Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Daniel Ricciardo

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Freitag, 01. Juli 2011

Beiträge: 0
Ich kann nicht mehr erwarten, dass wir RIC im HRT sehen werden. Bild Das wurde hier im Forum wohl in keinster Weise geschrieben...!

Beitrag Samstag, 02. Juli 2011

Beiträge: 0
Also man kann ja eigentlich nicht sehr viel erwarten!

Zum einen nicht von HRT, denn das einzige, was Ricciardo erreichen wird, sind die Abläufe in einem Team zu lernen.

Natürlich lernt er auch noch die Strecken kennen, aber dafür muß er auch auf der Strecke bleiben, und nicht wie bei der WS By Renault am Samstag auf dem Hungaroring bereits in der Runde auf dem Weg in die Startaufstellung in die Leitplanken knallen.

Abgesehen von der Tatsache, dass ein neuer Fahrer in der F1 immer interessant ist, halte ich die Vorgehensweise von RedBull, ihn bei HRT "einzukaufen", nicht für besonders effektiv, denn einen Beweis von Ricciardos Leistungsfähigkeit werden wir nicht sehen.

Beitrag Samstag, 02. Juli 2011

Beiträge: 13287
Naja, es ist ja nur die B-Lösung, geplant war, das Algedingsda zu HRT abgeschoben werden sollte, und Ricardo in den TR einsteigen sollte.

Aber nach den letzten 2 Rennen von Alge, haben die es sich nochmal anders überlegt.

Allerdings, bei noch 11 austehenden Rennen, ist es ja immer noch möglich, das da getauscht wird, sollte Alge wieder einknicken.
Bild

Beitrag Sonntag, 03. Juli 2011

Beiträge: 253
Alguersuari sollte wohl eher ganz gefeuert werden und nicht zu HRT abgeschoben werden ;)

Beitrag Sonntag, 03. Juli 2011

Beiträge: 13287
Ne ne stand da so drin, Alge zu HRT.
Bild

Beitrag Sonntag, 03. Juli 2011

Beiträge: 45286
Ich denke das "sollte" war "sollte man besser" gemeint. Wobei Alguersuari zumindest besser als Karthikeyan ist. Ricciardo für Karthikeyan ist zumindest eine Aufwertung des Fahrerfeldes und ich bin schon gespannt, wie er sich gegen Liuzzi schlagen wird. Ich denke, Ricciardo hat durchaus Chancen gegen Liuzzi.

Beitrag Sonntag, 31. Juli 2011

Beiträge: 0
Er schlaegt sich seit der Qualifickation in Deutschland sehr ordentlich. Bild Sein Platz bei Toro Rosso ist ihm sicher und hoffentlich geht dann BUE, der es seinerseits auch nicht verdient hat, wenn er komplett vion der Bildflaeche verschwinden wuerde, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass iohn ein Team will...

Beitrag Sonntag, 31. Juli 2011

Beiträge: 25503
Babaco hat geschrieben:
Er schlaegt sich seit der Qualifickation in Deutschland sehr ordentlich. Bild Sein Platz bei Toro Rosso ist ihm sicher und hoffentlich geht dann BUE, der es seinerseits auch nicht verdient hat, wenn er komplett vion der Bildflaeche verschwinden wuerde, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass iohn ein Team will...


Also der Rückstand auf Liuzzi ist sehr gering aber diesen muss er bald schlagen, wenn er wirklich gut ist.

Mal sehen wie er sich weiterentwickelt, ich hoffe er fährt die Saison bei HRT zuende.

Und bei Torro Rosso gehört eher Alguersuari ausgetauscht als Buemi.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 31. Juli 2011

Beiträge: 0
Im Rennen hatte Ricciardo die Nase deutlich vor Liuzzi. Die Zeit wird es zeigen ob es ein Strohfeuer heute war oder ob er langsam sich an den HRT gewöhnt und Liuzzi zeigt warum er im Vorfeld seines Formel 1 einstiegs als Riesentalent gehandelt wurde.

Beitrag Sonntag, 31. Juli 2011

Beiträge: 0
Den Vergleich zu LIU kann man sich heute sonst wo hinschieben, weil man bei diesen Verhaeltnissen schnell verwachsen kann. Bild Zu meiner Freude kann man sagen, dass er sichtlich naeher dran ist. Ich glaube sogar, dass RIC seinen Teamkollegen ueberrunden konnte...

Beitrag Sonntag, 31. Juli 2011

Beiträge: 0
Babaco hat geschrieben:
Den Vergleich zu LIU kann man sich heute sonst wo hinschieben, ......


Die Bedingungen sind doch für alle gleich oder teilten sich die Fluten für Ricciardo und türmten sich vor Liuzzi auf?
Und heute hat Ricciardo das mit den Bedingungen besser hinbekommen, als Liuzzi!

Beitrag Donnerstag, 04. August 2011

Beiträge: 45286
Liuzzi hatte aber auch technische Probleme. Ricciardo fährt auf Anhieb gut mit, ich denke, er wird seine Chance bekommen, ein Überflieger dürfte er aber wohl nicht sein.

Beitrag Donnerstag, 04. August 2011

Beiträge: 1592
MichaelZ hat geschrieben:
Liuzzi hatte aber auch technische Probleme. Ricciardo fährt auf Anhieb gut mit, ich denke, er wird seine Chance bekommen, ein Überflieger dürfte er aber wohl nicht sein.

