Foren-Übersicht / Motorsport / Rallye

WRC in Finnland

Über Stock & Stein: WRC, Dakar, Rally Raid
Beitrag Donnerstag 30. Juli 2009, 20:59

Beiträge: 3853
Der 1000 Seen Klassiker wurde heute mit der ersten, wenn auch kurzen, WP eröffnet. Auf der ca. 2 km langen "Killeri" (sehr klingender Name ^^), einem Zuschauerrundkurs, schnappt sich Sébastien Loeb die Bestzeit vor Daniel Sordo. Mikko Hirvonen ist Drittschnellster, bester S2000-Fahrer ist Juho Hänninen. Kimi Räikkönen beendet seine erste WP nur 2 Sekunden hinter der Zeit von Hänninen als Viertschnellster der Gruppe N. Aber erst morgen geht es richtig los!

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 11:39

Beiträge: 3853
Die Vormittagsrunde ist vorbei und es ist schon einiges passiert.
Evgeny Novikov patzt gleich auf der 1. SP des Tages und verliert dabei knapp 5 Minuten und muss den Rest des Tages zusehen. Auch Petter Solberg verschenkt eine gute Ausgangsposition nachdem er in der insgesamt 3. SP sogar bis auf Platz 2 hinter Hirvonen aufgerückt war versenkt er seine Hoffnungen in einem Graben und verliert satte 6 Minuten. Sein Xsara scheint dabei auch einiges abbekommen zu haben, der Norweger verlor bei der 5. Sonderprüfung nochmal 5 Minuten und 10 Sekunden.
Sehr gut schlagen sich derzeit die beiden Subaru Impreza (WRC), Östberg liegt derzeit auf Platz 5 und Ketomaa der ein älteres Modell fährt auf Platz 8. Ebenfalls gut verkauft sich derzeit Matti Rantanen auf Platz 6, in der Gruppe N führt weiterhin Hänninen 11,7 Sek. vor Anton Alén, Kimi Räikkönen hält sich weiter auf einer starken sechsten Position in dieser Klasse.
Zwischenstand nach 5 SPs:
1. Hirvonen
2. Loeb +3,6
3. Sordo +11,6
4. Latvala +15,5
5. Östberg +38,7
6. Rantanen +40,5
7. H. Solberg +43,4
8. Ketomaa +51,8
weiters:
9. Ogier +56,3
10. Wilson +1:12,0
11. Rautenbach +1:37,5
12. Al Qassimi +2:16,3
13. Villagra +2:41,5
14. Hänninen +2:46,3
15. Alén +2:58,0
19. Räikkönen +3:41,8
20. Aava +4:09,9

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 11:42

Beiträge: 866
Wann fährt denn Räikkönen ungefähr wieder? Denn das möchte ich mir eigentlich nicht entgehen lassen... 8-)

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 11:43

Beiträge: 3853
Hier ist dieser Link hilfreich :)
Klick mich

Allerdings achtung, ist lokale Zeit

Edit: oder doch nicht, es geht schon weiter

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 12:16

Beiträge: 1894
Jo die sind ja in Finnland eine Stunde vorraus :wink:
Bild
__Kimi olet paras__

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 12:25

Beiträge: 3853
Lana hat geschrieben:
Jo die sind ja in Finnland eine Stunde vorraus :wink:


Ja mittlerweile hab ich das Zeitzonenproblem auch gelöst :D aber danke

Was soll ich sagen, mein Tag hat erst vor ein paar Minuten begonnen, da muss sich das Hirn erst richtig einschalten :D

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 12:27

Beiträge: 866
Merci ihr beiden. :wink:

Aber nen Live-Stream mit Bildern gibts nicht oder? Zumindest finde ich keinen...hab nur diesen Ticker von der WRC-Seite.

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 12:29

Beiträge: 3853
Ich glaube in Finnland übertragen sie die Rallye live im TV (oder zumindest Teile davon) aber nein, einen Live Stream oder so suche ich schon seit Monaten vergeblich. Aber den habe ich seitdem ich die WM verfolge sprich seit 9 Jahren eh nie gehabt und immer auf Live Ticker gebaut :D
Das einzige was ich so an relativ aktuellen TV Bildern kenne ist die Abendzusammenfassung auf Eurosport (jeden Tag)

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 12:36

Beiträge: 866
Ok danke nochmal, dann muss ich mich wohl damit begnügen. :wink:

Edit: Ja, hab ich schon gesehen, danke trotzdem.^^
Zuletzt geändert von Daniel1992 am Sonntag 2. August 2009, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 12:40

Beiträge: 3853
Weiß nicht ob du's bemerkt hast, es gibt zwei Live-Fenster, das eine ist "Stage Times" das andere "Split times" wo man die Zwischenzeiten bekommt. (allerdings nicht bei allen SPs und es funktioniert nicht immer perfekt)

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 13:37

Beiträge: 3853
Hat sich Loeb schon wieder ins Aus geschossen?

Edit: Nein, die Zeitnehmung hat mal wieder kurz gesponnen :D

Beitrag Freitag 31. Juli 2009, 20:53

Beiträge: 3853
So, Tag 1 ist absolviert und vorne keine Veränderungen.

Hirvonen führt weiterhin vor Loeb, allerdings nur knapp, nämlich mit 3,3 Sekunden Vorsprung. Dahinter dann Sordo und Latvala, vor den zwei Kunden Fords von Rantanen und H. Solberg, danach die einzigen beiden Impreza WRCs im Feld von Östberg und Ketomaa.
In der Gruppe N führt auch weiterhin Hänninen, vor Alén, Tuohino und Räikkönen.
Super Vorraussetzungen für einen spannenden 2. Tag!
Zwischenstand nach Tag 1:
1. Hirvonen
2. Loeb +3,3
3. Sordo +20,0
4. Latvala +30,1
5. Rantanen +1:14,1
6. H. Solberg +1:16,7
7. Östberg +1:36,5
8. Ketomaa +1:38,4
weiters:
9. Ogier +2:14,6
10. Wilson +2:18,1
11. Rautenbach +3:38,1
12. Al Qassimi +4:26,9
13. Villagra +5:02,8
14. Hänninen +5:32,7
15. Alén +6:26,5
17. Räikkönen +7:05,1
72. P. Solberg +37:04,3
77. Novikov +44:49,5


Zurück zu Rallye

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video