Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

Lausitzring 2011 - Quali & Rennen

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM
Beitrag Freitag, 17. Juni 2011

Beiträge: 3812
Hust hust....reusper, reusper!

Tom Kristensen is back. Wie geil ist das denn?
Mein Lieblingsfahrer gibt ein kurzweiliges Comeback, und zeigt den Jungspunden im ersten freien Training, wo es lang geht. Bild
Ja, na klar...ich weiß ja auch das diese Zeiten nix weltbewegendes aussagen, aaaaaber...Tom macht mal kurz auf sich aufmerksam. So nach dem Motto: "Achtung, nicht mit mir. Hier, der alte Mann kann es noch, bin wieder da!"

Zwar bleibt für mich dieses Strecke weiterhin Mercedes-Land, solltet ihr aber trotzdem beachten, das da jemand ist welcher zur Zeit in Top-Form zu sein scheint. Richtig: Martin Tomcyzk könnte auch hier, vielleicht nicht um den Sieg, aber ordentlich aufs Podium fahren.
Und Achtung: von Helmi letztes Jahr gebührend gefeiert: Susie Stoddarts erste Punkte mit Platz 7.

Jamie Green hat heut mal alles gegeben. 44 Runden hat er den Asphalt gequält. :shock: Genauso wie Mortara als Rookie.
Albuquerque & Kristensen kamen auf 40 Umrundungen.
Gemütlicher hat es Rahl Frey angehen lassen. Da sie sich da wohl gut auskennt, fuhr sie lediglich 16 Trainingsrunden. Dies wurde entsprechend mit dem letzten Platz für heute belohnt. Möglicherweise hatte sie ein technisches Problem, oder aber keinen Bock mehr? Hab darüber leider keine Infos.

Beitrag Freitag, 17. Juni 2011

Beiträge: 4564
Ich würd´s ja mächtig cool finden wenn´s der Tom im Rennen unter die ersten 5 schaffen würde. Und weisst du was ? ... Ich traue es ihm auch zu.

Aber mein Bäuchlein sagt mir diesmal, dass es das WE des Gary Paffett wird. Er wird Sieger Nr.4 in Rennen Nr.4 ... :wink:


Rahel Frey wollte heute nicht mehr fahren, weil in der Speedweek stand, dass Audi (genau wie MB) 2012 ganze 8 Autos einsetzen will. Damit braucht sie sich wohl nicht mehr anstrengen.... :roll:

Ich bin gespannt ob Susie Stoddart an diesem WE besonders motiviert ist. Da ist sie wieder ... an dem Ort, wo der Fluch endete. Und eigentlich wäre es jetzt mal wieder Zeit für den ein oder anderen Punkt.

Mehr als eine Hand voll Punkte traue ich dem "neugeborenen" Martin Tomczyk zu. Für den Sieg wird es in "Mercedes-Land" aber nicht reichen. Aber vielleicht reicht es ja für´n Podium :wink:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Samstag, 18. Juni 2011

Beiträge: 13287
Hey war wieder ganz Nett, Bruno ist wohl der Vet derDTM ;)

Ralle Bild

....und ich D.E.P.P vergess schon wieder im offizielen Tippspiel zu tippen. Bild
Bild

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 2951
Was ich mich frage: Hat Ralle nur eine schwache Phase gehabt oder ist er einfach wieder auf seinem normalen Niveau angekommen?

