Foren-Übersicht / Motorsport / Rallye

Dakar 2010

Über Stock & Stein: WRC, Dakar, Rally Raid
Beitrag Freitag 1. Januar 2010, 22:07

Beiträge: 3569
Auch in diesem Jahr sollte es wohl einen Thread zum diskutieren geben. Mit dem neuen Jahr startet auch die Dakar, wenn auch nicht auf dem afrikanischen, dann zumindest auf dem südamerikanischen Kontinent. Da hilft keine Wehmut.
Heute lediglich eine Verbindungsetappe, ab dem morgigen Tag wird der Wettbewerb dann endgültig gestartet. Auf schöne Bilder darf gehofft werden.
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Samstag 2. Januar 2010, 00:39

Beiträge: 4564
Mit der DAKAR ist auch endlich die Motorsport-Saison 2010 eröffnet. VW geht ja wieder als Favorit in die Rallye. Mitsubishi ist dieses Jahr nur noch als Privat-Team vertreten.

Ich persönlich drücke Stephané Peterhansel im X-Raid-BMW die Daumen.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag 3. Januar 2010, 00:46

Beiträge: 3569
Fängt ja gar nicht gut an.
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Sonntag 3. Januar 2010, 01:40

Beiträge: 4564
http://www.zeit.de/newsticker/2010/1/2/iptc-hfk-20100102-97-23436710xml

(Fast) jedes Jahr gibt es bei der DAKAR Todesopfer. Bei der ACO sollte man wenigstens dafür sorgen können das die Zuschauer sicher sind. Es passiert einfach zu häufig.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag 3. Januar 2010, 12:44

Beiträge: 1473
Helmpflicht99 hat geschrieben:
http://www.zeit.de/newsticker/2010/1/2/iptc-hfk-20100102-97-23436710xml

(Fast) jedes Jahr gibt es bei der DAKAR Todesopfer. Bei der ACO sollte man wenigstens dafür sorgen können das die Zuschauer sicher sind. Es passiert einfach zu häufig.


habs auch grad im Radio gehört, diese Zuschauergruppe soll aber in einem nicht gesicherten Bereich, zu nah an der Strecke, gestanden haben. Also eine gewisse Schuld liegt auch bei denen, aber es ist echt traurig, dass immer wieder etwas passiert. Manchmal denke ich, dass diese Rallye abgesagt gehört. Bei anderen, normalen, Rallyes passiert ja net so viel.
Bild
"Ich komme zu Ferrari im besten Moment" Fernando Alonso.
"Ich sehe einen glücklichen Alonso. Das ist nicht gut, weil es bedeutet, dass er schnell ist" Jenson Button.
ALONSO NEW CHANCE RACING TEAM

Beitrag Sonntag 3. Januar 2010, 23:28

Beiträge: 4564
Es ist bereits der 59. Todesfall bei der DAKAR seit ihrem Beginn 1978.

Im heutigen Motorsport sind tödliche Unfälle Gott sei dank sehr selten. Bei der DAKAR hingegen kann man sich Jahr für Jahr auf neue Opfer einstellen.

Ich glaube nicht das die Rallye "verboten gehört". Man sollte einfach versuchen so gut wie möglich die Sicherheit für Piloten und Fans zu erhöhen. Das ist bei einer Strecke von 9000 Kilometern leider extrem schwierig. Im Falle der Fans gehört natürlich auch etwas Eigenverantwortung dazu.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Montag 4. Januar 2010, 00:34

Beiträge: 3569
Das denke ich auch. Wenn man grad guckt, sieht man die Zuschauer direkt neben der Strecke und die fliegen heute auch ab. Die sind doch nicht blöd, dass sie die Gefahren nicht kennen. Und die Fahrer wissen worauf sie sich einlassen. Ist nicht so eine Weicheinummer wie die Formel1.
Aber ich glaub, hier wollte einfach mal jemand seinen unqualifizierten Senf dazu geben. Man hat schließlich zu allem eine Meinung. Die muss auch an den Mann gebracht werden, ist schließlich ein Forum.
Schuldigung, ich hör schon wieder auf....

Da ich sowieso für Al-Attiyah bin freu ich mich über den heutigen Etappensieg. Roma hat es heute selbst weggeworfen. Irgendwer meinte gestern bei eurosport, dass die Rallye nicht am ersten Tag gewonnen wird. Ist wohl was dran. ^^
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Donnerstag 7. Januar 2010, 23:10

Beiträge: 4564
Das Schicksal hat heute leider wieder zugeschlagen.

KTM-Pilot Luca Manca (KTM) zog sich bei einem Sturz einen Schädelbruch und Lungenquetschungen zu. Zur Stunde schwebt er noch in Lebensgefahr.

Gestern war er noch als Held gefeiert worden, als er Marc Coma nach dessen Reifenschaden sein Hinterrad überließ. Dabei lag Manca selbst recht aussichtsreich unter den Top10. Das KTM-Werksteam sprach diese Aktion vorher mit dem Privatfahrer ab (als "Wasserträger"-Ersatz für den bereits ausgeschiedenen Jordi Viladoms).

Ich hoffe das er durch kommt. :(
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Freitag 8. Januar 2010, 22:23

Beiträge: 3560
Helmpflicht99 hat geschrieben:

Ich hoffe das er durch kommt. :(


Das hoffe ich auch sehr. Er ist so ein sympatischer Kerl.
"I have no idols. I admire work, dedication and competence"
Ayrton Senna

2009, das Rennen von Singapur, es regnet in Strömen, von der ganzen Gischt erkennt man keine Autos mehr. Dann: der Red Bull Funkverkehr:
Box: "Sebastian, how are the conditions?"
Vettel: "There is water on the track!"

Beitrag Samstag 16. Januar 2010, 19:15

Beiträge: 4564
Glückwunsch an Carlos Sainz zum DAKAR-Sieg 2010 !!!


Luca Manca ist mittlerweile wieder aufgewacht und kann laut seiner Angehörigen auch wieder sprechen. Seine Chancen auf komplette Heilung stehen wohl sehr gut.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Zurück zu Rallye

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video