Jahr 2010 einen Formel-1-Wagen testen. Am 1. September 2010 war Jeffri der bis dato jüngste Pilot, der einen F1-Test absolvierte. Auf dem Duxford Airfield in England fuhr er in einem Lotus T127-Cosworth.

2010 war die erste Saison, in der Jeffri im Formelsport aktiv wurde. Seine Anfänge hatte er in der Formel BMW Pacific, die er in seinem Rookie-Jahr als Gesamtfünfter abschloss. 2011 wechselte Jeffri in die JK Asia Series und belegte in seinem Premierenjahr den dritten Platz im Endklassement.

Im Folgejahr ging er für EuroInternational erneut in der JK Asia Series an den Start und kürte sich mit vier Siegen und insgesamt elf Podiumsplatzierungen zum Vize-Meister der Nachwuchsserie.

2013 wagte Jeffri mit EuroInternational den Sprung nach Europa und bestritt seine erste Saison im ATS Formel 3 Cup. Mit 79 Punkten belegte Jeffri, der zum Nachwuchskader des malaysischen Mineralstoffgiganten Petronas gehört, den achten Platz im Gesamtklassement. 2014 will er seine gesammelten Erfahrungen im Formel-3-Auto mit dem Team Motopark aus Oschersleben in Erfolge ummünzen.

Formel 2-Chronik von Nabil Jeffri

Jahr Team W PKT ST S P SR
2017 Trident Racing 23. 2.00 11 0 0 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden


nach 7 von 12 Rennen
Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video