Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

F1-Saison 1960

Das Formel 1 Forum früherer Tage...
Beitrag Montag, 30. Dezember 2013

Beiträge: 45272
Die Saison 1960 wurde von Brabham dominiert. Wieso? Cooper setzte sich durch, aber wieso blieb Ferrari so schwach? Lotus wurde langsam stärker, aber den Durchbruch schafften sie noch nicht. Was sind eure Einschätzungen zur Saison 1960?

Beitrag Montag, 30. Dezember 2013
AWE AWE

Beiträge: 13287
Ferrari hängte der techn. entwicklung mal wieder meilenweit hinterher . Gerade was Mittelmotor und Heckantrieb betraf waren die roten gnadenlos den anderen Teams unterlegen.

Beitrag Montag, 30. Dezember 2013

Beiträge: 45272
ja aber wieso?

Beitrag Dienstag, 31. Dezember 2013
AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
ja aber wieso?



Weil bei Ferrari ein gewisser Enzo Ferrari das sagen hatte und für den bekanntlich der Ochse den Wagen zieht und nicht schiebt .

Beitrag Mittwoch, 01. Januar 2014

Beiträge: 266
AWE hat geschrieben:
MichaelZ hat geschrieben:
ja aber wieso?



Weil bei Ferrari ein gewisser Enzo Ferrari das sagen hatte und für den bekanntlich der Ochse den Wagen zieht und nicht schiebt .


Stimmt. Kann aber zusätzlich damit zusammenhängen, dass man 1960 nichts mehr in eine auslaufende Formel investieren wollte, da ja ab 1961 die 1,5 Liter-Formel galt, die man dann in 1961 ja auch dominierte.


Zurück zu Historisches