Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Force India VJM10

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Mittwoch 15. März 2017, 17:02

Beiträge: 20024
Der Force India hat plötzlich eine neue Lackierung in pink bzw. ich würde es eher rosa nennen.

Sieht schick aus, ist mal etwas anderes. Deutlich schöner als die vorherige Lackierung, finde ich. Hintergrund ist ein neuer Sponsor aus Österreich, der Produkte rund ums Wasser anbietet (Aufbereitungsanlagen etc.)

Freut mich, dass auch ein Mittelfeldteam heute noch neue Großsponsoren findet. Und das beweist eben auch, dass meine Kritik an McLaren im McLaren-Thread nicht ganz unberechtigt ist. Williams schafft es, Force India schafft es. Nur McLaren-Honda nicht.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch 15. März 2017, 17:49

Beiträge: 8276
Auch wenn Du es gerade toll findest hier über McLaren rumzuätzen - die beiden von Dir aufgeführten waren die letzten Jahre das eine oder andere Mal reichlich in der Klemme und sind auch jetzt nicht unbedingt auf Rosen gebettet - von McLaren hat man da noch nichts gehört, und das obwohl Du diesbezüglich beim Schwarzmalen schon einigen eifer aufgebracht hast als sie Mercedes auszahlen mussten...

Beitrag Mittwoch 15. März 2017, 19:50

Beiträge: 20024
Mav05 hat geschrieben:
Auch wenn Du es gerade toll findest hier über McLaren rumzuätzen - die beiden von Dir aufgeführten waren die letzten Jahre das eine oder andere Mal reichlich in der Klemme und sind auch jetzt nicht unbedingt auf Rosen gebettet - von McLaren hat man da noch nichts gehört, und das obwohl Du diesbezüglich beim Schwarzmalen schon einigen eifer aufgebracht hast als sie Mercedes auszahlen mussten...


Erstens: als sie Mercedes auszahlen mussten, waren sie noch siegfähig und hatten auch mindestens zwei große Titelsponsoren.

Zweitens: McLaren hat im Vergleich zu Force India und Williams immernoch ein zweites Standbein, das halbwegs erfolgreich ist

Drittens: McLaren wurde bei Bernies Geldverteilung ähnlich bevorzugt wie die anderen großen Teams. Williams mag ähnliche Konditionen haben. Force India, Sauber usw. bekanntlich nicht.

Ich werde gleich noch etwas dazu im McLaren-Thread schreiben.


Hier geht es um Force India und die muss man ausdrücklich loben. Wenn man Budget und Punkte in Relation zueinander setzt, sind sie das effizienteste Team. Ich finde es schon beachtlich, wie lang Mallya nun mit der Truppe dabei ist und das Team stetig und konsequent weiter nach vorn gebracht hat, trotz aller (angeblichen) finanziellen Probleme.

Und all das wird nun damit belohnt, dass man noch einen potenten Sponsor an Land gezogen hat. Und es zeigt, dass das durchaus möglich ist.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag 16. März 2017, 17:26

Beiträge: 40280
Wie viel zahlt denn BWT an Force India und wie viel die Sponsoren, die auf dem McLaren drauf sind, aber halt nicht so prominent?

Ich finds jedenfalls cool, dass Force India jetzt rosa ist. Mir gefällt es, wenn Farbe im Feld ist.

Beitrag Donnerstag 16. März 2017, 20:50

Beiträge: 20024
MichaelZ hat geschrieben:
Wie viel zahlt denn BWT an Force India und wie viel die Sponsoren, die auf dem McLaren drauf sind, aber halt nicht so prominent?

Ich finds jedenfalls cool, dass Force India jetzt rosa ist. Mir gefällt es, wenn Farbe im Feld ist.


Keine Ahnung wer wieviel zahlt.

Wenn ich mir aber die WM-Stände von 2015 und 2016 ansehe, kann Force India eigentlich mehr verlangen. :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag 17. März 2017, 18:37

Beiträge: 40280
BWT zahlt 12 Millionen an Force India.

Das machen die kleinen Sponsoren bei McLaren auch. Ein paar Geldgeber hat McLaren ja...

Beitrag Samstag 22. April 2017, 17:57

Beiträge: 40280
Mallya wurdediese Woche ja mal für einen Tag verhaftet. Er will sein Team für 250 Millionen Pfund verkaufen. Ich denke um Force India muss man sich langsam Sorgen machen...

Beitrag Donnerstag 2. November 2017, 16:04

Beiträge: 40280
Was vielleicht ein bisschen untergegangen ist: Force India ist jetzt schon sicher Vierter.

Ich denke 2018 wird es schwerer, da wird Force India hinter McLaren und Renault zurückfallen...


Zurück zu Die Teams

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video