Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

Rennen 3 - Spielberg 2013

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM
Beitrag Freitag 31. Mai 2013, 21:04

Beiträge: 2662
Spielberg/Red Bull Ring

Ich hab ein neues Lieblingswort: Laptime-Penalty!
Aussprache & Klang sind einfach wundervoll. Laptime-Penalty, geil!
Ich denke, das wird uns noch in dieser Saison richtig Freude bereiten....
zumal unsere DTM-Piloten dieser Neuerung relativ skeptisch gegenübertreten. Fragt mal den Paffett. Bild
Aber egal, nehmen wir es so wie es ist.

Ich persönlich bin etwas erschüttert, über die Leistungen von einigen etablierten Audi-Stars. Ekström, Scheider, Mortara & Green scheinen zur Zeit von allen guten Geistern verlassen zu sein. Es gibt ja nur 2 Möglichkeiten: - Der RS5 taugt nix, oder aber, die Jungs können es nicht mit dem 5´er Modell von Audi. Zumindest Rocky hat gezeigt, das man damit gewinnen kann!

Schaun wir mal, was das auf dem Red Bull-Ring gibt. Persönlich, meine Lieblingsstrecke im DTM-Kalender.
Da hat doch die Motorsportfachpresse ständig den Pascal Wehrlein hoch gelobt.
Naklar, ein Talent, keine Frage. Ein Gutes noch dazu. Doch stiehlt ihm momentan ein anderer Rookie die Show.
Marco Wittmann. Unser BMW-Bubi hat Blut geleckt. Er will mehr. Podium soll aus seiner Sicht demnächst anvisiert werden. Wir drücken die Daumen.

Habt ihr schon einen Meisterschaftsfavoriten? Manuel Reuter bspw. sieht in Gustl Farfus schon einen Champion.
Das Zeug dazu hat der kleine Brasilianer auf jeden Fall.

Okay, wie dem auch sei. Auffälliges im Qualifying und Rennen, immer hier rein.
In diesem Sinne....
BildBild

Beitrag Samstag 1. Juni 2013, 22:26

Beiträge: 2662
Na? Ich sag es euch doch, gebt acht auf Wittmann!
Und nehmt Ekström das Cockpit weg. Der kanns nicht mehr.
Wittmann, Wehrlein, Glock und Juncadella haben sich vor Ekström im Quali platziert. :shock:
Wo geht denn sowas? Pffff.....
BildBild

Beitrag Samstag 1. Juni 2013, 22:46

Beiträge: 2951
Ja, bei Ekström war ich auch sehr verwirrt. Klar, er ist zur Zeit nicht in Topform, aber die Top 10 sollten eigentlich schon drin sein. Ich hatte daran gedacht, dass man bei ihm vielleicht auf ein Regen-Setup gesetzt hat, so ganz hat mich die Erklärung dann aber auch nicht überzeugt.
Das Wetter dürfte aber wirklich ein interessanter Faktor werden. Der Wetterbericht sagt für morgen im Moment Regen vorraus, der zwar immer schwächer wird, gegen 14 Uhr soll aber immer noch leichter Regen sein. Mal schauen, ob das so stimmt, wenn ja, dann dürfte der Nachteil immerhin für alle gleich sein, bis eben auf eventuell Ekström hat da keiner gewirkt, als hätte er eher in Richtung Regen abgestimmt.
Ein weiterer Vorteil bei Regen wäre ja außerdem wohl auch: Man ist die lästige Fixierung auf die Reifenmischungen los.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Sonntag 2. Juni 2013, 19:18

Beiträge: 2662
War ganz okay heute das Rennen.
Ich habs doch gesagt: Wittmann und Podium. Nicht schlecht, der Mann.
2 MTEK-BMW auf dem Podium, mit Glock. Nochmal Respekt.
Gut auch die Aufholjagd von Rocky & Ekström. Scheider mal wieder im Pech.
Wo war eigentlich Green? Ohje....
Was mir persönlich auf den Nerv geht, Laptime-Penalty.
Tz. Irgendwo hörts auch mal auf. Das macht dann doch nicht wirklich Spaß.
Da sollens sich mal was einfallen lassen.

Wittmann vs. Mortara war völlig in Ordnung.
Tomczyk vs. Paffett. War hart, aber Martin meinte nachher noch das es auch in Ordnung war.
Mehri vs. Tomczyk. Tja.... :lol:
Da hol ich mal den Kimi raus: "Vielleicht sollten wir ihm (Mehri) mal was auf Maul hauen, damit er endlich begreift, wie er zu fahren hat!"
BildBild


Zurück zu DTM

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video