Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Räikkönens Entscheidung richtig oder falsch?

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Was hätte Räikkönen machen sollen?

Zwei Jahre bei Lotus ist genau die richtige Entscheidung.
5
83%
Williams wäre die bessere Entscheidung gewesen.
1
17%
Er hätte gar nicht wieder in die Formel-1 zurückkommen sollen.
0
Keine Stimmen
Er hätte nur für ein Jahr bei Lotus unterschreiben sollen (2013 Topcockpit)
0
Keine Stimmen
Er hätte 2012 Testfahrer machen müssen und 2013 bei einem Topteam zurückkommen.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 6


Beiträge: 45286
Siehe Umfrage.


Beiträge: 326
Ich habe abgestimmt, das Lotus die richtige Entscheidung ist, auch wenn mir persönlich Williams lieber gewesen wäre. Trotzdem scheint Lotus ambitioniert und investitionswillig zu sein. Bezüglich Vertragsdauer bin ich mir sicher, dass Kimi nach einem Jahr raus kann, vermutlich zu einer definierten Ablösesumme oder einer Performanceklausel des Teams - ein Wechsel muss jedenfalls möglich sein, wenn 2013 Topsitze frei werden. Andererseits ist der Zweijahresvertrag ein Zugeständnis an Lotus, dass sie im Falle eines Wechsels nicht mit leeren Händen dastehen.


Beiträge: 3569
Da bereits ein Diskussionsthread besteht, der rege Beteiligung findet, mache ich diesen, der Übersichtlichkeit wegen, zu.

Die Diskussionsansätze können gerne im alten Thread aufgenommen werden.
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )


Zurück zu Die Fahrer