Jaroslav Janis Portrait, Chronik, Statistik - DTM-Fahrer

Der DTM-Rennfahrer Jaroslav Janis in der DTM-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Jaroslav Janis mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Jaroslav Janis und DTM bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

Motorsport-Magazin.com Plus
>
>
>
Jaroslav Janis
Jaroslav Janis
CZ
Geschlecht:   männlich
Geburtstag:   08.07.1983
Alter:   37 Jahre
Geburtsort:   Olmütz (Tschechische Republik)
Nationalität:   Tschechien
Wohnort:   Prag (Tschechische Republik)
Größe:   179 cm
Gewicht:   74 kg
Familienstand:   ledig
Kinder:   keine
Hobbies:   Kart, Squash, Motorsport
Internet:   www.jarek-janis.cz

Jarek Janis: Der Tscheche

Jaroslav Janis (20), genannt Jarek, ist der jüngste Fahrer der DTM. Der Tscheche fuhr zuletzt in der FIA-Formel-3000-Meisterschaft und startet 2004 in Keke Rosbergs Sonax Dark Dog AMG Mercedes Team. Im Juli 2003 überzeugte Jarek Janis bei einem DTM-Test im AMG-Mercedes CLK auf dem Lausitzring und empfahl sich mit guten Leistungen für ein DTM-Engagement. "Für einen jungen Fahrer wie mich ist es wie ein wahr gewordener Traum, für Mercedes-Benz zu fahren. Auch die DTM ist ein guter Schritt in meiner Karriere. Für mich ist das wie Formel 1 mit Dach."

In der Familie Janis liegt Motorsport im Blut. Schon Vater Jaroslav war Rennfahrer, Jareks jüngerer Bruder Erik (16) fährt in der Kart-Europameisterschaft. Als Jarek fünf war, setzte sein Vater ihn zum ersten Mal in ein Go-Kart. Sein erstes Kart-Rennen bestritt der junge Tscheche im Alter von acht Jahren. Seine motorsportliche Karriere führte den jungen Tschechen über die Deutsche Formel-Ford-Meisterschaft 1999 (siebter Gesamtrang) und 2000 (Vizemeister), 2001 in die Deutsche Formel-3-Meisterschaft. Seine beste Platzierung in den sechs Rennen, an denen er teilnahm, war der fünfte Platz beim ersten Lauf des Saisonfinales in Hockenheim. Im gleichen Jahr startete Janis in Monza erstmals in einem Lauf zur FIA-Formel-3000-Meisterschaft und kam als Dritter direkt aufs Podium. Von der Europäischen Formel-3000-Meisterschaft 2002 (dritter Gesamtrang) stieg Janis in die Internationale FIA Formel-3000-Meisterschaft auf und belegte hier 2003 den achten Platz in der Gesamtwertung.

Bei der Fitness-Woche der DTM-Fahrer in Seefeld, Tirol, lernte Jarek Janis seine neuen Fahrerkollegen aus der Mercedes-Benz DTM-Mannschaft kennen. Er misst dem Thema Fitness hohe Bedeutung zu und war von dem sechstägigen Intensivprogramm und vom Teamgeist unter den Mercedes-Benz DTM-Piloten sehr beeindruckt. "Ich nehme das Thema Fitness sehr ernst und diese Woche in Österreich war für mich sehr wichtig. Nicht nur weil mich die anderen Fahrer sehr freundlich aufgenommen haben." Zu Hause in Prag beschäftigt Jarek Janis einen eigenen Trainer, um sich in Form zu halten. Im vergangenen Jahr hat Jarek Janis erste Erfahrungen mit einem DTM-Auto gesammelt. In drei Rennen der Tschechischen Tourenwagen-Meisterschaft mit einem 2002er AMG Mercedes CLK gewann er zweimal und belegte einmal Platz drei. Eine Prognose zur Saison 2004 wagt er nicht: "Ich muss auf jeden Fall viel lernen. Fast alle Rennstrecken sind neu für mich, und es ist meine erste komplette Saison im Tourenwagen. Ich werde hart und konzentriert arbeiten und hoffe, dass ich bis zu meinem Heimrennen im September in Brünn so weit bin, dass ich in die Punkteränge fahren kann."

DTM-Chronik
Jahr Team Hersteller W PKT ST S P SR
2004 Audi Sport Team Rosberg Mercedes 18. 0.00 10 0 0 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden
Statistik

Motorsport-Magazin.com Plus