Ricciardo hatte bis jetzt gegen Liuzzi keine Chance. Wenn Ricciardo auch nur halb so ein Überflieger wäre wie ihn Super-Konsulent Marko hinstellen will, dann hätte er Liuzzi längst klar im Griff. Immerhin war Liuzzi dem Marko ja nicht mal für Toro Rosso gut genug.
_______________________

Beitrag Donnerstag, 04. August 2011

Beiträge: 45286
Ricciardo wird das Duell gegen Liuzzi noch drehen, aber ein Einstieg mitten in der Saison und dann noch dazu in einem solchen Auto ist halt nicht einfach. Und dass er ein Überfliueger ist, behauptet aber wirklich nur Marko. Aber er ist nicht schlecht, er hat eine Chance bei Toro Rosso verdient, dass er aber viel besser sein wird als ein Buemi oder ein Alguersuari glaub ich nicht.

Beitrag Donnerstag, 04. August 2011

Beiträge: 1592
MichaelZ hat geschrieben:
Ricciardo wird das Duell gegen Liuzzi noch drehen, aber ein Einstieg mitten in der Saison und dann noch dazu in einem solchen Auto ist halt nicht einfach. Und dass er ein Überfliueger ist, behauptet aber wirklich nur Marko. Aber er ist nicht schlecht, er hat eine Chance bei Toro Rosso verdient, dass er aber viel besser sein wird als ein Buemi oder ein Alguersuari glaub ich nicht.

Ich hab da so meine Zweifel, es sei denn man hilft bei Liuzzi etwas nach, schliesslich kann es nicht sein, dass ein Verstossener dem Marko indirekt eins reinwürgen darf.

Tatsache ist, dass Ricciardo den Liuzzi ganz klar im Griff haben muss, nicht nur ein bisschen, sonst ist er ein weiterer Fehlgriff von Pfeifen-Talent-Scout Marko. Nicht vergessen: Ricciardo wird ja schon als Vettel Nachfolger gehandelt. also geht es nicht darum ob er die Toro Rosso Fahrer schlagen kann, sondern darum ob er Vettel im Red Bull Paroli bieten kann.
_______________________

Beitrag Freitag, 05. August 2011

Beiträge: 0
Goodwood hat geschrieben:
Babaco hat geschrieben:
Den Vergleich zu LIU kann man sich heute sonst wo hinschieben, ......


Die Bedingungen sind doch für alle gleich oder teilten sich die Fluten für Ricciardo und türmten sich vor Liuzzi auf?
Und heute hat Ricciardo das mit den Bedingungen besser hinbekommen, als Liuzzi!

Haha, aber du hast eigentlich Recht. Bild Trotzdem ist das Fahrverhalten bei Mischverhaeltnissen so komisch, dass ein Vergleich echt hart ist. Darum bevorzuge ich in dieser Saison mit zahlreich geilen Trockenrennen sowieso schon eben Trockenheit, außer dass es am Vortag des Rennens mal schauern duerfte...

edelbrock hat geschrieben:
Ricciardo hatte bis jetzt gegen Liuzzi keine Chance. Wenn Ricciardo auch nur halb so ein Überflieger wäre wie ihn Super-Konsulent Marko hinstellen will, dann hätte er Liuzzi längst klar im Griff. Immerhin war Liuzzi dem Marko ja nicht mal für Toro Rosso gut genug.

Da schließe ich mich MichaelZ an, weil es sehr schwer ist, dass man als Quereinsteiger auch noch bei dem Hinterbaenkler ins kalte Wasser geschmissen wird...

MichaelZ hat geschrieben:
Ricciardo wird das Duell gegen Liuzzi noch drehen, aber ein Einstieg mitten in der Saison und dann noch dazu in einem solchen Auto ist halt nicht einfach. Und dass er ein Überfliueger ist, behauptet aber wirklich nur Marko. Aber er ist nicht schlecht, er hat eine Chance bei Toro Rosso verdient, dass er aber viel besser sein wird als ein Buemi oder ein Alguersuari glaub ich nicht.

Nein, bin unsicher, ob RIC ihn noch besiegen wird, zumal es sowieso mit dem Auto schwer ist, sein bestes Resulatat zu toppen, außer, es gibt ein absolutes Chaosrennen, aber wenn er ihn in dem Team nicht schlaegt, ist es auch nicht so katastrophal. Bild Etwas finde ich ja sehr pikant, was ich auch in einem Artikel hier geschrieben habe und zwar, dass ein Supertalent, dessen Name ich verheimliche, weil ihr es wissen muesst, sonst seid ihr sehr schlecht, sich eben genau an diesem LIU gemessen hat. Im 3. Rennen war dieses Supertalent schon vor LIU, wobei RIC jetzt schon den dritten direkten Vergleich bei diesem etwas wirren Rennen hinter sich hat. Bild Besser als BUE & auch als ALG ist er ganz bestimmt. Viel besser ist er bestimmt nicht, weil man dann ja in Regionen fahren koennte, die aktuell gar net zu erreichen sind. Mein Wunsch ist ja, dass ALG bleibt, da er als DJ sehr gut zum Energydrink passt. Bild BUE passt einfach net so gut und daran gewoehnen werde ich mich kaum...!


Zurück zu Die Fahrer