Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Gesucht: Hässlichstes F1 Auto aller Zeiten!

Das Formel 1 Forum früherer Tage...

Beiträge: 63
Jetzt, wo der neue Ferrari und der ForceIndia vorgestellt wurden ist die Frage interessant, ob es noch hässlichere Autos gab, und welche das waren.
Wir haben ja noch nicht alle 2012 er Modelle gesehen, vielleicht gehts ja noch schlimmer, aber hier mal Vorschläge von früher:

BMW-Williams FW 26 von 2004
Toleman TG 183 von 1983
Surtees TS 20 von 1978

AWE AWE

Beiträge: 13287
Eifelland 21
Scarab F1
Cosworth F1
Berta 1
JBM 59
Ligier JS 5
Brabham BT 34
March 711
Dallara 3087
Matra MS 120B
Cooper T 59 Aden
Shannon SH 1
March 721
March 731
Stebro MK !V
Lotus16
Kojma KE 007
Spirit 101D
RIAL ARC 1
Copersucar FD 01
Coloni FC 188
Toleman TG 183
Williams FW 09
Lotus 63

Die Autos der frühen 50er hab ich mal raus gelassen ,da wurde halt genommen ,was greifbar war und ab den Geierwallys ,Towerflügeln und den gerupften Hühnern der letzten Dekade wird mir die Aflistung einfach zu umfangreich.


Beiträge: 45413
Hässliche F1-Autos gabs immer wieder - aber der ganze Jahrgang 2012 ist ja nicht anzuschauen.

Ging 1998 mit der Verschlankung los, 2009 dann die kleinen Heckflügel und jetzt diese Stufennase :roteyes:


Beiträge: 105
Also die 98er Autos fand ich gar nicht unansehnsich. Der McLaren und vor allem auch der Arrows waren doch sehr schöne autos. Ok sie waren eben schlanker aber im Gesamtbild doch ganz gut. 2012 ist jedoch in der Tat sehr hässlich!


Beiträge: 945
Also der Hit sind die 2012-Autos rein äußerlich ja nicht, aber doch wesentlich ansehnlicher als die 2008-Generation mit den Flügel-Auswüchsen.

Um es einmal von der anderen Seite zu betrachten, ein Eagle T1G ist für mich nach wie vor mit das Schönste was GP Kurse umrundet hat.


Zurück zu Historisches