Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Aufruf zum ignorieren vom User formelchen

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.

Beiträge: 2306
Hiermit rufe ich dazu auf den User formelchen zu ignorieren. Seit Jahren macht dieser Mensch nichts anders als das Forum zu tyrannisieren. Hier findet keine vernünftige Diskussion mehr statt, alles dreht sich nur noch um diesen widerlichen Typen mit seinen verschrobenen Ansichten. Ich habe einfach keine Lust mehr, diesen ganzen Müll zu konsumieren zu müssen den dieser ganz offensichtlich geistig Verwirrte von sich gibt. Und da es keine Moderation mehr gibt, müssen wir uns wohl selber helfen.
Jeder sollte ihn auf die Ignore Liste setzen, und unter keinen Umständen auf irgendeinen Beitrag antworten.
Nur so bekommen wir hier wieder eine Umgebung wo man miteinander vernünftig reden kann. Der jetzige Zustand ist nicht mehr akzeptabel und hat sich im letzten Jahr massiv verschlechtert, und das nur weil einer spinnt. Das sollten wir nicht länger hinnehmen.
In diesem Sinne, ich hoffe auf viel Mitarbeit...


Beiträge: 22953
Zum Glück sind deine Beiträge niemals beleidigend. Zum Glück hälst du dich immer an alle Forenregeln. Wären doch alles so wie du. :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.


Beiträge: 9267
Kalamati hat geschrieben:
Hiermit rufe ich dazu auf den User formelchen zu ignorieren.

Ja, wird sich wohl kaum vermeiden lassen... Ich bin eher nicht der Typ der Diskussionen aus dem Wege geht (schließlich ist das ja der Grund eines Forums...) - aber das durchgeknallte Verschwörungs-Gelaber ist nicht mehr auszuhalten...


Beiträge: 22953
Mav05 hat geschrieben:
Kalamati hat geschrieben:
Hiermit rufe ich dazu auf den User formelchen zu ignorieren.

Ja, wird sich wohl kaum vermeiden lassen... Ich bin eher nicht der Typ der Diskussionen aus dem Wege geht (schließlich ist das ja der Grund eines Forums...) - aber das durchgeknallte Verschwörungs-Gelaber ist nicht mehr auszuhalten...


Verschwörungsgelaber?

Ich habe auf einen real vorhandenen Text einer der weltweit größten Stiftung hingewiesen. Nicht mehr und nicht weniger.

Dass sowas schon als Verschwörungsgelaber zählt, sagt alles über dich aus. :lol: :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.


Beiträge: 244
Einfach nicht auf den Unfug abseits der Formel1-Themen eingehen und schon hat sich das erledigt.


Beiträge: 6547
Der Typ steht bei mir seit Jahren auf der Ignorierliste, somit sehe ich keinen einzigen Beitrag von dem Vollpfosten. Dass dann Leute hier ihre Lebenszeit damit vertun, den Troll zu fuettern der mit 0 Hirn agiert, sich gar nie nicht ueberzeugen laesst und garantiert weiterhin zu 100% seinen weltfremden Schwachsinn verbreitet, versteh ich nicht und wuerde daher befuerworten, Kalamtis Aufruf zu folgen. @Mav05 ich bin da genau wie du, ich gehe Diskussion generell nicht aus dem Weg und finde es spannend und interessant zu diskutieren, aber ich glaube wir wissen alle, dass ne Diskussion mit so nem hirnkranken Troll zu absolut gar nichts fuert, also wirkich absolut 0. Ist natuerlich jedem das seine, ich versteh es nicht, aber gut. Und ich muss Kalamti auch recht geben, der Spinner war auch ein Grund fuer meine lange Abwesenheit, weil sich alles nur um den Spinner dreht und das gesamte Forum aus den noch 10 aktiven Mitgliedern damit beschaeftigt, gegen den Typ zu diskutieren obwohl jeder weis, dass das absolut gar nix bringt.
Kimi Raikkonen


Beiträge: 8893
die Ignorliste ist was feines - manchmal, wenn ich grad lustig bin schau ich mir seine Ergüsse an und in ganz wenigen Fällen kann ich mir auch eine Antwort nicht verkneifen, aber grundsätzlich gewinnt das forum enorm, wenn man ihn nicht liest.
Darum an alle, die in nicht auf der Ignorliste haben - bitte nicht zitieren, sonst sehen wir seinen Scheiß trotzdem.
GO Lewis


Beiträge: 817
Kalamati hat geschrieben:
Hiermit rufe ich dazu auf den User formelchen zu ignorieren.


Bin voll und ganz dabei...!
Hoffe L und weitere steigen wieder ein.


