Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

Opel Calibra

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM
Beitrag Montag, 05. März 2012

Beiträge: 2
Hall erst mal.
Habe da mal ne frage .
Dürfte der Opel Calibra von 1996 in seiner letzten ausführung in der neuen DTM mitfahren?
Wenn man Ihn als heck oder fronttrielber einsetzen würde?
Oder mal angenommen man hätte das geld dafür.
Dürfte man als privat team damit teilnehmen.
Mfg. Goli :roll:

Beitrag Montag, 05. März 2012

Beiträge: 4564
Ui ... interessante Frage.
Ich schau mir nachher mal die technischen Daten des Calibra in der Tourenwagen Story an. Aber ich würde schon mal eher auf "nö" tippen. :wink:

Alleine schon wegen der sehr anderen Sicherheitsausstattung.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Samstag, 10. März 2012

Beiträge: 2
Ich habe mal was davon gelesen und gehört .
Das ein team wärend der saision 96 schon am neuen opel Calibra für die saision 97 gearbeitet hat und er auch zum ende 96 fertig war . und seiner zeit an techink und sicherheit allen anderen weit voraus war.
Er kam aber leider niemals zum einsatz.
Der müsste ja jetzt in irgend einem museum stehe.
Ich bin mir nicht sicher ob er als werbung pro markt drauf stehen hatte.
Bilder gibt es davon auch .
Oder ob es Joest irmscher oder sonst wer gebaut hat .
Schade das wäre ja ein ding wenn dir 2012 hätte mitfahren und mit halten können .
Ich wäre da für.
Also kann man da nichts machen ?
Gruss Goli
:drink:

Beitrag Samstag, 10. März 2012

Beiträge: 1254
Mit einem 97er Calibra in der jetzigen DTM? das wird nichts, alleine schon weil das Reglement ganz anders ist :roteyes:

Beitrag Samstag, 10. März 2012

Beiträge: 2667
Was willst du mit einem Calibra in der heutigen DTM? Bild

Nee nee, das wird nix.
Wie ihr schon angeführt habt, würde es am Reglement & Sicherheitsaspekten scheitern.

Ich hab hier mal eben Technische Daten gefunden.

ITC Calibra 1996

Bauart V6 Motor
Hubraum 2498 ccm
Leistung ca. 368 KW / 500 PS bei 11.650 U/min
max. Drehmoment ca. 310 Nm bei 9.000 U/min
Schmierung Trockensumpf

Heute fahren sie mit V8 Motoren bei 4Liter Hubraum.

Opel hat doch mit dem Insignia Coupe das richtige Ding um einzusteigen.
Schade eigentlich.
RR #33

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 87
Das Insignia Coupé ist (bisher) nur eine Studie. Keine Ahnung, wie gering die Chancen auf Serienfertigung sind. Ich bin da eher skeptisch, dass GM grünes Licht für ein Experiment als Konkurrenz zu 3er Coupé und C-Klasse Coupé gibt. Da wär ich eher skeptisch.
Bild

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 2667
Wenn sie nur wollten, könnten sie auch.
Naja, Opel eben halt.
RR #33

Beitrag Donnerstag, 22. März 2012

Beiträge: 322
Der_KaY hat geschrieben:
Was willst du mit einem Calibra in der heutigen DTM? Bild

Nee nee, das wird nix.
Wie ihr schon angeführt habt, würde es am Reglement & Sicherheitsaspekten scheitern.

und vor allem an den einsatzkosten ...


Zurück zu DTM