Foren-Übersicht / Motorsport / Motorrad

Valentino Rossi

MotoGP, Moto2, Moto3, Superbike u.a. - hier gibt's nur zwei Räder
Beitrag Mo Aug 04, 2008 8:18 pm

Beiträge: 98
Valentino Rossi verhehlt seine Begeisterung für den Autorennsport trotz der zuletzt bekannt gegebenen Vertragsverlängerung bei Fiat-Yamaha nicht. Nach bereits mehreren F1-Testfahrten wird der siebenfache Weltmeister nun in Italien mit der A1-GP-Serie in Verbindungen gebracht.


Bin ich ja mal gespannt wie das weiter geht.


Gruss

Beitrag Mo Aug 04, 2008 8:34 pm

Beiträge: 2014
und da A1 hauptsächlich im Winter stattfindet kann er ja beide Serien gleichzeigig fahren :-P :)
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Mo Aug 04, 2008 8:48 pm

Beiträge: 98
stimmt das würde gehen :D)

Beitrag Mo Aug 04, 2008 8:58 pm

Beiträge: 347
wer haben sommerpause das erklärt alles

Beitrag Mo Aug 04, 2008 10:39 pm

Beiträge: 1867
samsimilia hat geschrieben:
wer haben sommerpause das erklärt alles


Aufjedenfall. So lange Rossi in der Moto GP unterwegs ist, wird der in keiner anderen Serie unterwegs sein dauerhaft.
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]

Beitrag Di Aug 05, 2008 11:27 am
172 172

Beiträge: 2108
Zudem hat er ja gerade um zwei Jahre verlängert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass seine Sponsoren und sein Team ein Engagement in einer anderen Serie dulden würden.
Fate is an elegant, cold-hearted whore
She loves salting my wounds
Yes, she enjoys nothing more
I bleed confidence from deep within my guts now
I\'m the king of this pity party with my jewel encrusted crown...

Beitrag Di Aug 05, 2008 12:04 pm

Beiträge: 4564
Wieso nicht ???

Wer schonmal ein Rennen der A1GP-Serie gesehen hat, weiss das die Rennwagen nicht gerade voll mit Werbung sind. Ein Valentino Rossi der für Italien in der A1GP-Serie startet, würde viel Prestige mitbringen. Ausserdem könnten seine Sponsoren ja mitziehen.

Und vergesst nicht. Er fährt für´s FIAT-Yamaha-Team. Der Hauptsponsor hätte also sicherlich nichts dagegen wenn er im neuen A1GP-Ferrari startet.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Di Aug 05, 2008 2:35 pm

Beiträge: 1867
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Wieso nicht ???

Wer schonmal ein Rennen der A1GP-Serie gesehen hat, weiss das die Rennwagen nicht gerade voll mit Werbung sind. Ein Valentino Rossi der für Italien in der A1GP-Serie startet, würde viel Prestige mitbringen. Ausserdem könnten seine Sponsoren ja mitziehen.

Und vergesst nicht. Er fährt für´s FIAT-Yamaha-Team. Der Hauptsponsor hätte also sicherlich nichts dagegen wenn er im neuen A1GP-Ferrari startet.


Das ist zwar alles schön und gut. Aber die A1 GP Serie ist eine Serie die auf Ländern beruht und meistens jungen Fahrern eine Chance bietet. Zudem stehen wie gesagt die "Länder" im Vordergrund, und ein Valentino Rossi für Italien wäre da sicher nicht für geeignet bei seinem Hype. Außerdem ist diese Serie zu Ernst geworden um einfach mal nur Rossi mal ne Saison fahren zu lassen und mal sehen wie es läuft.
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]

Beitrag Di Aug 05, 2008 2:58 pm

Beiträge: 347
mit rossi ist es wie mit paris hilton...immer wen es um ein ruhig werden kann schnell von irgentwo ein gerücht her zaubern lassen

Beitrag Di Aug 05, 2008 3:03 pm

Beiträge: 1867
samsimilia hat geschrieben:
mit rossi ist es wie mit paris hilton...immer wen es um ein ruhig werden kann schnell von irgentwo ein gerücht her zaubern lassen


Jop. Das übliche Sommerpausen-Geplänkel.
[color=red:a7e5e85e22]Scuderia Ferrari Marlboro 2008[/color:a7e5e85e22]

[b:a7e5e85e22]#1 - Kimi Raikkönen - #2 Felipe Massa

FIA F1 Konstrukteursweltmeister [/b:a7e5e85e22]

Beitrag Di Sep 21, 2010 4:00 pm

Beiträge: 312
thread hoch :wink:

is echt übel was vale im moment zeigt, man man man aber i glaub man hat ihn fallen lassen u auch wenn man betont das er den neuen motor bekommt glaub i net daran, vale mach deine schulter op u beende die saison, voll fokus auf nächste saison u duc kann es noch, also potenzial is da :wink:

edit: kagg 2010, was wie ein seuchen jahr :drink:
Valentino, The Bike Loves You

MotoGP Tippteam
Hang Off Rider´s

Beitrag Di Sep 21, 2010 4:28 pm

Beiträge: 1901
sag, VR_46, du kennst dich gut aus, wie sehr schmerzt denn Rossis schulter wirklich? :wink:

ist das die italienische - drohende- art auf ein mögliches testverbot Yamahas zu reagieren?

und damit auch Lorenzos derzeitigen Vorteilen aus dem weg zu gehen?

warum hat er sich mit dem bein nicht auch gleich die schulter mitoperieren lassen?
dirtbiker

Beitrag So Dez 19, 2010 2:17 pm

Beiträge: 312
ich liebe die italiener u ihre große liebe.... valentino

http://www.youtube.com/watch?v=1SgjEIsLzcU
Valentino, The Bike Loves You

MotoGP Tippteam
Hang Off Rider´s

Beitrag So Aug 28, 2011 9:18 pm

Beiträge: 1901
Indianapolis :roll: dass er um platz 10 kämpft und Ducati nicht die krücke vor die Garage wirft - alle Achtung... ich glaube, die müssen jetzt den alurahmen bringen
dirtbiker

Beitrag Mo Aug 29, 2011 9:03 am

Beiträge: 2014
was für ein Desaster... ich hab noch nie einen schlechteren Valentino Rossi gesehen, das tut echt beim Zusehen weh...

habe gerade gelesen das Rossis Duc immer im Leerlauf hängen geblieben ist und er deswegen ein paar mal weit gegangen ist, aber auch ohne diese Ausritte wäre vermutlich nicht mehr als Platz7 drin gewesen !

In Brünn sahs noch so gut aus... und jetzt wieder so was <.<
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Zurück zu Motorrad