Foren-Übersicht / Motorsport / Rallye

WRC 2008: Korsika (13)

Über Stock & Stein: WRC, Dakar, Rally Raid
Beitrag Dienstag 14. Oktober 2008, 09:06

Beiträge: 1867
Sebastien Loeb gewann wieder einmal dominant die nächste Asphalt Rallye. Aber Citroen musste den Ausfall von Sordo verkraften.

Die Ford Jungs um Hirvonen, Latvala und Duval haben sich gut geschlagen und die Titelchancen sind so theoretisch noch da.
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]

Beitrag Dienstag 14. Oktober 2008, 13:50

Beiträge: 4564
Der Titel bleibt 100%ig bei Loeb. Schade das die Saison nach und nach immer langweiliger geworden ist.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Dienstag 14. Oktober 2008, 14:23

Beiträge: 1867
Naja trotzdem konnte Hirvonen lange mithalten. Und ich glaube nächstes Jahr werden Hirvonen/Latvala Loeb mehr als nur ärgern können.
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]

Beitrag Dienstag 14. Oktober 2008, 17:40

Beiträge: 8
Na ja, ich hoffe es ganz stark, das die anderen mal besser werden. Sonst macht das alles kein Spaß mehr. Genau wie die letzten Jahre von Schumacher. Da hat man auch nur noch geschaut, wie schnell er in der Saison Meister wird. Das er Meister wird, das stand schon von Anfang an fest, gelle :lol:
Gruß
Thomas Degen
Team Manager - Actionmedia4all

www.actionmedia4all.com

Beitrag Dienstag 14. Oktober 2008, 21:05

Beiträge: 3569
Dominanz bedeutet Langeweile. Und selbst Loeb muss sich bald langweilen, wenn er nie voll fahren muss. Schade für die WM, allerdings ist künstlich erzeugte Spannung, wie man am prominenten Beispiel sieht, auch nicht besser.
Das taktische langsam fahren auf den weiteren Plätzen, macht es auch nicht unbedingt besser. Selbst wenn es die letzte Spannung erhält.
Man ertappt sich dabei, dass man jetzt schon auf die nächste Saison wartet. :?
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Mittwoch 15. Oktober 2008, 09:51

Beiträge: 1867
Soll Loeb in die DTM wechseln mit Citroen... :)
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]

Beitrag Mittwoch 15. Oktober 2008, 19:13

Beiträge: 3569
FormulaOneFan hat geschrieben:
Soll Loeb in die DTM wechseln mit Citroen... :)

War das eine Frage, oder eine Antwort?
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Donnerstag 16. Oktober 2008, 08:58

Beiträge: 1867
Kimika hat geschrieben:
FormulaOneFan hat geschrieben:
Soll Loeb in die DTM wechseln mit Citroen... :)

War das eine Frage, oder eine Antwort?


Also ich sehe da kein Fragezeichen...
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]


Zurück zu Rallye

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video