Foren-Übersicht / Formel 1 / Technisches

Technische Neuheiten des TF107

Fragen und Antworten über die Technik in der Formel 1.
Beitrag Freitag, 12. Januar 2007

Beiträge: 44351
Wer hat irgendwelche Details gesehen am TF107, die sich vom TF106B unterscheiden?

Also offiziell heißt es ja so:
Aufgrund der beruflichen Vergangenheit von Vasselon (er war lange ein hochrangiger Michelin Ingenieur) ist er vor allem im Bereich Radaufhängung ein Spezialist und dieser Bereich sollte die Stärke von Toyota für 2007 sein. Aber auch in der Mechanik wurde einiges verändert, denn der TF107 wurde von grundauf neu gestaltet und beruht nicht auf den Vorgänger TF106B. Optisch fällt auf den ersten Blick vor allem das extrem schmale Heck auf - laut Vasselon nur möglich, weil Motor und Getriebe entscheidend nach vorne gerückt wurden. Außerdem sticht der stärker als bisher geschwungene Heckflügel sofort ins Auge, ebenso wie die kompakter wirkende Frontpartie.

Beitrag Freitag, 12. Januar 2007

Beiträge: 1
Da musst du dir nur die Detail Fotos ansehen, habe zuerst auch nicht viel erkennen können, aber jetzt wo ich das genauer engeschaut habe, sind da viele neuerungen um nicht zu sagen das alles neu ist. :D)

Beitrag Freitag, 12. Januar 2007

Beiträge: 0
Auf den ersten Blick wirken die Autos oft recht gleich, auch weil Toyota seine Lackierung kaum verändert. Ansonsten gibt es da schon die einen oder anderen Unterschiede - auch wenn ich persönlich von Toyota auch kein spektakulär überraschendes Formel-1-Auto erwarte... ;-)

Beitrag Samstag, 13. Januar 2007

Beiträge: 3303
ADenton hat geschrieben:
Auf den ersten Blick wirken die Autos oft recht gleich, auch weil Toyota seine Lackierung kaum verändert. Ansonsten gibt es da schon die einen oder anderen Unterschiede - auch wenn ich persönlich von Toyota auch kein spektakulär überraschendes Formel-1-Auto erwarte... ;-)



Angesichts de´s aktuellen Aerodynamik-Levels und der des recht eng geschnittenen Regelwerkes wird es wohl in Zukunft auch keine spektakulären Uberraschungen in Sachen Design mehr geben .
Die Autos sehen alle aus wie gerupfte Feldermäuse und ne Hammernase wie damals beim Williams ist schon die Sensation schlechthin .


Zurück zu Technisches