Foren-Übersicht / Formel 1 / Technisches

Rückwärtsgang

Fragen und Antworten über die Technik in der Formel 1.

Beitrag Dienstag, 22. Oktober 2002

Beiträge: 7
Hallo Formel 1 Kommune!

Gleich zu meiner Frage:

Haben diese Formel 1 Renner auch einen Rückwärtsgang? Klar, die fahren ja immer nach vorn, jeder will der erste werden, trotzdem, so ein Rückwärtsgang ist doch ganz nützlich.

Die Formel 1 Renner fahren ja doch ziemlich schnell, immer in Richtung Ziel, obwohl sie das Ziel doch 20 oder 30 x erreichen, sie halten immer noch nicht an.
Ich komme von meiner Frage ab. Haben die Formel 1 Renner einen Rückwärtsgang oder sogar mehrere Rückwärtsgänge; ich denke an die Geschwindigkeiten.

________________
Grüsse
Steph [br]----------------[br]

Beitrag Dienstag, 22. Oktober 2002

Beiträge: 112
.... nimm die Rennen auf Video auf und lass das Band rückwärts laufen; fleißig mit zählen und du hast die Anzahl der Rückwärtsgänge.
Was mir auch aufgefallen ist beim Tanken bezahlt keiner von den Fahrern.

Peace[br]----------------[br]ich habe keine Signatur damit das klar ist ;-)
Alkohol ist keine Lösung! Alkohol ist ein Destillat

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002

Beiträge: 689
Genau, und wenn sie in die Box fahren, wird nie geblinkt,
und beim Überholen schneiden sie sich immer...[br]----------------[br]Ey, was guckst du?
GRUESSE AUSBild DER GRUFT!Bild

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002

Beiträge: 7
Hallo Icc125!

Puhh, ich habe gar kein Rennen aufgenommen, möchte dies auch weiterhin nicht machen, deshalb meine Frage an die Experten.

Ja, der Scheibenabspieler bei uns zu Hause hat schon einen Rückwärtsgang, das war auch ein teures Gerät, wirklich gute Qualität!

Aber so ein Formel 1 Renner ist ja auch nicht gerade billig, da haben die Bosse doch garantiert auch einen Rückwärtsgang eingebaut, da bin ich mir völlig sicher: Spare nie an der falschen Stelle!

Na icc125, beim Tanken sei Dir da mal nicht so sicher. Die Fahrer werden in der Formel 1 wohl alle ganz gut bezahlt, da reicht schon der "richtige" Wink, also der richtige Handschuh und dessen Farbe, glaube ich.

Die Formel 1 Fahrer haben garantiert auch alle vertrauenswürdige Kreditkarten für das Tanken im Oval. Ja, das muss so sein, denn welcher Fahrer steigt beim Tanken schon aus dem Wagen heraus und bezahlt mit Bargeld. Wäre für den Fahrer ja auch extrem unbequem, immer diese dicke, drückende Geldbörse mit Münzen, am Hintern spüren zu müssen.

Ach, die Geldmünzen! Mit welcher Währung bezahlen die Fahrer eigentlich ihre Tankrechnungen?

_____________
Grüsse
Steph

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002

Beiträge: 0
Jo, die haben einen Rückwärtsgang ...
... ist im Reglement festgeschrieben.

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002

Beiträge: 3551
@Heinzi: Erzähl das mal den "Strietzel" Stuck :D :)), der angebliche Premiere Experte hat da so seine Probleme...[br]----------------[br]Gruß vom unwissenden Steffen :rolleyes:

Don´t drink and sing!
Gruß Steffen

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002
Stephan_Heublein Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied Stephan_Heublein

Beiträge: 1772
der hat noch mit ganz anderen Sachen Probleme... :D
[br]----------------[br]schöne Grüße
stephan
---
Es war ein hartes Wochenende
mit freundlichen Grüßen
Stephan Heublein

Bild

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002

Beiträge: 689
z.B. Haarausfall!?[br]----------------[br]Ey, was guckst du?
GRUESSE AUSBild DER GRUFT!Bild