Beiträge: 42782
formelchen hat geschrieben:
Zum Glück sind deine Beiträge niemals beleidigend. Zum Glück hälst du dich immer an alle Forenregeln. Wären doch alles so wie du. :lol: :lol:


Darum geht es nicht. Quasi jeder User ist gegen dich, kannst du da nicht vielleicht einen Funken Selbstkritik üben?


Beiträge: 6547
@MichaelZ hat ja jemand gut aufgepasst
Kimi Raikkonen


Beiträge: 8893
MichaelZ hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
Zum Glück sind deine Beiträge niemals beleidigend. Zum Glück hälst du dich immer an alle Forenregeln. Wären doch alles so wie du. :lol: :lol:


Darum geht es nicht. Quasi jeder User ist gegen dich, kannst du da nicht vielleicht einen Funken Selbstkritik üben?


dann hör halt wenigstens das zitieren auf....
GO Lewis


Beiträge: 41
Kann ja jeder entscheiden wie er will, man kann ja auch im Leben Leuten aus dem Weg gehen mit denen man nicht zurecht kommt, aber ne Hetzkampagne zu starten find ich eher schwach.


Ps. Vorallem, seitdem ich hier angemeldet bin habe ich keinen einzigen bezogen Satz zu F1 Themen gesehen von Kalamati, sondern nur mit Ironie gespickte Formelchen Debatten. No Hate.


Beiträge: 1519
JohnnyApex hat geschrieben:
Ps. Vorallem, seitdem ich hier angemeldet bin habe ich keinen einzigen bezogen Satz zu F1 Themen gesehen von Kalamati, sondern nur mit Ironie gespickte Formelchen Debatten. No Hate.


Das stimmt, aber das kann man auch als eine Art Kapitulationserklärung sehen.
Wenn man weiß, dass jede Diskussion im Blödsinn endet, warum dann erst eine vernünftige starten?
Wenn das Ignorieren tatsächlich klappt, wird man ja sehen ob sich das allgemeine Diskussionsniveau steigert oder eben nicht.


Beiträge: 22953
Mich amüsiert es köstlich, dass jemand zum Boykott eines anderen Users aufruft, der hier selbst mittlerweile unter dem 4. oder 5. Namen aktiv ist, weil der Seitenbetreiber ihn bereits mehrfach wegen Verstößen gegen die Regeln gesperrt hat.

Das ist genau mein Humor. :lol: :lol: :D)
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.


Beiträge: 2306
JohnnyApex hat geschrieben:
Ps. Vorallem, seitdem ich hier angemeldet bin habe ich keinen einzigen bezogen Satz zu F1 Themen gesehen von Kalamati, sondern nur mit Ironie gespickte Formelchen Debatten. No Hate.


Lesen kann auch nicht jeder....


Beiträge: 9267
JohnnyApex hat geschrieben:
Ps. Vorallem, seitdem ich hier angemeldet bin habe ich keinen einzigen bezogen Satz zu F1 Themen gesehen von Kalamati, sondern nur mit Ironie gespickte Formelchen Debatten. No Hate.

Ja, Funer-Kalmatis Zynismus ist manchmal nervend - aber das war nicht immer so... Und das Problem mit formelchen ist halt dass sich durch alle seine Lieblingsthemen seine Gesinnung erkennen lässt und jegliche Diskussion wirklich überflüssig ist weil er nicht bereit ist die Meinung anderer gelten zu lassen - auch wenn das ganze Forum gegen ihn ist. Und das dann auch noch in seiner penetrant-nervend-primitiven Art...
Das geht schon seit Jahren so - egal ob das einst das "Weiße-Weste-Schrubben" für Schumacher oder später das Heiligenschein-Polieren für Vettel war... Das führt dann zwangsläufig immer zu Endlos-Diskussionen - wie wir zuletzt erst wieder erleben durften als er wie ein stures Kind beleidigt aufgestampft hat und "Aber der Nico war definitiv ein ernsthafter Kandidat!!!" geheult hat!
Und wie Ice schon sagte - davor haben schon wirklich kompetente Mitschreiber kapituliert und lieber das Forum verlassen.
Ich kann in Bezug auf die F1 damit leben - auch wenn es oft genug nervig war - auch seine politischen Ambitionen waren grenzwertig aber halt in AFD-Zeiten noch legitim - aber seit er Verschwörungstheorien und TRUMP für sich entdeckt hatte und letztlich noch mit seinen Querdenker-Theorien daherkam reicht es...


Beiträge: 2306
Na zu dir bin ich ja höchst selten zynisch. Und beim anderen, lieber einen Satz Zynismus, als endlose Diskussionen, die eh zu nichts führen, außer "ich hab doch recht"...
Und die letzten Tage waren doch richtig gut, so im Vergleich gesehen....das lässt doch hoffen.


Zurück zu Allgemein