Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

DTM-Saison 2019

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM
Beitrag Freitag, 12. Oktober 2018

Beiträge: 44674
Aston Martin kommt, WRT als erstes Kundenteam fix – die DTM scheint ja doch die Kurve gekriegt zu haben...

Beitrag Mittwoch, 17. Oktober 2018

Beiträge: 44674
Nächstes Jahr könnte es übrigens bereits Kundenteams mit japanischen Autos geben. Angeblich mit Mücke als Team (wahrscheinlich Lexus).

Beitrag Samstag, 20. Oktober 2018

Beiträge: 1255
MichaelZ hat geschrieben:
Nächstes Jahr könnte es übrigens bereits Kundenteams mit japanischen Autos geben. Angeblich mit Mücke als Team (wahrscheinlich Lexus).


Hast du dafür eine verlässliche Quelle? Bei mir in Japan wird noch nicht darüber berichtet

Beitrag Sonntag, 21. Oktober 2018

Beiträge: 44674
Es ist ein Fahrer, der ein Angebot bekommen hat. wer das ist, kann ich aber nicht sagen. Es ist aber ein Deutscher. Ich hab inzwischen da auch etwas recherchiert. Es ist wohl vor allem Berger, der das gerne hätte. Noch hat aber kein Hersteller angebissen. Kann also auch nichts werden.

Beitrag Sonntag, 21. Oktober 2018

Beiträge: 1255
Warum sollte dann eine Firma ein Angebot an einen Fahrer machen wenn nichts klar ist? :roll:

Beitrag Montag, 22. Oktober 2018

Beiträge: 44674
Weil das Angebot nicht vom entsprechenden Hersteller kam (es soll ja ein Kundenprojekt werden).

Beitrag Mittwoch, 19. Dezember 2018

Beiträge: 44674
Audi bleibt bei den gleichen Fahrern wie 2018.

Beitrag Freitag, 08. Februar 2019

Beiträge: 44674
BMW scheint wohl ohne Kundenteam anzutreten und bei Aston Martin scheint es Zweifel an der Konkurrenzfähigkeit zu geben. Mal schaun, ob die DTM wirklich die Krise überstanden hat...

Beitrag Dienstag, 30. April 2019

Beiträge: 44674
So am Wochenende startet die neue Saison. Ich bin mal gespannt, ob das wirklich was bringt. Mir ist das noch zu Hersteller lastig...


Zurück zu DTM

cron