Beitrag Mittwoch, 23. Oktober 2002

Beiträge: 0
.... den hab ich auch .... :D

Beitrag Donnerstag, 27. Februar 2003

Beiträge: 3914
McLaren hatte 99 in Monaco auf jeden Fall einen Rückwertsgang, weil Häkkinen Rückwerts zurück auf die Stzrecke fuhr bergauf !!!
[b:5e942ed50a][color=red:5e942ed50a][size=15:5e942ed50a] Fortuna Düsseldorf 1895 e.V. [/b:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]
[size=11:5e942ed50a]
Deutscher [b:5e942ed50a]Pokalsieger [/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1979[/b:5e942ed50a] und [b:5e942ed50a]1980 [/b:5e942ed50a] / Deutscher [b:5e942ed50a]Meister[/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1933 [/b:5e942ed50a]
[/color:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]

Beitrag Donnerstag, 27. Februar 2003
CMR CMR

Beiträge: 4490
marcwerner hat geschrieben:
McLaren hatte 99 in Monaco auf jeden Fall einen Rückwertsgang, weil Häkkinen Rückwerts zurück auf die Stzrecke fuhr bergauf !!!


Hauptsache ein Posting. :D
Wie schon BMW-V10 vor langer Zeit festgestellt hat, ist sowas im Reglement festgeschrieben.
Anderes Beispiel ist Mansell 89 in Estoril, als er in der Box zurückfuhr und dafür disqualifiziert wurde, da das auch laut Reglement verboten ist.

Beitrag Donnerstag, 27. Februar 2003

Beiträge: 3914
Darf mann denn auf keine Frage mehr antworten wenn einem langweilig ist ???
[b:5e942ed50a][color=red:5e942ed50a][size=15:5e942ed50a] Fortuna Düsseldorf 1895 e.V. [/b:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]
[size=11:5e942ed50a]
Deutscher [b:5e942ed50a]Pokalsieger [/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1979[/b:5e942ed50a] und [b:5e942ed50a]1980 [/b:5e942ed50a] / Deutscher [b:5e942ed50a]Meister[/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1933 [/b:5e942ed50a]
[/color:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]

Beitrag Donnerstag, 27. Februar 2003
CMR CMR

Beiträge: 4490
Klar kannst du antworten, wenn dir langweilig ist. Aber dieser Thread war für mich eigentlich abgeschlossen und nix mehr zu zu sagen.

Beitrag Freitag, 28. Februar 2003

Beiträge: 3914
mußt ihn doch nicht mehr lesen, ich habe ihn nämlich erst gelesen als ich auch geantwortet habe !!!
[b:5e942ed50a][color=red:5e942ed50a][size=15:5e942ed50a] Fortuna Düsseldorf 1895 e.V. [/b:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]
[size=11:5e942ed50a]
Deutscher [b:5e942ed50a]Pokalsieger [/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1979[/b:5e942ed50a] und [b:5e942ed50a]1980 [/b:5e942ed50a] / Deutscher [b:5e942ed50a]Meister[/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1933 [/b:5e942ed50a]
[/color:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]

Beitrag Samstag, 01. März 2003

Beiträge: 0
Zuerst lesen, dann schreiben. Ist mir auch schon passiert .... :D

Beitrag Samstag, 01. März 2003

Beiträge: 3914
Ja Normal
[b:5e942ed50a][color=red:5e942ed50a][size=15:5e942ed50a] Fortuna Düsseldorf 1895 e.V. [/b:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]
[size=11:5e942ed50a]
Deutscher [b:5e942ed50a]Pokalsieger [/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1979[/b:5e942ed50a] und [b:5e942ed50a]1980 [/b:5e942ed50a] / Deutscher [b:5e942ed50a]Meister[/b:5e942ed50a]: [b:5e942ed50a]1933 [/b:5e942ed50a]
[/color:5e942ed50a] [/size:5e942ed50a]


Zurück zu Technisches