Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Vergessene Rennstrecken: Sitges Terramar

Das Formel 1 Forum früherer Tage...
Beitrag Freitag, 03. Februar 2012

Beiträge: 266
Ich dachte, ich wäre in der historischen Rennsportszene bewandert und würde so ziemlich allles kennen, was Steilwandkurven hat, die mehr oder weniger steil sind: AVUS, Monza, Linas-Monthlery, Indianapolis.

Diese aber kannte ich bisher noch nicht, obwohl ich vor ca. 20 Jahren mal für knapp 2 Jahre unweit der Strecke gelebt und gearbeitet habe:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 31210.html

Meine Frage an die community:

War jemand von euch mal dort? Was existiert noch von der Strecke? Mal drüber gefahren? Die Steilwand hochgeklettert? Kennt ihr Berichte von damaligen Rennen? Wo nachzulesen?

Auf Antworten bin ich mächtig gespannt...


Beiträge: 0
--
Zuletzt geändert von deleted am Mittwoch, 29. Februar 2012, insgesamt 1-mal geändert.


Beiträge: 61
Wahnsinn! :shock: Kannte ich auch noch nicht. Sofern die Seite Tracks Around The World noch nicht bekannt ist (ich verwende sie schon seit Mitte der 90er als Nachschlagewerk): hier gibt es ein Streckenlayout und einen kurzen geschichtlichen Überblick.

P.S. Ich dachte zuerst, das Bild mit dem Seat wäre aus irgendeinem Computerspiel :wink:


Beiträge: 945
Auf der Strecke fand 1922 der 2. Große Preis von Spanien statt.

Es siegte Albert Divo auf einem Sunbeam vor Louis Zborowski auf Miller 122.
Es waren nur 7! Fahrer am Start über 200 Runden auf dem "Indianapolis" Oval von Spanien.
Schnitt des Siegers: 156 km/h

Bilder von der Strecke, wie sie heute aussieht gibt es hier:

http://www.gdecarli.it/php/index.php?var1=1&var2=2


Beiträge: 266
Danke für Eure Antworten und zusätzliche Informationen.

Habe jetzt gesehen, dass es sich tatsächlich um ein Oval handelt; mich hatte bei den Bildern in dem von mir eingestellten Artikel das Bild von Gerhard Mitter auf einem Straßenkurs/öffentlichen Strecke (wo auch immer und in welchem Zusammenhang mit Sitges) irritiert und ich hatte geglaubt die Steilwände wären Teil einer größeren Strecke. So verliert sich mein Interesse ein wenig obwohl ich die Steilwand schon imposant finde. 90 Grad, Wahnsinn!!!

Tja, wenn ich einen Wunsch hätte: Monza wieder herrichten und den GP über die Komplettstrecke incl. dem Oval laufen lassen. Aber diese Zeiten kommen nie wieder...


Zurück zu Historisches