Der Titel wird wohl auch über Spengler gehen, wer so dominant im eigenen Team ist und dann noch die Konkurrenz keinen beständigen Gegner aufstellen kann. Allgemein schade das bei Audi offenbar die ganzen soliden Leistungsträger wie Scheider und Ekström auf einmal kaum noch was auf die Reihe kriegen. Haben die keine Lust mehr auf DTM oder kommen sie nicht mit den Reifen zurecht? Die Autos sind ja die gleichen und fahren können sie auch noch, siehe VLN.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 3812
Ich denke dem Ralf liegt der Lausitzring absolut nicht.
Paß mal auf, am Norisring brennt er wieder ein Feuerwerk ab, und vielleicht klappts ja dann mit seinem ersten Sieg, den Haug versprochen hat. (Letztes Jahr hat er es ja auf der Pole mit ´nem Frühstart versemmelt)

Bei Timo weiß ich auch nicht so richtig. Vor Saisonbeginn bei Testfahrten mußte er grinsen, sagte er, als er erstmals mit dem neuen Hankook unterwegs war. Ergo ging ich davon aus, er kommt damit klar. Dann kommt ja noch der Wechsel seines Renningenieurs, was du schonmal angesporchen hattest, dazu. Ekström? Eigentlich kann er es, aber seine "besten Jahre" hat er wohl schon gehabt.

Ich guck gleich mal nach dem Wetter. Normalerweise sollte Bruno es heute machen.

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 4564
Kommt es mir nur so vor, oder spielen die bei Audi wieder Stallorder ?

Kristensen: Scheider und Jarvis
Molina: Jarvis

:roll:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 13287
Ich dachte Lausitz is Mercedes Land? :roll:

2 Doofe Audis vorne. :roteyes:

Nee, im Ernst Gute Taktik, Scheider endlich mal aus dem Schwarzen Loch gekommen.

Und Tomdingsda is wohl wirklich auf dem Weg zum Titel 11, der geht wohl nur über Ihn oder Bruno.....

Nur Mein Tipp..... :roll: :drink: :roteyes:
Bild

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 3812
Gutes Rennen.
Was für eine Show von Tomczyk. Jetzt wirds bald unheimlich mit dem.
Stark auch Scheider und seine Jungs, von P9 auf P2.
Köstlich wie sich Jarvis erst an Green, später an Paffett die Zähne ausgebissen hat. Tolle Siegerpokale.
Achso, ist Ekström mitgefahren? Hat den jemand von euch gesehen? :D
Ich glaub der reist erst garnicht zum Norisring an.

Übrigens, während des ganzen Rennens, welches ich ja im TV verfolgt habe, hat es bei mir nur in strömen geregnet. Kübelweise.

Okay soweit, ich mach mal so langsam die Auswertung für heute Abend.

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 24830
Zum Glück kommt nächtes Jahr BMW, dann hat der Audi-Mercedes-Einheitsbrei ein Ende und es kommt etwas Farbe und endlich eine sympathischere Marke dazu.

Glückwunsch an Tomczyk für das starke Rennen heute, und das mit einem Jahreswagen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 4564
Martin Tomczyk erstaunt mich in diesem Jahr immer mehr. Der wird doch wohl nicht Meister werden ? :wink:

Jetzt ist er zumindest schon einmal auf dem Weg der beste JW-Pilot der DTM-Historie zu werden.

Paffett gewann 2007 in Oschersleben mit ´nem 2006er.
Green gewann 2009 und 2010 jeweils auf dem Norisring mit seinem 2008er.
Und Martin Tomczyk hat nun auch zwei JW-Siege auf dem Buckel. Und ich bin mir ziemlich sicher das wir den Martin in diesem Jahr nicht das letzte Mal auf der obersten Stufe des Treppchens gesehen haben. Hut ab. :wink:


Jetzt geht es in zwei Wochen auf dem Norisring weiter. Und je nachdem was mit Rocky ist, könnten wir dort 8 bis 9 siegfähige Piloten auf der Strecke haben. Was nur mal so die Hälfte des Starterfeldes ist. :D)

Über Spengler, Paffett, Scheider und Ekström brauch ich nix sagen. Die sind immer für Siege gut.

Jamie Green könnte dort den vierten Norisring-Sieg in Folge schaffen. Der wird sicher gut drauf sein.

