Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Die Statistik-Historie zu Vettels Saison 2011

Das Formel 1 Forum früherer Tage...

Beiträge: 45398
Das war ja ein Jahr für Sebastian Vettel. Er hat einige Rekorde aufgestellt:

- Jüngster Doppelweltmeister aller Zeiten
- Meisten WM-Punkte in einer Saison (392)
- Meisten Podestplätze in einer Saison (17)
- Meisten Pole-Positions in einer Saison (15)
- Meisten Rennen in Führung in einer Saison (ich glaub in allen 19).

Noch was?

AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
Das war ja ein Jahr für Sebastian Vettel. Er hat einige Rekorde aufgestellt:

- Jüngster Doppelweltmeister aller Zeiten
- Meisten WM-Punkte in einer Saison (392)
- Meisten Podestplätze in einer Saison (17)
- Meisten Pole-Positions in einer Saison (15)
- Meisten Rennen in Führung in einer Saison (ich glaub in allen 19).

Noch was?



Eins hab ich noch ! Was hat der Jubel Tread im historischen Bereich verloren ?


Beiträge: 45398
Ich will nicht jubeln. Hätte mir einen anderen Weltmeister gewünscht und vor allem eine ganz andere WM. RTL zeigte ja an diesem Wochenende die Bilder von 2008 - das war Hammer!

Ich will einfach nur die Statistiken sammeln und das ist doch eher was für Yesterday.


Beiträge: 0
--
Zuletzt geändert von deleted am Mittwoch, 29. Februar 2012, insgesamt 1-mal geändert.


Beiträge: 45398
Die Statistiken sind alle leicht zu erklären, oft auch durch die erhöhte Anzahl der Rennen. Relativ betrachtet sind das von Vettel keine Rekorde. Aber hier gehts halt mal um absolute Zahlen.

AWE AWE

Beiträge: 13287
Jüngster Doppelweltmeister aller Zeiten
- Meisten WM-Punkte in einer Saison (392)
- Meisten Podestplätze in einer Saison (17)
- Meisten Pole-Positions in einer Saison (15)
- Meisten Rennen in Führung in einer Saison (ich glaub in allen 19).



er ist auch noch jüngster GP Rennfahrer mit mehr als 20 siegen ,
der Fahrer mit der geringsten Lebensdauer eines Helmdesigns in der F1 , der mit den meisten Führungsrunden pro Saison , der mit den meisten Führungs-Km pro Saison ,der mit dem längsten Zeigefinger und wahrscheinlich gibt es noch 27 vollkommen an den Haaren herbei gezogenen "Rekorden .

Rekorde werden normalerweise nur anerkannt wenn sie auf einer vergleichbaren Basis aufgestellt wurden .
Wo die vergleichbare Basis ist wenn in einer Saison 15 Rennen und in einer anderen 19 ausgetragen werden oder wenns für einen Sieg mal 9 und mal 25 Punkte gibt ,ist wohl eines der Geheimnisse ,die ich noch nicht verstanden habe


Beiträge: 45398
Es gibt nie eindeutig gleiche Voraussetzungen. Fakt ist, dass das absolute Rekorde von Vettel sind. Relative Rekorde sind anders, in Prozent ausgedrückt. Aber mir gehts jetzt einfach mal um die absoluten Rekorde. Wenn dir der Thread nicht passt, keiner zwingt dich, den zu verfolgen.

AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
Es gibt nie eindeutig gleiche Voraussetzungen. Fakt ist, dass das absolute Rekorde von Vettel sind. Relative Rekorde sind anders, in Prozent ausgedrückt. Aber mir gehts jetzt einfach mal um die absoluten Rekorde. Wenn dir der Thread nicht passt, keiner zwingt dich, den zu verfolgen.




so isses


Beiträge: 888
Also alles was Recht ist, aber Vettels Pole"Rekord" ist für mich ein schlechter Witz.
Was die Punkte angeht - keine Ahnung.
Hat sich zufällig jemand die Mühe gemacht und den WM-Stand nach vorangegangener (10-8-6-...) Regel ausgerechnet?
GRAHAM HILL
Sieger 24-Stunden-Rennens von Le Mans
Sieger Indi 500
Sieger Grand Prix von Monaco
Formel-1-Weltmeister


Beiträge: 45398
Werd ich auch noch machen, dauert halt alles bissi. Gibt noch viel nachzuschauen.


Beiträge: 16
Nach meiner Rechnung hätte er 161 Punkte (11 Siege, 5 2.Plätze, jeweils einen 3. und 4. Platz und DNF).


Beiträge: 945
Hier mal was vergleichbares:

Punktequote des Weltmeisters:


2002 Schuhmacher 9,18
1954 Fangio 8,88
1952 Ascari 8,57
1963 Clark 8,50
2011 Vettel 8,47
2004 Schuhmacher 8,22
1955 Fangio 8,00
1957 Fangio 8,00
2001 Schuhmacher 7,94
2006 Alonso 7,44


Grundlage: 10-8-6-5-4-3-2-1 Punkte für die ersten 8 Plätze


Siegquote des Weltmeisters:

1952 Ascari 85%
1954 Fangio 75%
2004 Schuhmacher 72%
1963 Clark 70%
1955 Fangio 67%
2002 Schuhmacher 65%
1953 Ascari 63%
1965 Clark 60%
2011 Vettel 58%
1957 Fangio 57%


Beiträge: 0
Wer ist denn Schuhmacher???

Super Experten-Forum!!!

AWE AWE

Beiträge: 13287
formel-kh hat geschrieben:
Wer ist denn Schuhmacher???

Super Experten-Forum!!!





Der orthopädische Fachmanm für Filzpantoffeln bei den Abgekratzen :D

Ansonsten würde ich mal sagen , Ball flach halten .
Wer nicht weiß ,wer gemeint ist ,hat hier m.M. nach ,nichts verloren und natürlich weisst du ganz genau ,wer gemeint ist .
Wir sind hier kein Rechtschreib-Forum und wenn man hier wirklich mal in der Routine einen Namen falsch schreibt , was solls !


Beiträge: 888
Danke Bleimula66, sehr interessant.
GRAHAM HILL
Sieger 24-Stunden-Rennens von Le Mans
Sieger Indi 500
Sieger Grand Prix von Monaco
Formel-1-Weltmeister


Beiträge: 62
A_N_Other hat geschrieben:
Hat sich zufällig jemand die Mühe gemacht und den WM-Stand nach vorangegangener (10-8-6-...) Regel ausgerechnet?

Ich hätte schon mal 10-6-4-3-2-1 parat (die Punkte hat mir mein selbstgestricktes Ergebnis-Excel ausgerechnet):

1. Vettel 147
2. Button 83
3. Alonso 73
4. Webber 72
5. Hamilton 68
6. Massa 17
7. Schumacher 11
8. Rosberg 8
9. Petrow 6
10. Heidfeld 4
11. Sutil 2
12. Kobayashi 2
13. di Resta 1


Beiträge: 888
Danke, da kann man sich gleich viel mehr drunter vorstellen als mit diesem neuen System. Naja, vielleicht gehts nur mir so.
GRAHAM HILL
Sieger 24-Stunden-Rennens von Le Mans
Sieger Indi 500
Sieger Grand Prix von Monaco
Formel-1-Weltmeister


Zurück zu Historisches