Sollte Mike Rockenfeller wieder mitmischen (wovon ich ausgehe), zählt auch er zu den Siegkandidaten. Kristensen hat ihn gut vertreten. Jetzt wird Rocky wieder zeigen wollen wie "hungrig" er ist. :wink:

Oliver Jarvis ist ehrlich gesagt nur deshalb ein möglicher Siegkandidat, weil er im richtigen Auto sitzt. Aber in den letzten zwei Rennen war er endlich ordentlich dabei. Und letztes Jahr holte er an diesem Ort mit Rang 4 seine beste Saisonplatzierung. Vielleicht läuft es dieses Jahr in Nürnberg ja noch besser für ihn.

Bei Ralf Schumacher hätte ich niemals gedacht von "Siegkandidat" sprechen zu können. Aber auf dem Norisring ist er das in zwei Wochen ganz sicher. In den vorangegangenen Jahren war er da immer gut aufgelegt. Letztes Jahr sogar die Pole-Position für ihn, welche er allerdings durch einen Frühstart versaute. Wenn es 2011 eine Strecke gibt auf der er siegen könnte, ist es definitiv der Norisring. Da ist er ein ernst zu nehmender Gegner.

Nummer 9 in meiner Liste der "Norisring-Favoriten" ist natürlich Martin Tomczyk. Der Audi ist ein flottes Auto und Tomczyk fühlt sich darin Pudelwohl. Warum sollte er dort nicht ´nen "Hattrick" feiern ?


Für mich persönlich sind Tomczyk und Spengler die Topfavoriten. Schumacher sehe ich nur deshalb nicht als Topfavorit, weil er´s bis jetzt immer geschafft hat irgendwo noch einen entscheidenden Fehler zu machen. Aber eines gilt für mich als sicher:

Auf dem Norisring werden wir ein extrem gutes Rennen zu sehen bekommen. :wink:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag, 19. Juni 2011

Beiträge: 3812
Ja, Kristensen hat Rocky relativ gut vertreten.
Es war fast so, als wäre Tom nie weg gewesen. P7 ist doch ordentlich respektabel. Gut, die Pace der Spitze kam er nicht nach, aber dennoch, Hut ab. Bei Ekström hab ich irgendwie das Gefühl, der hat die Seuche.
Das läuft ja gar nicht Rund bei dem dieses Jahr.

Also Ralf hab ich am Norisring auf jeden Fall wieder aufm Zettel.
Und die anderen die du angesprochen hast, ebenso.
Ich freu mich schon richtig drauf. Und dazu boxt an dem Wochenende noch mein Kumpel Wladimir (ein Foto von ihm & mir gibts irgendwo in der Fun-Ecke) gegen Haye. Das wird total scharf. Hoffentlich bekommt der Brite richtig was auf die Glocke.... :twisted:

PS: hab selbst nochmal gesucht hier: Bilder von Forumsusern - Seite 137

Beitrag Dienstag, 21. Juni 2011

Beiträge: 1229
Was man alles so aus dem alten Audi rausholen kann... :shock: Echt super Leistung. Auch Timo mal endlich wieder mit super Leistung... Achja wo wir schon beim Thema sind, hab heute das Wohnmobil vom Herr Scheider in meiner Stadt naja in mein Städtchen gesehn :D) Feines Teil..

Erstmal freue ich mich jetzt auf die nächsten Rennen und hoffentlich auf eine enge Meisterschaft.
Bild

Beitrag Dienstag, 21. Juni 2011

Beiträge: 3812
Also falls Tomczyk Meister werden sollte....bau ich ihm eigenhändig ein Denkmal in Rosenheim. :D
Okay, soweit wird es nicht kommen. Lassen wir mal einfach die Kirche im Dorfe, aber: Bester Jahreswagenfahrer ever!

Beitrag Mittwoch, 22. Juni 2011

Beiträge: 4564
:D :D :D

Hättest du das jetzt nicht gesagt ... :wink:


Tomczyk !!!
Tomczyk !!!
Tomczyk !!!


:D :D :D
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Zurück zu DTM